Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Firefox überholt Internet…

Chrome ist geil!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Chrome ist geil!

    Autor: Chromist 05.01.11 - 13:18

    Gut, Chrome hat noch ein paar Dinge zu verbessern (z.B. gibt es aus technischen Gründen noch keine Werbeblocker-Erweiterung, die geblockte Elemente gar nicht erst vom Server holt), aber:

    Chrome ist geil!

  2. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.01.11 - 13:18

    Doch, gibt es mittlerweile schon, ist nur IRRE lahm. Eine viel schnellere Alternative: Schau dir mal NotScripts an ;o).

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Chromist 05.01.11 - 13:46

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch, gibt es mittlerweile schon, ist nur IRRE lahm.

    Was genau meinst Du? Adblock lädt dennoch, zeigt es nur nicht an.

    > Eine viel schnellere
    > Alternative: Schau dir mal NotScripts an ;o).

    Hmmm. Und wie blockiere ich damit einzelne Bilder?

  4. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.01.11 - 13:48

    Les dir mal die aktuellen Beiträge zu AdBlock in Chrome durch.
    Nein damit blockst du aber JavaScripts und lässt nur saubere zu.
    Dadurch siehst du 99% der Werbung nicht. Auch Bilderwerbung wird per
    JS nachgeladen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Chromist 05.01.11 - 13:57

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Les dir mal die aktuellen Beiträge zu AdBlock in Chrome durch.
    > Nein damit blockst du aber JavaScripts und lässt nur saubere zu.
    > Dadurch siehst du 99% der Werbung nicht. Auch Bilderwerbung wird per
    > JS nachgeladen.

    Okay, das ist schön, nützt mir aber nichts. Ich habe ganz konkreten Bedarf daran, in HTML (ohne JavaScript) eingebundene Grafiken gar nicht erst zu laden.

    Danke trotzdem!

  6. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.01.11 - 13:59

    Solche Werbung habe ich selten zu Gesicht bekommen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Xenophobie 05.01.11 - 14:15

    Chrome ist mist

    Schau dir Iron an, ist chrome bloß ohne google quellcode zeug drinne

    ich benutz ihn selbst

    http://www.srware.net/software_srware_iron.php

  8. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Kefka 05.01.11 - 14:49

    Solange Chrome sich nicht mal in wenigstens ein einziges Betriebssystem optisch integriert, ist er weitestgehend wertlos. Da bleib ich lieber beim Fuchs, auch, wenn ich 3% längere Wartezeit beim Laden einer Seite habe.

  9. Re: Chrome ist geil!

    Autor: anonym 05.01.11 - 14:50

    Xenophobie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Chrome ist mist
    >
    > Schau dir Iron an, ist chrome bloß ohne google quellcode zeug drinne
    >
    > ich benutz ihn selbst
    >
    > www.srware.net

    ich empfehle mal eine bessere recherche. chrome telefoniert seit version 5 oder 6 nicht mehr nach hause. und auf ungefähr diesem stand ist iron stehen geblieben.

  10. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Gumba Kala 05.01.11 - 15:06

    Kefka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange Chrome sich nicht mal in wenigstens ein einziges Betriebssystem
    > optisch integriert

    Ich bin Linux-User und das gewohnt. Kein einziger Browser "integriert sich optisch" in mein System. Konqueror mal ausgenommen, aber den will ich nicht benutzen. Firefox ist da keine Ausnahme. Und da nehme ich lieber den Browser, der *mir* am meisten bietet. Und das ist halt Chrome.

  11. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.01.11 - 15:07

    Chrome tut das auch nicht, wenn mans richtig einstellt. Schonmal in den Optionen geguckt? Außerdem ist die Iron Version immer viel zu alt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.01.11 - 15:07

    Was? Ich verstehe nicht, was du meinst...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  13. Re: Chrome ist geil! Nein, Iron!

