1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesweites Kabelnetz: Breko…

Bundesweites Kabelnetz: Breko befürchtet Glasfaser-Diaspora

Die regionalen Netzbetreiber sind auch nach der angebotenen Öffnung weiter gegen eine Fusion von Vodafone und Unitymedia. Die so ausgebauten Kabelgebiete würden auf Jahre zur "Glasfaser-Diaspora". Doch das sehen nicht alle Breko-Mitglieder so.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Spanier lachen sicht tot 2

    CyKr | 08.05.19 19:21 08.05.19 20:44

  2. Außerdem spioniert vodafone für GB 1

    madMatt | 08.05.19 19:09 08.05.19 19:09

  3. wo schon Konkurrenz, dort kein FTTH Ausbau... also nix neues 3

    Paule | 08.05.19 14:21 08.05.19 15:20

  4. Ändert sich etwas zum Status Quo? 1

    M.P. | 08.05.19 15:15 08.05.19 15:15

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. FAST LTA GmbH, München
  4. noris network AG, München, Aschheim (bei München), Nürnberg, Berlin (Remote-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Ryzen Pro 4750G/4650G im Test Die mit Abstand besten Desktop-APUs
    3. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

    Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
    Threat-Actor-Expertin
    Militärisch, stoisch, kontrolliert

    Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
    2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
    3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware