Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Botnet: Festnahmen von Bitcoin…

GSG9 ??

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GSG9 ??

    Autor: deutscher_michel 04.12.13 - 15:13

    seriously?

    Bot-Netz Betreiber sind wohl die neue RAF? ..ist ein bisschen mit Kanonen auf Spatzen schießen oder?

  2. War auch meine erste Frage...

    Autor: Anonymer Nutzer 04.12.13 - 15:17

    Aber heutzutage wird ja alles als "Terror" deklariert damit die nervigen Grundrechte nicht mehr so stören!

  3. Re: GSG9 ??

    Autor: Destroyer2442 04.12.13 - 15:23

    Also ich finde, dass ist mehr wie mit Atombomben eine Fliege zu klatschen.

    Total lächerlich, sobald geht es um ein bisschen mehr Geld und schon wird Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, denn alles andere zählt nicht... Gewaltverbrechen? whatever... Verfassungsbruch? Langweilig! Wie 700K¤? SOFORT das GSG-9 alarmieren!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.13 15:23 durch Destroyer2442.

  4. Re: GSG9 ??

    Autor: Himmerlarschundzwirn 04.12.13 - 15:27

    Dafür dass der Artikel nicht viele Hintergrundinformationen gibt, wisst ihr ja alle ziemlich genau bescheid...

    Wer sagt denn, dass diese Leute nicht Mitglieder einer Mafia und vermutlich schwerst bewaffnet waren? Das ist nur eine Möglichkeit, aber eine durchaus denkbare.

    Ich glaube nicht, dass die GSG 9 am Tisch sitzt, Maumau spielt und nur darauf wartet, endlich mal wieder rumballern zu dürfen. Dafür wird es schon Gründe gegeben haben.

  5. Re: GSG9 ??

    Autor: Der Spatz 04.12.13 - 15:53

    Organisierte Kriminalität?

    Die GSG9 sitzt nicht nur den ganzen Tag in Hangelar rum und wartet auf den nächsten Anschlag, die sind auch für Geiselbefreiung, Organisierte Kriminalität usw. als Sturmtruppe zuständig.

    Und kann man vorher wissen, ob da nicht doch gerade der Don in der Nähe ist inkl. Leibwächter?

    Auch sollte der Zugriff wahrscheinlich schnell und effizient durchgeführt werden, damit der Ober-Cool Tipper nicht noch schnell "Del /S *.*" eintippen kann oder zumindest den roten Knopf zum Anwerfen des großen - neben der Festplatte plazierten - Elektromagneten drücken kann.

    Außerdem muss auch die GSG9 üben und wieso nicht mal bei einem richtigen Fall. Andauernd mit dem Hubschrauber am Rodderberg im Tiefflug anstürmen und Abseilen wird mit der Zeit auch langweilig (und nervt die Anwohner).

  6. Re: GSG9 ??

    Autor: caldeum 04.12.13 - 15:57

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube nicht, dass die GSG 9 am Tisch sitzt, Maumau spielt und nur
    > darauf wartet, endlich mal wieder rumballern zu dürfen. Dafür wird es schon
    > Gründe gegeben haben.
    Was sollen sie sonst tun? Den ganzen Tag trainieren? Ja auch ne Option. Ausdauerlauf anstatt Maumau, ändert den Kontext jetzt kaum.

    Auf die Frage, warum GSG 9:
    Vllt. warens auch bayerische Beamte und die haben in den Strafakten nur "Kiffer" gelesen und gleich die Kavallerie geholt. Wäre nicht das erste und nicht das letzte mal.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.13 15:58 durch caldeum.

  7. Re: GSG9 ??

    Autor: Factum 04.12.13 - 16:10

    caldeum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube nicht, dass die GSG 9 am Tisch sitzt, Maumau spielt und nur
    > > darauf wartet, endlich mal wieder rumballern zu dürfen. Dafür wird es
    > schon
    > > Gründe gegeben haben.
    > Was sollen sie sonst tun? Den ganzen Tag trainieren? Ja auch ne Option.
    > Ausdauerlauf anstatt Maumau, ändert den Kontext jetzt kaum.
    >
    > Auf die Frage, warum GSG 9:
    > Vllt. warens auch bayerische Beamte und die haben in den Strafakten nur
    > "Kiffer" gelesen und gleich die Kavallerie geholt. Wäre nicht das erste und
    > nicht das letzte mal.

