1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Business-Festival: Cebit verliert…

Messen nicht mehr zeitgemäß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Messen nicht mehr zeitgemäß

    Autor: flocke74 18.06.18 - 12:20

    Ich finde Messen nicht mehr zeitgemäß. Was gibt es denn dort noch Neues?

    Der Termin der CeBIT war mit dem Juni schlecht gewählt.
    Den März fand ich dafür sehr viel besser.
    Im Juni ist manch einer schon um Urlaub und grade an schönen Sommertagen hat man anderes vor als über die CeBIT zu laufen.

    Früher gabs noch richtige Innovationen und auch kein Internet.
    Das besuchte man die Messe um massig Neues zu sehen zu bekommen,
    Durch das Internet bekommt man auf vielen Newsseiten und natürlich auf den Seiten der Hersteller alles an Infos was man braucht. Das das völlig kostenlos.
    Klar bekommt man oft kostenlose CeBIT Tickets, aber der Eintrittspreis der generell verlangt wird ist nicht grade günstig.

    Für viele Hersteller lohnt sie der sehr teure Messestand einfach nicht mehr.
    Firmenkunden werden dann direkt zu Hausmessen etc. eingeladen.
    Oder man macht einen Einzeltermin bei der entsprechenden Firma und kann alles ganz in Ruhe ohne Messestress besprechen etc.
    Auf Messen ist es nur laut, meist voll und wirklich richtige Gespräche mit den Mitarbeitern der Firmen kann man dort eh nicht führen.

    Ähnlich ist es doch mit Computerzeitschriften. Wer kauft denn sowas noch?
    Letztendlich ist doch das was in der Zeitschrift steht schon wieder alt.
    Datenträger (CD, DVD) auf den Zeitschriften hatten auch Ihre Zeit.
    Das was drauf ist, ist alt wenn man die Zeitschrift in der Hand hat.
    Im Internet gibt's dann oft schon eine neuere Version der Software.
    Früher war das anders. Downloads, vor allem große Datenmengen, waren teuer.
    Da war man froh wenn sowas auf nem Datenträger einer Zeitschrift war.

  2. Re: Messen nicht mehr zeitgemäß

    Autor: laolamia 20.06.18 - 16:11

    für mich war es immer ein Anlaufpunkt um viele Kontakte und viele Produkte in möglichst kurzer Zeit zu treffen/sehen. Meine Pausen plante ich immer bei Fachvorträgen zur Sicherheit.....dieses Jahr war ich nicht mehr da...liveband brauch ich nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, München
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  3. medneo GmbH, Berlin
  4. Team GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Garmin Tactix Delta: Smartwatch mit Killswitch
    Garmin Tactix Delta
    Smartwatch mit Killswitch

    Ein Tastendruck, und alle Benutzerdaten auf der Tactix Delta sind gelöscht: Garmin hat die vierte Version seiner militärisch angehauchten Sportuhren vorgestellt. Neben dem Topmodell gibt es auch eine taktische Version der günstigeren Instinct.

  2. Deutsche Telekom: Einfaches Vectoring für 60.000 Haushalte
    Deutsche Telekom
    Einfaches Vectoring für 60.000 Haushalte

    Die Deutsche Telekom hat wieder eine größere Anzahl von Haushalten mit Vectoring versorgt. In diesem Jahr will die Telekom den Vectoringausbau in Deutschland abschließen.

  3. Application Inspector: Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen
    Application Inspector
    Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

    Mit dem Open-Source-Werkzeug Application Inspector von Microsoft sollen sich große Projekte schnell analysieren lassen. Das Tool soll nicht nur Fehler finden, sondern auch wichtige und kritische Komponenten.


  1. 15:21

  2. 13:38

  3. 13:21

  4. 12:30

  5. 12:03

  6. 11:57

  7. 11:50

  8. 11:45