Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bootcamps: Programmierer in drei…

Es gibt Architekten, Entwickler, Programmierer und Lohn-Coder.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt Architekten, Entwickler, Programmierer und Lohn-Coder.

    Autor: Cpt.Dörk 03.12.18 - 20:17

    In drei Monaten schafft man den Lohn-Coder locker und soviel Theorie, dass zum Programmierer nur ein bisschen Praxis fehlt.
    Die nächsten Stufen erforden dann mindestens viel Erfahrung, in manchen Bereichen vielleicht auch noch Theoriewissen. Nur ob es das Theoriewissen ist, was man an der Uni lernt, ist dann noch die andere Frage.

  2. Re: Es gibt Architekten, Entwickler, Programmierer und Lohn-Coder.

    Autor: Korbeyn 04.12.18 - 10:13

    Was unterscheidet denn bitte einen "Lohncoder" vom Programmierer? Vielleicht kannst Du nach drei Monaten ein bisschen was in Python programmieren, oder hast rudimentäre Kenntnisse in Java. Aber da hast Du noch kein Framework, keine Library und keine API von Innen gesehen.

    Und wenn wir von Sprachen wie C++ sprechen sieht die Sache nochmal ganz anders aus.

    In drei Monaten zum Programmierer hört sich schön an, ist aber schon von den Basics wie Algorithmen etc. kaum zu schaffen in der Zeit.

    Als Einstieg sicherlich nicht verkehrt, keine Frage.

  3. Re: Es gibt Architekten, Entwickler, Programmierer und Lohn-Coder.

    Autor: Aluz 18.12.18 - 15:59

    Cpt.Dörk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In drei Monaten schafft man den Lohn-Coder locker und soviel Theorie, dass
    > zum Programmierer nur ein bisschen Praxis fehlt.
    > Die nächsten Stufen erforden dann mindestens viel Erfahrung, in manchen
    > Bereichen vielleicht auch noch Theoriewissen. Nur ob es das Theoriewissen
    > ist, was man an der Uni lernt, ist dann noch die andere Frage.

    +1 da ist jemand, der den Unterschied kennt. Danke :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 10,99€, Civilization VI für 9,99€)
  2. 1.149,00€ (Bestpreis!)
  3. 74,90€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

  1. Aktion "Wir jagen Funklöcher": Telekom will 50 Funklöcher gratis schließen
    Aktion "Wir jagen Funklöcher"
    Telekom will 50 Funklöcher gratis schließen

    Gemeinden im LTE-Funkloch können sich jetzt von der Telekom schnell versorgen lassen. Doch sie müssen selbst aktiv werden und einen Antennenstandort anbieten. Die Telekom zahlt alles.

  2. Optiplex 7070 Ultra: Dell erfindet den AiO-PC neu
    Optiplex 7070 Ultra
    Dell erfindet den AiO-PC neu

    Wer bisher einen All-in-One-Rechner gekauft hat, war auf ein System oder ein Display festgelegt. Dells Ansatz kombiniert einen aufrüstbaren Mini-PC im Monitorarm mit einem fast beliebigen Bildschirm, wobei nur ein einziges Kabel hinter den Tisch führt.

  3. Elektroauto: Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
    Elektroauto
    Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

    Wie funktioniert das Fahrzeug bei hohen Temperaturen? Wie das Laden? Um das auszuprobieren, hat Porsche sein Elektroauto Taycan einen Tag lang rund um eine Teststrecke in Süditalien gejagt.


  1. 15:01

  2. 15:00

  3. 14:42

  4. 14:16

  5. 13:46

  6. 12:58

  7. 12:40

  8. 12:09