    Wohl kaum...
    1. wer erwähnt irgendwas von Bayrischen beamten
    2. wer erwähnt irgendwas von Kiffern oder Drogen?

    Wozu der hass gegen bayern?
    Bist du auch einer von den Pöblern die auf dem Oktoberfest mal keinen platz bekommen haben und jetz angepisst sind? ..
    traurig..

  8. Re: GSG9 ??

    Autor: KTVStudio 04.12.13 - 16:16

    Wohl eher einer der wegen einem Gramm Gras in Bayern einen Gerichtsprozess kriegt und unmegen an Geld zahlen während in NRW keiner wegen einem Gramm son Aufstand macht

  9. Re: GSG9 ??

    Autor: caldeum 04.12.13 - 16:22

    Factum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > caldeum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich glaube nicht, dass die GSG 9 am Tisch sitzt, Maumau spielt und nur
    > > > darauf wartet, endlich mal wieder rumballern zu dürfen. Dafür wird es
    > > schon
    > > > Gründe gegeben haben.
    > > Was sollen sie sonst tun? Den ganzen Tag trainieren? Ja auch ne Option.
    > > Ausdauerlauf anstatt Maumau, ändert den Kontext jetzt kaum.
    > >
    > > Auf die Frage, warum GSG 9:
    > > Vllt. warens auch bayerische Beamte und die haben in den Strafakten nur
    > > "Kiffer" gelesen und gleich die Kavallerie geholt. Wäre nicht das erste
    > und
    > > nicht das letzte mal.
    >
    > Wohl kaum...
    > 1. wer erwähnt irgendwas von Bayrischen beamten
    Ich.
    > 2. wer erwähnt irgendwas von Kiffern oder Drogen?
    Ich.
    > Wozu der hass gegen bayern?
    Erfahrung. Wenn man 3h auf einer Autobahnraststätte festhängt, weil die Polizisten die ganze Karre auseinanderschrauben mit der Begründung "der Fahrer hat nen BTM-Stempel", dann zweifelt man die Verhältnismäßigkeit und den Nutzen dieser Leute irgendwann an. Kann dir noch andere Geschichten liefern.
    > Bist du auch einer von den Pöblern die auf dem Oktoberfest mal keinen platz
    > bekommen haben und jetz angepisst sind? ..
    > traurig..
    Ich zahl keine 66,60 EUR fürn Bier, danke ;)

  10. Re: GSG9 ??

    Autor: deutscher_michel 04.12.13 - 16:25

    Und bei organisierter Kriminalität ist das ein FAll für den ehemaligen Grenzschutz und nicht für die Polizei?

    Es fehlt nur noch das das GSG9 dem BND Unterstellt wird.. aber so langsam wundert man sich in D. über nichts mehr ;)

  11. Re: GSG9 ??

    Autor: Fuchs 04.12.13 - 16:30

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und bei organisierter Kriminalität ist das ein FAll für den ehemaligen
    > Grenzschutz und nicht für die Polizei?

    Zitat Wikipedia:
    "Die Einheit der Bundespolizei wird heute vornehmlich zur Bekämpfung der Schwerstkriminalität eingesetzt, die für Beamte im Streifendienst oft zu gefährlich wäre."

  12. Re: GSG9 ??

    Autor: aLumix 04.12.13 - 17:05

    Destroyer2442 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie 700K¤? SOFORT das GSG-9 alarmieren!
    Klar, hätte ich genauso gemacht. Das kann man schön in die Statistik eintragen:
    GSG-9 hat im letzten Jahr x Verbrecher gefasst die einen Schaden von y verursacht haben.
    So ein Bitcoin-Botnetzer ist wohl kaum eine Gefahr da braucht man sich auch wenig Sorgen machen das da was schief geht. Und wenn sich raustellt das doch Terror anstatt Tor gemeint war, ist es immer gut 2-3 Leute mehr dabei zu haben.

  13. Re: GSG9 ??

    Autor: deutscher_michel 04.12.13 - 17:06

    Widerspricht meinem Post ja nicht.. mit der gleichen "Begründung" könnte man auch gleich mit dem Militär die Wohnungen stürmen.

    Es ist schlicht nicht deren Aufgabengebiet..das ist Polizeiarbeit - und falls es gefährlich wird gibts es immer noch das SEK..

