1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestag: SPD schließt Gesetz für…

Dann sollen sie gleich ein neues Smartphone mitbeschließen

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann sollen sie gleich ein neues Smartphone mitbeschließen

    Autor: divStar 07.05.20 - 14:57

    Die App wird immer unsympathischer. Ohne passendes Smartphone, welches ich dann nur dabei habe wenn ich irgendwohin muss wo man es vorzeigen muss, kommt sie mir nicht auf das Smartphone.
    Außerdem muss das Aufladen ebenfalls von der Regierung bezahlt werden - denn sonst hält es nicht lang.

  2. Re: Dann sollen sie gleich ein neues Smartphone mitbeschließen

    Autor: User_x 07.05.20 - 17:42

    Herdentrieb.

    Du hast heute grundsätzlich noch das Recht auf eine Lohntüte und musst kein Bankkonto haben. die Realität sieht aber anders aus, denn bei jedem Arbeitsvertrag bekommst du direkt als Vertragsklausel die Angabe einer Bankverbindung. Allein schon deswegen weil sich Unternehmen absichern damit ihn nicht Schwarzarbeit vorgeworfen wird, und natürlich auch anderer Gründe, aber es bleibt eine Notwendigkeit auch wenn es dir freisteht.

  3. Was soll das mit diesem Artikel zu tun haben?

    Autor: grutzt 08.05.20 - 07:41

    Es geht hier nicht um Pflicht statt freiwillig.

  4. Re: Dann sollen sie gleich ein neues Smartphone mitbeschließen

    Autor: chefin 08.05.20 - 09:31

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die App wird immer unsympathischer. Ohne passendes Smartphone, welches ich
    > dann nur dabei habe wenn ich irgendwohin muss wo man es vorzeigen muss,
    > kommt sie mir nicht auf das Smartphone.
    > Außerdem muss das Aufladen ebenfalls von der Regierung bezahlt werden -
    > denn sonst hält es nicht lang.

    Schon interessant auf welche Argumente manche Menschen kommen, wenn sie sachlich nichts an dieser App aussetzen können. Alleine der Gedanke an steuerfinanzierte Aufladung reizt die Lachmuskeln aufs Äusserste. Wir reden hier von 12Wh am Tag Gesamtverbrauch. Davon 2Wh für das zusätzliche Bluetooth(ich fahr Motorrad und nutze Bluetooth excessiv wegen Freisprech, Musik, Navi für einen kompletten Tag mit 5-6 Fahrstunden). Also in 365 Tagen roundabout 1 KWh für 30ct. Verwaltungsaufwand gegen Missbrauch ca 20Euro pro Person.

    Aber auch wenn es 10Wh am Tag wären, kommt man gerade mal auf 1 Euro im Jahr.

    Und was das "Ich nehm mein Samrtphone nur mit, wenn ich muss" für einen Sinn macht versteh ich garnicht. Sobald du infiziert bist aus was für Gründen auch immer und dann NICHT nachweisen kannst mit wem du kontakt hattest, kommt zumindest Schadenersatz auf dich zu. Vermutlich aber wird es ähnlich wie bei AIDS behandelt: wer es hat und verschweigt ist der Körperverletzung angeklagt. So wird dir dann die Verantwortung aufgelegt, die du mangels Mitarbeit vernachlässigst hast

  5. Re: Dann sollen sie gleich ein neues Smartphone mitbeschließen

    Autor: -=Draven=- 08.05.20 - 15:15

    Also mein Blackberry Priv ist mit sich selbst schon überfordert, wenn ich Android Auto nutze muss schon alles deaktiviert sein damit es überhaupt geht. Akku schafft es naja durch den Tag. Ich habe kein Geld für nen neues und will auch eigentlich keines ich mag die Tastatur :-) Also wenn es verpflichtend wird bitte absolut effizent programmieren und an Uralt Android User denken, danke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Golf With Your Friends für 7,29€, Predator - Hunting Grounds für 28,99€, Assassin's...
  2. 69,99€ (Release 18.06.)
  3. 79,99€ (Release 18.06.)
  4. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme