1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bündnis gegen Apple: Microsoft und…

Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: GutvsBoese 08.10.10 - 09:36

    Endlich gegen Framework, Dx11 Verknastung und Flashgeschmiere!

    so schauts aus!

    Html5, apple und Xcode, ObjC wird siegen! .Net, Flash C# wird versagen.

  2. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: loolig 08.10.10 - 09:41

    die Frage ist ob properitäre Software schlimmer ist das Vorschreiben was man installieren darf und was nicht, weil ein Konzern es für die Menschen nicht gut hält (z.B: nackte Haut)

  3. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: PunktBasta 08.10.10 - 09:42

    also ja, ich HASSE *.net!
    - Jegliche plattformübergreifende Kompatibilität ist dahin
    - Jede verfickte Net-Applications-Hure will ihre eigene version installiert haben/mitbringen.

    Wofür? Weil M$ drauf steht und diverse Zielgruppen das dann zwangsläufig gut heissen müssen.

    Eine rießen kotzgrütze ist das.

    Und ich will auch nicht das jedes flash video meinen dual core zu 50% (BEIDE KERNE) auslastet! Das kann vlc mit 10% und nein, das ist in keiner weise übertrieben.

  4. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: BoesevsGut 08.10.10 - 09:43

    ObjC ist genauso so ein Schrott wie .NET, nicht im Sinne der Architektur, sondern von der Interportabilität.
    DX 11 ist echt Müll -> lieber OpenGL
    Xcode ebenfalls Müll -> lieber Qt
    HTML5 wird erst nächstes Jahr Release fertig sein. Dann sehen wir weiter.
    Es wird immer Sachen geben die in Flash einfach gut umsetzbar sind. Begeistert bin ich von Flash auch nicht.

  5. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: Dave-RockZ12345789 08.10.10 - 09:46

    Ein Glück das ich von meinen Acer Aspire M5800 vor ein paar Tagen Windows entfernt habe. Mac OSX läuft viel besser.

  6. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: OhMeinGott 08.10.10 - 09:48

    BoesevsGut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ObjC ist genauso so ein Schrott wie .NET, nicht im Sinne der Architektur,
    > sondern von der Interportabilität.

    ObjC ist in der Gnu Compiler Collection enthalten

    > DX 11 ist echt Müll -> lieber OpenGL
    DX11 kann einiges was OpenGL nicht kann

    > Xcode ebenfalls Müll -> lieber Qt
    XCode ist eine IDE, QT ein Framework

    > HTML5 wird erst nächstes Jahr Release fertig sein. Dann sehen wir weiter.
    Das wird noch viel länger dauern.

    > Es wird immer Sachen geben die in Flash einfach gut umsetzbar sind.
    > Begeistert bin ich von Flash auch nicht.
    Da liegst du wohl richtig.

    Alles in allem, da musst du noch üben!

  7. Qt mit Xcode vergleichen?

    Autor: CoderGuy 08.10.10 - 09:52

    Ein äußerst fragwürdiges Unterfangen, dass kein gutes Licht auf das Verständnis des Posters bezüglich der Sachen über die er sich äußert wirft.

  8. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: Tapsi 08.10.10 - 09:53

    >> DX 11 ist echt Müll -> lieber OpenGL
    > DX11 kann einiges was OpenGL nicht kann

    Kann OpenGL3 nicht genauso viel wie DX11 ?? Es ist doch nur so teilweise immer noch schrecklich kompliziert.

    >> ObjC ist genauso so ein Schrott wie .NET, nicht im Sinne der Architektur,
    >> sondern von der Interportabilität.
    >ObjC ist in der Gnu Compiler Collection enthalten

    Hab aber noch keinen GNU compiler gesehen der das für andere Platformen kompiliert :(
    Von der GUI Geschichte mal abgesehen

    fg

  9. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: Der Anton 08.10.10 - 10:01

    Ich bin zwar kein MS Fan aber Apple hat mit seiner Firmenpolitik und der extremen Bevormundung der Kunden die Grenze für mich mehr als Weit überschritten.

    Daher sehe ich hier keinen Grund Apple auf irgendeine Weise zu unterstützen.

  10. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: CoderGuy 08.10.10 - 10:01

    Tapsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab aber noch keinen GNU compiler gesehen der das für andere Platformen
    > kompiliert :(

    Dann hast du offensichtlich keine Ahnung.

  11. @GutvsBoese

    Autor: Name Egal. 08.10.10 - 10:02

    Ich wollte grade auf http://trailers.apple.com/ mir trailer anschauen, das geht aber nicht. Mein Browser kann HTML5.
    Was mache ich falsch?

  12. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: omg 08.10.10 - 10:04

    CoderGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tapsi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab aber noch keinen GNU compiler gesehen der das für andere Platformen
    > > kompiliert :(
    >
    > Dann hast du offensichtlich keine Ahnung.