  14. Re: GSG9 ??

    Autor: Fuchs 04.12.13 - 17:11

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Widerspricht meinem Post ja nicht.. mit der gleichen "Begründung" könnte
    > man auch gleich mit dem Militär die Wohnungen stürmen.

    Ginge auch. Weil du aber deine Wohnung ungern vom Militär gestürmt haben willst gibt es eine entsprechende Abteilung bei der Polizei.

  15. Re: GSG9 ??

    Autor: deutscher_michel 04.12.13 - 17:20

    Das GSG9 ist eben keine Abteilung der Polizei sondern des BMI (Nachfolge des Bundesgrenzschutz) bei der Polizei wäre das nämlich das SEK

  16. Re: GSG9 ??

    Autor: red creep 04.12.13 - 17:23

    Nur ein paar Fakten ohne Wertung:

    Die GSG 9 zur "Bekämpfung von Terrorismus und schwerster Gewaltkriminalität" eingesetzt.

    Interessant ist auch folgendes:
    >Die Entscheidung über den Einsatz der GSG 9 BPOL trifft das Bundesministerium des Innern (BMI). Näheres ist in einer besonderen Dienstanweisung für die GSG 9 BPOL geregelt.

    Das "primäre Ziel" lautet "Menschenleben retten".

    > Die GSG 9 BPOL wird sowohl offen als auch verdeckt zur Bewältigung komplexer oder besonders gefährlicher Lagen eingesetzt, wenn Widerstand unter Anwendung von Waffen, Explosivstoffen, Sprengvorrichtungen, Gefahrstoffen, Organismen oder anderer gefährlicher Materialien nicht auszuschließen ist.

    Alle Informationen stammen von [www.bundespolizei.de]



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.13 17:25 durch red creep.

  17. Re: GSG9 ??

    Autor: JP 04.12.13 - 17:30

    Destroyer2442 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich finde, dass ist mehr wie mit Atombomben eine Fliege zu klatschen.
    >
    > Total lächerlich, sobald geht es um ein bisschen mehr Geld und schon wird
    > Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, denn alles andere zählt nicht...
    > Gewaltverbrechen? whatever... Verfassungsbruch? Langweilig! Wie 700K¤?
    > SOFORT das GSG-9 alarmieren!

    Ich würd die GSG-9 mal gerne in die Deutsche Bank einmarschieren sehen... was man da so in letzter Zeit liest...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.13 17:33 durch JP.

  18. Re: GSG9 ??

    Autor: Fuchs 04.12.13 - 17:34

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das GSG9 ist eben keine Abteilung der Polizei sondern des BMI (Nachfolge
    > des Bundesgrenzschutz) bei der Polizei wäre das nämlich das SEK

    Die GSG9 gehört zur Bundespolizei, welche dem BMI unterstellt wird. Zu ihrem Aufgabengebiet gehört die Unterstützung der Polizeien der Bundesländer.

  19. Re: GSG9 ??

    Autor: Danse Macabre 04.12.13 - 17:35

    Leute, regt euch ab. Sie hätten ja auch den Bündnisfall ausrufen und das KSK schicken können. Also alles halb so schlimm.

  20. Re: GSG9 ??

    Autor: Moe479 04.12.13 - 18:04

    es ist so einfach:

    entgegen aller beteuerungen ist geld mehr wert als das leben, denn sonst würde ja niemand sein leben für geld in gefahr bringen ... oder seine lebenszeit verkaufen

    genau das machen auch diese söldner beim GSG9, die soldaten - Ja, ganz genau beide kämpfen für den sold - der Bundes-Angriffs-Wehrmacht, verbeamtete Straßen-, Schul- oder Papierkrieger werden auch 'besoldet', denn das liebe geld soll hier das leben bzw. die verlohrene lebenszeit aufwiegen.

    leben ist also immernoch ein geschäft, und die jenigen die damit gute geschäfte machen wollen natürlich, dass es genauso so bleibt, die jenigen, die ein schlechtes geschäft gemacht haben ... nunja, die reden naturgemäß nicht mehr darüber ...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.13 18:18 durch Moe479.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Enertrag Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  3. Deloitte, Leipzig
  4. Viessmann Group, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-80%) 5,99€
  3. 3,40€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43