    Autor: Zec 05.01.11 - 15:13

    Sie hier:
    http://www.srware.net/software_srware_iron_chrome_vs_iron.php

    "Chrome erzeugt je nach Version/Branding eine ID, über die ein Nutzer oder eine Nutzergruppe theoretisch identifiziert werden kann. In neueren Versionen sollen die Nutzerzahlen über ein bisher unbekanntes Verfahren ermittelt werden, Branding-Versionen verfügen weiterhin über eine ID. "

    PS: Den gibt es auch für Mac

  14. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Bunenee 05.01.11 - 15:15

    Zec schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie hier:
    > www.srware.net
    >
    > "Chrome erzeugt je nach Version/Branding eine ID, über die ein Nutzer oder
    > eine Nutzergruppe theoretisch identifiziert werden kann. In neueren
    > Versionen sollen die Nutzerzahlen über ein bisher unbekanntes Verfahren
    > ermittelt werden, Branding-Versionen verfügen weiterhin über eine ID. "

    Wie alt ist diese Information eigentlich?

  15. Re: Chrome ist geil!

    Autor: anonym 05.01.11 - 15:17

    sehr alt :D

    http://www.heise.de/security/meldung/Googles-Webbrowser-Chrome-verzichtet-auf-eindeutige-ID-953359.html

  16. Re: Chrome ist geil!

    Autor: AsgarSerran 05.01.11 - 15:25

    Man nimmt keinen Browser, weil er angeblich sich nicht optisch ins OS integriert?
    Was ist das denn für ein Grund?

  17. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.01.11 - 15:26

    Das frage ich mich auch nachdem ich verstanden hab, dass es nur um die Optik geht.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  18. Re: Chrome ist geil!

    Autor: swissmess 05.01.11 - 16:57

    Diese Diskussion ist unnötig! Optik = Empfinden, hier gehts aber um Fakten, nicht um etwas jeder anderst sieht.
    meine Oma findet zB den den Chrome am besten, weil er am wenigsten Knöpfe hat...
    nun ja so kann mans auch sehen ^^

    Was ich wirklich mal am Chrome kritisieren muss:

    Ich bekomm nie mit, dass es neue Funktionen gibt, weil ich nie mitbekomme, dass ich schon wieder mit einer neuen Version surfe. Letzens, ou shit, schon Version 9, hab doch gerade noch 7 installiert... Danke Google, für euer Produkt!

    Meine Meinung ist meine Meinung, Deine Meinung ist deine Meinung
    Die Herausforderung ist die Toleranz anderer Meinungen... Kannst du es auch?

  19. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.01.11 - 17:29

    Die aktuelle (stable) Version ist allerdings 8.0.552.224.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  20. Re: Chrome ist geil!

    Autor: Berserk 05.01.11 - 20:57

    Google Chrome ist Aktuell (10.0.612.1)

    :-O

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    1. Android: Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
      Android
      Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten

      Interne Dokumente sollen Aufschluss über das künftige Finanzierungsmodell für die Google-Apps geben: Demnach will Google von den Herstellern je nach Region und Pixeldichte bis zu 40 US-Dollar pro Android-Gerät verlangen. Wer Chrome und die Google-Suche installiert, soll Ermäßigungen bekommen.

    2. Google: Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
      Google
      Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos

      Nutzer von Googles Pixel-Smartphones berichten von Problemen mit nicht abgespeicherten Fotos. Nachdem sie eine Aufnahme gemacht haben, taucht diese manchmal gar nicht in der Galerie auf oder nur das Thumbnail. Ursache des Problems könnte die HDR-Funktion sein.

    3. e*message: Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage
      e*message
      Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage

      Dietmar Gollnick ist Chef von e*message, einem Pager-Funkbetreiber, der unter anderem Ärzte und Feuerwehrleute über Notfälle benachrichtigt. Vor dem Landgericht Braunschweig verklagt er Apple, da diese mit iMessage einen Dienst mit zu ähnlichem Namen anbieten.


    1. 15:23

    2. 13:48

    3. 13:07

    4. 11:15

    5. 10:28

    6. 09:02

    7. 18:36

    8. 18:09