1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesagentur für Arbeit: "Kein…

Wer sucht denn IT-Experten über die BA?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer sucht denn IT-Experten über die BA?

    Autor: dahana 09.01.13 - 15:24

    Da sind doch meistens Headhunter und Job-Portale die bessere Wahl.

  2. Re: Wer sucht denn IT-Experten über die BA?

    Autor: Phreeze 09.01.13 - 15:34

    dahana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da sind doch meistens Headhunter und Job-Portale die bessere Wahl.

    sie kriegen Subventionen ;)
    Wenn du einen darüber einstellst mit Berufserfahrung, kannst du ihm einen kleinen Lohn geben über Monate, die Differenz zahlt dann der Staat

  3. Re: Wer sucht denn IT-Experten über die BA?

    Autor: cry88 09.01.13 - 15:49

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sie kriegen Subventionen ;)
    > Wenn du einen darüber einstellst mit Berufserfahrung, kannst du ihm einen
    > kleinen Lohn geben über Monate, die Differenz zahlt dann der Staat

    bei nem experten dem du eh 60k+ im jahr bezahlst macht das wohl auch nicht mehr den kohl fett^^

  4. Re: Wer sucht denn IT-Experten über die BA?

    Autor: Paykz0r 09.01.13 - 15:55

    genau das dachte ich auch...

  5. Re: Wer sucht denn IT-Experten über die BA?

    Autor: Drag_and_Drop 09.01.13 - 16:42

    hab ich was verpasst?^^ Seit wann verdienen wir alle so um die 60K^^

    Wobei ich bin noch Azubi muss mich alledings jetzt im Sommer auch mal damit beschäftigen.

    Fachinformatiker Systemintegration im Rhein/Main für Windows Server Administration und Cloudmigrationen, will mich allerdings lieber in Richtung netzwerke und Hardware entwickeln. Hat jemand tipps?^^

  6. Re: Wer sucht denn IT-Experten über die BA?

    Autor: Orakle 09.01.13 - 16:51

    er sprach von It-Experten. Nicht jeder, der Die Ausbildung fertig hat, ist Experte.

    Du Suchst Tipps?
    Bewirb dich bei der Bundeswehr, den fehlen laut Medien ca. 4000 IT-Kräfte + 20% Mehr Sold im Vergleich zu Gleichrangigen mit gleicher Verantwortung aufgrund Mangel an Kräften.

    Das mache ich zumindest wenn Meine Ausbildung Anfang nächstes Jahr abgeschlossen ist

  7. Re: Wer sucht denn IT-Experten über die BA?

    Autor: Drag_and_Drop 09.01.13 - 16:59

    Danke, aber nein danke ;-)

    Ich will Frei arbeiten können und mich nicht irgendwelchen Militär Rängen beugen müssen (hab sowieso ein Problem mit Autoritäten xD)

    Aber ich bin sowieso verweigerer mit nem Artest vom Artzt und damit T5^^

  8. Re: Wer sucht denn IT-Experten über die BA?

    Autor: Phreeze 09.01.13 - 16:59

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Phreeze schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sie kriegen Subventionen ;)
    > > Wenn du einen darüber einstellst mit Berufserfahrung, kannst du ihm
    > einen
    > > kleinen Lohn geben über Monate, die Differenz zahlt dann der Staat
    >
    > bei nem experten dem du eh 60k+ im jahr bezahlst macht das wohl auch nicht
    > mehr den kohl fett^^
    Rechnung ist so:
    Der gute Mann/Frau kriegt 5000euro Brutto im Monat, davon zahlt Firma X 1000euro, der Staat 4000euro.

    (Natürlich stimmen Proportionen und Werte nicht, halt nur nen Milchmädchenbeispiel)

  9. Re: Wer sucht denn IT-Experten über die BA?

    Autor: Casandro 09.01.13 - 19:03

    Headhunter? Ernsthaft?
    Noch nutzlosere Menschen gibts vielleicht nur noch bei Kabel Deutschland als "Medienberater" (da ist gerade eine Werbung dafür geschaltet).

    Meiner Erfahrung nach schirmen Headhunter den Bewerber nur vor den wichtigen Informationen ab die er eigentlich bräuchte. Und dafür verlangen die dann auch noch irre viel Geld. In einem Beispiel hat mich der Herr mit unglaublich vielen irrelevanten Dingen über die Firma zugetextet. So typisches Marketingzeug halt. Wichtige Informationen, beispielsweise welche Entscheidungen die Firma in letzter Zeit so getroffen hat, hat er mir nicht gesagt. (Solche Sachen findet man beispielsweise über die Stellenanzeigen einer Firma, sowie in den Handbüchern zu den Produkten.)

  10. Re: Wer sucht denn IT-Experten über die BA?

    Autor: dahana 09.01.13 - 21:48

    > Meiner Erfahrung nach schirmen Headhunter den Bewerber nur vor den
    > wichtigen Informationen ab die er eigentlich bräuchte. Und dafür verlangen
    > die dann auch noch irre viel Geld.

    Ich sehe das nicht so negativ.
    Mich nerven hauptsächlich die Reaktionszeiten mancher Personaldienstleister.
    Da wartet man trotz sofortiger Zusagen schon mal 3 Wochen auf einen Vertrag um 3 Monate in einem Projekt arbeiten zu dürfen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.13 21:50 durch dahana.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Specialist Data Analytics and Assurance (m/w/d) für Vantage Towers
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  3. System Engineer DevOps Logistik Automation (m/w/d)
    KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  4. Entwicklungsingenieur Hard- und Software (m/w/d)
    WashTec Holding GmbH, Recklinghausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
    Direct Air Capture
    Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

    Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden

    Xenothreat: Star Citizen von der besten und schlechtesten Seite
    Xenothreat
    Star Citizen von der besten und schlechtesten Seite

    Das Xenothreat-Event in Star Citizen ist vorbei. Es bescherte einer tollen Community grandiose Raumschlachten - wenn es denn funktionierte.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. Cloud Imperium Games Der nächste Patch setzt Fortschritt in Star Citizen zurück
    2. Chris Roberts' Vision Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück
    3. Weltraumsimulation Star Citizen Alpha 3.13 bringt Schiff-zu-Schiff-Docking