1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BSA: Anti-Piraterie-Lobbyist berät…

Der wesentlichste Unterschied Bush <-> Obama ist die jeweilige Lobby.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der wesentlichste Unterschied Bush <-> Obama ist die jeweilige Lobby.

    Autor: LockerBleiben 28.09.10 - 23:01

    Bush: Öl, Waffenfirmen.
    Obama: Medien, Contentmafia.

  2. Re: Der wesentlichste Unterschied Bush <-> Obama ist die jeweilige Lobby.

    Autor: theodorK 28.09.10 - 23:15

    LockerBleiben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bush: Öl, Waffenfirmen.
    > Obama: Medien, Contentmafia.

    Sonst noch was zum verzapfen?

  3. Re: Der wesentlichste Unterschied Bush <-> Obama ist die jeweilige Lobby.

    Autor: Krasse Horst 28.09.10 - 23:29

    Der Unterschied zwischen beiden ist:

    Bush sagte was er machen will und tat es dann auch.
    Obama sagt was er machen will und tut das Gegenteil.

  4. "Sonst noch was zum verzapfen?"

    Autor: LockerBleiben 29.09.10 - 02:26

    Ein Anhaltspunkt für Arschlahme, Denkfaule und solche mit besonders dümmlichen Nicks wäre da der Umstand, dass ein Mr. Biden unter Obama zum Vizepräsident wurde.

  5. Re: "Sonst noch was zum verzapfen?"

    Autor: Chrissie 29.09.10 - 18:10

    Und was gibs an Joe Biden auszusetzen du neunmalkluger Besserwisser?

    Man man man... manche können auch nie genug davon bekommen alles was mit Politik zu tun hat sofort in den Dreck zu ziehen.

    Geh doch selbst hin und zeig denen mal wos lang geht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Technischer Support
    GUBSE AG, Schiffweiler
  2. DevOps / Software-Engineer (m/w/d) für CloudOps
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Referent Technik / Schwerpunkt OSS (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  4. IT-Mitarbeiterin/IT-Mitarbei- ter für das Servicedesk und die Anwenderschulung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Meckenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Prime-Video 30 Tage gratis nutzen - danach 7,99€/Monat, jederzeit kündbar
  2. Upgradefähigen Win 10-Laptop oder -PC kaufen und kostenloses Upgrade auf Windows 11 erhalten
  3. (u. a. 18V System Akku Schlagbohrschrauber GSB 18V-21 (inkl. 2x2,0 Ah Akku, 40tlg. Zubehör Set, in...
  4. (u. a. Command & Conquer Remastered Collection für 9,99€, Need for Speed Hot Pursuit Remastered...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

  1. Halbleiterfertigung Intel soll mehr 3-nm-Buchungen als Apple haben
  2. Halbleiterfertigung Was TSMC in den nächsten Monaten vorhat
  3. Halbleiterfertigung AMDs Epyc produzieren sich bei TSMC selbst

Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
Chorus angespielt
Automatischer Arschtritt im All

Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. Weltraumspiel Everspace 2 setzt auf Sammelsucht im All