Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Buy-out: Microsoft sichert mit…

Dass ist das Ende von Windows...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: Crass Spektakel 06.02.13 - 07:11

    Nein, nicht ganz. Aber eins ist schon erschreckend:

    Jedes Jahr werden 20mal mehr Computer unter Linux als unter Windows in Betrieb genommen. Selbst wenn davon nur ein Teil als klassischer PC verwendet wird haben wir heute eine Situation wo Linux 95% der Infrastruktur stellt.

    Es ist nicht so daß Windows von gestern auf morgen verschwindet, nein, es wird vielmehr zu einer isolierten Niesche. Und Microsoft muß mit viel finanziellem Einsatz diese Niesche absichern denn "eigentlich" braucht sie keiner mehr.

  2. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: wmayer 06.02.13 - 10:59

    Also wenn dieses Jahr 5 Millionen Win8 Lizenzen verkauft wurden, wurden 100 Millionen Linuxrechner aufgesetzt?

  3. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: Drizzt 06.02.13 - 11:35

    Beleg deine Zahlen mal, sonst sind die nichts Wert.

    laut netmarketshare aht Win8 2,26% Marktanteil, während sämtliche Linux-Distributionen gerade mal 1,21% haben...
    Also hat sogar das "gefloppte" Win8 fast doppelt soviel Marktanteil wie Linux. Wie haut das hin, wenn Linux 20 mal so oft pro Jahr installiert wird? O.o

  4. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: gaym0r 06.02.13 - 12:24

    Drizzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beleg deine Zahlen mal, sonst sind die nichts Wert.
    >
    > laut netmarketshare aht Win8 2,26% Marktanteil, während sämtliche
    > Linux-Distributionen gerade mal 1,21% haben...
    > Also hat sogar das "gefloppte" Win8 fast doppelt soviel Marktanteil wie
    > Linux. Wie haut das hin, wenn Linux 20 mal so oft pro Jahr installiert
    > wird? O.o

    Lesen ist nicht deine Stärke, oder?

  5. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: Drizzt 06.02.13 - 12:46

    >Jedes Jahr werden 20mal mehr Computer unter Linux als unter Windows in Betrieb >genommen.

    Aber deine oder was? Windows 8 ist letztes Jahr erst erschienen, wenn die Aussage des TE stimmen würde, müsste man also 20 mal soviele Linuxrechner in der selben Zeit haben.
    Win 8 hat aber eine doppelt so hohe Verbreitung wie alle Linux-Distributionen zusammen, also ist die Aussage Schwachsinn.

    Und wer sich mal außerhalb seines IT-Umfeldes umguckt, wird häufig auch die selbe Beobachtung machen.

    In meinem Freundeskreis habe ich 2 Mac-User, einen Ubuntu-User und sonst nur Windows (meist noch Win7).

    Wenn ich nicht bei Freunden gucke sondern bei Eltern und älteren Verwndten, finde ich nur Windows, auch wenn ich weiß, das garantiert irgendeiner mit dem tollen Gegenbeispiel seiner siebzigjährigen Großvaters kommen wird, der sich seine Linuxkernel selber kompiliert....

  6. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: Ben Dover 06.02.13 - 14:35

    Ich glaube der TE (oder zumindest die statistik die er gelesen hat) meinte wohl kein linux auf reinen PC´s sondern auf allen geräten. das heutzutage linux(kernel) in allen möglichen smartphones, servern und irgendwelchen sonstigen geräten genutzt wird ist klar, aber das hat keine auswirkung auf windows auf PC´s.

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

  7. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: oSu. 06.02.13 - 21:45

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn dieses Jahr 5 Millionen Win8 Lizenzen verkauft wurden, wurden 100
    > Millionen Linuxrechner aufgesetzt?

    So ist es, denn er ist nicht von den reinen von PC Installationen ausgegangen.
    Es seht Dir frei Dir Statistiken zu Smartphone, Tablet, TV, Router, Media Player, ... Verkaufszahlen zu besorgen.
    Du wirst sehen das eine Zahlen sogar noch niedrig angesetzt sind.





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 21:47 durch oSu..

  8. Re: Dass ist das Ende von Windows...

    Autor: Crass Spektakel 08.02.13 - 10:31

    Deine Mutti hat vermutlich fünfmal mehr Linux- als Windowsrechner daheim im Einsatz oder worüber seid ihr ans Internet angeschlossen, was treibt euer Smartphone an, was betreibt euren Flachbildfernseher, was läuft auf dem Bordcomputer des Familienautos?

    Eben.

    Linux.

    Windows? Nirgends zu sehen.

    20mal mehr Linux als Windows.

    Was vermutlich noch untertrieben ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  3. Sparkassenverband Bayern, Bayern
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,99€
  2. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

  1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
    Elektro-SUV
    Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

    Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

  2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
    Smarte Lautsprecher
    Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

    Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

  3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    Remake
    Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

    Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:00

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 09:00