    Ihr habt offensichtlich alle keine Ahnung. Schaut mal über den Tellerrand. Jede Technologie hat Vor- und Nachteile. Man setzt sie einfach entsprechend des Anwendungsgebiets ein.
    Wer sich auf seine Lieblingstechnologien versteift und alle anderen boykottiert, wird in der Wirtschaft nicht weit kommen. Viel Spaß.

  13. Re: @GutvsBoese

    Autor: baser 08.10.10 - 10:05

    Name Egal. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wollte grade auf trailers.apple.com mir trailer anschauen, das geht
    > aber nicht. Mein Browser kann HTML5.
    > Was mache ich falsch?

    Word!

  14. Re: @GutvsBoese

    Autor: Name Egal. 08.10.10 - 10:08

    Name Egal. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wollte grade auf trailers.apple.com mir trailer anschauen, das geht
    > aber nicht. Mein Browser kann HTML5.
    > Was mache ich falsch?

    Ich habe vergessen zu erwähnen, der will immer sowas wie Quicktime haben oder so?
    Ich dachte HTML5 reicht?

  15. Re: @GutvsBoese

    Autor: Tapsi 08.10.10 - 10:11

    Dann zeig mir doch mal einen 100% kompatiblen ObjC Compiler bitte. Vor allem was hat das mit Ahnung zu tun ?

    In dieser Patentwelt muss man nicht alles wissen und der Vorredner hat schon recht, in der Wirtschaft ist dieses Gedönse völlig egal. Trotzdem interessiere ich mich sehr für Sprachen die auf verschiedenen Systemen verfügbar sind.

    fg

  16. Re: @GutvsBoese

    Autor: Fatal3ty 08.10.10 - 10:40

    Steve Ballmer ist mein Lieblings-Hassperson! Für mich nennt Steve Ballmer einen Brüllaffe...

    Flash, .Net, C#, Adobezeug und Microsoft ist nur einen Mist! Ich steige auf Mac und Linux und das war's

    adieu Windows und Milliarden Sicherheitsslöcher...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.10.10 10:40 durch Fatal3ty.

  17. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: Rechts4Links 08.10.10 - 11:07

    GutvsBoese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich gegen Framework, Dx11 Verknastung und Flashgeschmiere!


    Adobe ist mehr als "Flashgeschmiere". Flash ist nichtmal deren Hauptprodukt.

    Aber MS und Adobe hassen ist ja cool heutzutage.

  18. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: Dinkelbrot 08.10.10 - 11:23

    Rechts4Links schrieb:

    > Aber MS und Adobe hassen ist ja cool heutzutage.

    Nein. Es ist einfach cool zu hassen. Was ist dabei völlig egal, genau so wie Objektivität oder ähnliches. Einfach dagegen, ja, so muss das sein in diesem Land.

  19. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: DotNet 08.10.10 - 11:23

    Jo, weil Linux, Google, Android usw. sind ja viieeeeeeeel besser!
    ...
    Wer ernsthaft entwickeln will und das schnell mit einem zukunftsorientierten Framework und einer spitzen IDE.
    Sollte sich vllt. doch mal mit VS2010 + .net Framework auseinander setzen.

    Aber stimmt, Objective-C, C/C++, Java sind ja vieeeeeeeeel cooler...
    Würd alles dafür geben um kein Objective-C / C++ Code mehr schreiben zu müssen.

  20. Re: Kunden und Apple gegen Microsoft&Adobe

    Autor: parents 08.10.10 - 11:25

    wenn das eure eltern lesen wie ihr euch aufführt ;)
    leute bleibt mal locker und geht an die frische luft... laufen und so ist manchmal besser als kommentieren/ zitieren und vorallem aufeinander rumhacken, krasse scheisse und amen!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Bochum, Bochum
  2. über duerenhoff GmbH, Bielefeld
  3. Polizeipräsidium Niederbayern, Landshut, Straubing, Passau
  4. Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Geforce GTX 1650 Super im Test: Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz
Geforce GTX 1650 Super im Test
Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz

Mit der Geforce GTX 1650 Super positioniert Nvidia ein weiteres Modell für unter 200 Euro. Dort trifft die Turing-Grafikkarte allerdings auf AMDs Radeon RX 580, die zwar ziemlich alt und stromhungrig, aber immer noch schnell ist. Zudem erscheint bald die sparsame Radeon RX 5500 als Nachfolger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia-Grafikkarte Geforce GTX 1650 Super erscheint Ende November
  2. Geforce GTX 1660 Super im Test Nvidias 250-Euro-Grafikkarte macht es AMD schwer
  3. Geforce-Treiber 436.02 Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

  1. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  2. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  3. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.


  1. 21:30

  2. 16:40

  3. 16:12

  4. 15:50

  5. 15:28

  6. 15:11

  7. 14:45

  8. 14:29