1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bringt Barnes & Noble einen…

Bringt Barnes & Noble einen eigenen E-Book-Reader?

Nach dem Onlineshop für E-Books auch der eigene E-Book-Reader? Laut einem US-Pressebericht will die Buchhandelskette Barnes & Noble in den kommenden Monaten ein Lesegerät für digitale Bücher auf den Markt bringen, mit dem Leser auch Bücher drahtlos einkaufen können.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Bringt Barnes & Noble einen eigenen E-Book-Reader?" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Ein Reader für jeden Verlag! 1

    hihi | 12.10.09 09:41 12.10.09 09:41

  2. eReader - noch 15 Jahre warten....

    ruzuwer | 12.10.09 09:08 Das Thema wurde verschoben.

  3. Ein eBook das man nicht auf einem eReader öffnen kann... 2

    Mac Jack | 09.10.09 10:39 09.10.09 11:09

  4. Bis Weihnachten hoffentlich Weltherrschaft der ChinaEReader 1

    Siga9876 | 09.10.09 11:01 09.10.09 11:01

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Funktions- und Softwareentwickler (m/w/d) Ladesysteme E-Mobilität
    Porsche AG, Weissach
  2. DevSecOps Engineer* (m/w/d)
    HARTING IT Services GmbH & Co. KG, Espelkamp, Berlin
  3. Referent Digitale Produkte & Services (m/w/d)
    Brückner Servtec GmbH, Siegsdorf
  4. Mitarbeiter (m/w/d) im IT-Support
    KRAFT Baustoffe GmbH, München-Aubing

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 81,99€ (Bestpreis!)
  2. 67,99€ (Vergleichspreis 78,10€)
  3. (u. a. Intel Core i7 12700K für 359€ statt 382,88€ im Vergleich und MSI MAG Z790 Tomahawk WIFI...
  4. (u. a. Patriot Burst Elite 120 GB für 10,49€ + 6,99€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de