Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Breitbandmessung: Provider halten…

Klare Regeln für Internetgeschwindigkeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klare Regeln für Internetgeschwindigkeit

    Autor: CharlieB 18.01.18 - 16:45

    Auf https://www.com-magazin.de/news/internet/klare-regeln-internetgeschwindigkeit-1234132.html steht, was der Provider leisten muss und wie man ihm ein Weniger an Leistung nachweist. Viel Erfolg!

  2. Re: Klare Regeln für Internetgeschwindigkeit

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 18.01.18 - 21:02

    CharlieB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf www.com-magazin.de steht, was der Provider
    > leisten muss und wie man ihm ein Weniger an
    > Leistung nachweist. Viel Erfolg!

    Jepp. In Deutschland muss man zwei Tage Urlaub nehmen oder zumindest das Wochenende opfern um zweifelsfrei nachzuweisen, dass eine zugesicherte Lei(s)tung nicht erbracht wird. Damit sind wir auch in dieser Kategorie Weltspitze in den uns nachgesagten Tugenden Verlässlichkeit und Präzision. ;-)

  3. Re: Klare Regeln für Internetgeschwindigkeit

    Autor: M.P. 18.01.18 - 21:27

    Hmm, wozu braucht man Internet, wenn man mit so etwas überfordert ist?

    Aber 70 % des Traffics im Internet ....

    Wenn das die Leute am CERN wüssten, was aus HTML und HTTP geworden ist ;-)

  4. Re: Klare Regeln für Internetgeschwindigkeit

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 18.01.18 - 22:20

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm, wozu braucht man Internet, wenn man mit so
    > etwas überfordert ist?

    Im Internet kann man übrigens den Unterschied zwischen "belästigen" und "überfordern" nachlesen, sofern dieser noch nicht geläufig sein sollte.

    > Wenn das die Leute am CERN wüssten, was aus
    > HTML und HTTP geworden ist ;-)

    Die haben genug damit zu tun, Marderschäden in ihrem Collider zu vermeiden. Und die heutige Online-Generation weiß über HTTP und HTML sowieso nicht mehr, als dass diese Zeichenfolgen manchmal mal Anfang und am Ende dieser komischen Zeichenketten oben im Browser erscheinen, wenn sie sich Katzenvideos anschauen wollen oder irgendwelchen entbehrlichen Stuss bei Facebook und Twitter absondern.
    Will sagen: Inhaltlich bekommt jeder genau das Internet, das er verdient.

    Technisch jedoch sollte jeder das bekommen, was ihm zugesichert wurde, egal wie doof er ist.
    Und wenn die Bundesnetzagentur eine mittlere Abweichung feststellt, die mehr oder weniger noch mit den Leistungsversprechen der Provider übereinstimmt, weiß jeder, der wenigstens die Baumschule absolviert hat, dass so ein Durchschnittswert die Existenz von Unterschreitungen impliziert.

  5. Re: Klare Regeln für Internetgeschwindigkeit

    Autor: M.P. 19.01.18 - 10:53

    Wenn man zwei Tage braucht, um den von CharlieB verlinkten COM Artikel zu lesen, wäre das schon ein Indiz für Überforderung ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HILL WOLTRON Management Partner GmbH, Salzburg (Österreich)
  2. DIEBOLD NIXDORF, Neu-Isenburg
  3. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  4. A + F Automation + Fördertechnik GmbH, Kirchlengern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,55€
  2. 0,00€ USK 18
  3. (-13%) 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  2. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.

  3. Free-to-Play-Strategie: Total War Arena beginnt den Betabetrieb
    Free-to-Play-Strategie
    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

    Mit Römern, Griechen und anderen antiken Völkern können Spieler im Onlinegame Total War Arena antreten und darin kostenpflichtige Kriegselefanten über die Schlachtfelder schicken.


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49