Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Briten verlassen EU: IT-Wirtschaft…

Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?

    Autor: pk_erchner 25.06.16 - 15:41

    Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?

    Und Personen?

    Und kann sie ohne Nachlesen in 3 Sätzen erklären?

  2. Re: Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?

    Autor: pk_erchner 25.06.16 - 16:52

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?
    >
    > Und Personen?
    >
    > Und kann sie ohne Nachlesen in 3 Sätzen erklären?

    ich sehe einen recht sympathischen und im deutschen TV präsenten Martin Schulz

    dann einen eher unnahbaren und weniger präsenten Juncker

    und zu Donald Tusk hätte ich nicht mal ein Gesicht


    irgendwie kann es das nicht sein

    sorry .. meine Meinung ...

    nicht die Briten haben es verbockt ... der seltsame Verein in Brüssel

    und sorry, er mag eventuell kompetent sein

    aber Öttinger ist in meinen Augen keine Identifikations-Figur ....

    eine Liga für mich wie Stoiber, Seehofer oder Söder .. finde ich alle furchtbar .. sowohl inhaltlich als auch vom persönlichen Eindruck

  3. Re: Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?

    Autor: teenriot* 25.06.16 - 17:10

    Eine Meinung haben aber nichts wissen, außer wer schuld hat.
    Pffffff

  4. Re: Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?

    Autor: xxsblack 25.06.16 - 18:30

    Ich bin seit 10 Jahren aus der Schule raus. In der 9. oder 10. Klasse hatten wir die EU behandelt, sogar mit Besuch im Bundestag und mit Treffen eines Abgeordneten aus der CDU im Bundestag.

    Ganz ehrlich? Ich kann dir heute absolut nicht mehr sagen, wofür die gut sind und wer die dazugehörigen Personen sind, außer dem Namen Martin Schulz kann ich da absolut nichts über Brüssel erzählen. Wie im EU-Rat die Abstimmungen laufen weiß ich echt nicht mehr und vor allem auch nicht wie dort gestimmt wird. Wenn ich jetzt von meinem Gefühl ausgehe, wissen das wirklich nur Leute die sich damit befassen, aber ein Großteil der EU-Bürger sitzen da komplett im Dunkeln, lassen die "da oben" (EU-Ebene) machen und sind froh, dass es ihnen/uns nicht all zu schlecht geht.

  5. Re: Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?

    Autor: DrWatson 25.06.16 - 18:37

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Meinung haben aber nichts wissen, außer wer schuld hat.

    Hier wäre deine Chance gewesen es zu erklären, wenn du es wüsstest.

  6. Re: Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?

    Autor: teenriot* 25.06.16 - 18:55

    Aber nicht in 3 Sätzen so wie gefordert.

  7. Re: Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?

    Autor: Emulex 25.06.16 - 20:07

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > und sorry, er mag eventuell kompetent sein

    Das ist Öttinger nun wirklich am allerwenigsten ;)

  8. Re: Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?

    Autor: pk_erchner 26.06.16 - 10:11

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?
    >
    > Und Personen?
    >
    > Und kann sie ohne Nachlesen in 3 Sätzen erklären?


    es ist noch viel schlimmer als ich dachte

    es ist Wahnsinn

    es ist Beschäftigungsprogram für egomatische Bürokraten

    aber nicht mit Effizienz

    und die Qualität der Videos ist unterirdisch

    http://www.youtube.com/results?search_query=institutions+of+the+european+union

  9. Re: Versteht eigentlich hier jemand die Organe der EU?

    Autor: azeu 26.06.16 - 14:47

    Sind das Fragen oder Vorwürfe?

    ... OVER ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. Klöckner Pentaplast GmbH, Montabaur
  4. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-71%) 11,50€
  3. 2,99€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
    Minecraft Dungeons angespielt
    Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

    E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

    1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
    2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
    3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

    Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
    Black Mirror Staffel 5
    Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

    Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
    2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
    3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

    1. GE: Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
      GE
      Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren

      Smart Home muss nicht immer smart sein. Vor allem, wenn es mal Probleme gibt. Eines der komplexesten Verfahren zum Zurücksetzen eines Leuchtmittels hat sich GE ausgedacht. Zählung nach dem Mississippi-Prinzip inklusive.

    2. Netzsperren: UK will Altersverifikation für Online-Pornos verschieben
      Netzsperren
      UK will Altersverifikation für Online-Pornos verschieben

      Ein Fehler der Regierung führt zu einer weiteren Verzögerung der Porn Block genannten Altersverifikation für Online-Pornos in Großbritannien. Das Gesetz sei ohnehin sinnlos und führe zu einer Zensur-Infrastruktur, sagen Kritiker.

    3. IoT: Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!
      IoT
      Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

      Dass Smart Homes nur über das Internet funktionieren, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Wer sein Smart Home offline lässt, ist sehr viel sicherer - muss aber auf einige Funktionen verzichten.


    1. 13:50

    2. 12:45

    3. 12:20

    4. 11:49

    5. 11:37

    6. 11:25

    7. 10:53

    8. 10:38