1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call-Etikette: Muss man in…
  6. Thema

Ich ziehe mich so an, dass ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Ich ziehe mich so an, dass ...

    Autor: smonkey 05.01.22 - 09:30

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und da hat er mit seinem "landläufig" Unrecht,
    > denn zum Freiberuflerbüro in der eigenen Wohnung hat man schon vor
    > Jahrzehnten Homeoffice gesagt (vgl. #msg-6145526)...

    Da hast Du durchaus Recht. Es geht aber nicht darum, was vor Jahrzehnten irgendwann mal so gemeint war, sondern darum, was in der aktuellen Debatte gemeint ist. Vor zwei Jahren war "Home-Office" auch eher noch etwas exotisches (ich weiß von was ich spreche, ich arbeite seit 7 Jahren im HO). Mit Corona hat sich das (zum Glück!) grundlegend gewandelt.
    Und im Kontext dieses Teilthreads ging es ja darum, dass jemand Whiteboards im "Home-Office" besitzt, was für einen Freiberufler der sein einziges Büro zu Hause hat wohl weitaus weniger verwunderlich sein dürfte, als für jemand der temporär oder hybrid von zu Hause aus arbeitet.

  2. Re: Ich ziehe mich so an, dass ...

    Autor: demon driver 05.01.22 - 10:34

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demon driver schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und da hat er mit seinem "landläufig" Unrecht,
    > > denn zum Freiberuflerbüro in der eigenen Wohnung hat man schon vor
    > > Jahrzehnten Homeoffice gesagt (vgl. #msg-6145526)...
    >
    > Da hast Du durchaus Recht. Es geht aber nicht darum, was vor Jahrzehnten
    > irgendwann mal so gemeint war, sondern darum, was in der aktuellen Debatte
    > gemeint ist. Vor zwei Jahren war "Home-Office" auch eher noch etwas
    > exotisches (ich weiß von was ich spreche, ich arbeite seit 7 Jahren im HO).
    > Mit Corona hat sich das (zum Glück!) grundlegend gewandelt.
    > Und im Kontext dieses Teilthreads ging es ja darum, dass jemand Whiteboards
    > im "Home-Office" besitzt, was für einen Freiberufler der sein einziges Büro
    > zu Hause hat wohl weitaus weniger verwunderlich sein dürfte, als für jemand
    > der temporär oder hybrid von zu Hause aus arbeitet.

    Richtig, darum ging es, und richtig ist auch, dass es Sinn macht, beides zu unterscheiden. Das gelingt aber nicht, indem man fälschlich behauptet, das Freiberufler-Homeoffice sei gar kein Homeoffice, wie es hier geschah, und was der Anlass meines Einspruchs war.

  3. Re: Ich ziehe mich so an, dass ...

    Autor: peterbruells 06.01.22 - 10:57

    qwerty101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pica schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als Freiberufler habe ich ein vollständiges, dediziertes Büro mit einem
    > > großen und drei kleinen Whiteboards, die ich eigentlich nur als
    > magnetische
    > > Pinnwand nutze.
    >
    > Das ist dann kein Home Office. ^^

    Für mich schon. Hatte ich schon im Studium und auch immer als Angestellter. Gibt ja auch Sachen die man zu Hause als Hobby macht, und wenn ein Büroraum dafür das geeignete Mittel ist, dann ist das ebenso unspektakulär wie wenn man eine Heimwerkstatt hat wenn man gerne tischlert oder ähnliches.

  4. Re: Ich ziehe mich so an, dass ...

    Autor: tomate.salat.inc 08.01.22 - 11:29

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast ein Whiteboard im Homeoffice?

    Hab ich auch. Aber nicht für die Arbeit sondern für private Projekte. Ist verdammt hilfreich und wollte nicht mehr ohne.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Projekt Manager (m/w/d) im Bereich Category und Sales Management
    Hoffrogge GmbH, Wildeshausen
  2. Mitarbeiter (f/m/d) IT-Service-Desk - 1st-Level-Support
    ITM Isotope Technologies Munich SE, Garching
  3. App Entwickler (w/m/d)
    Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst (Münster)
  4. Softwareentwickler (m/w/d) für Tools und Toolketten
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de