1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ceconomy: Media Markt und Saturn…

Der operative Gewinn ist wichtig, keine Frage

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der operative Gewinn ist wichtig, keine Frage

    Autor: norbertgriese 01.11.19 - 18:16

    Interessant ist zum Ende des Geschäftsjahres (Geschäftsjahr Media Saturn fängt am 1.10. An) der erwirtschaftete Verlust im Verhältnis zu den Reserven.

    Scheint ja ein toller Haufen zu sein, wo man erst den Chef feuert und dann meint, ob er denn die von ihm angestoßenen Verbesserungen ( die gar nicht so übel waren, wie man derzeit meint) nicht begleiten mag.

    Norbert

  2. Die Paläste werden verschwinden!

    Autor: solary 02.11.19 - 08:10

    norbertgriese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant ist zum Ende des Geschäftsjahres (Geschäftsjahr Media Saturn
    > fängt am 1.10. An) der erwirtschaftete Verlust im Verhältnis zu den
    > Reserven.
    >
    > Scheint ja ein toller Haufen zu sein, wo man erst den Chef feuert und dann
    > meint, ob er denn die von ihm angestoßenen Verbesserungen ( die gar nicht
    > so übel waren, wie man derzeit meint) nicht begleiten mag.
    >
    > Norbert

    Aber die Unkosten sind noch viel wichtiger, irgendwann werden sich die großen Geschäfte einfach
    nicht mehr lohnen, denn Löhne, Miete Strom werden ja nicht billiger, ganz im Gegenteil.
    Das Geld über das Produkt rein zu bekommen funktioniert bald nicht mehr, denn dann gehen die Leute zu Amazon & Co.
    Und Beratung und Fragen?
    Auch das wird oft von anderen Usern übernommen, die fleißig Typs geben und die sind oft neutraler als ein Verkäufer, der am Monatsende sein Lohn haben will.

    Die Rettung sind E-Commerce, aber hier muss der Preis stimmen, aber ohne die großen Kaufpaläste wird Saturn/Mediamarkt in die Bedeutungslosigkeit abrutschen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.11.19 08:11 durch solary.

  3. Re: Die Paläste werden verschwinden!

    Autor: x2k 02.11.19 - 21:33

    solary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Aber die Unkosten sind noch viel wichtiger, irgendwann werden sich die
    > großen Geschäfte einfach
    Naja der Gewinn rechnet sich aus Umsatz minus kosten. Wenn also Gewinn da ist übersteigt er natürlich die Kosten. Was ich etwas vermisse in den Läden ist dann doch die Auswahl es gibt dort ein paar Produkte die gängig sind und völlig überteuerte Mitnahme Artikel z.b. Kabel oder adapter etc. Schön wäre ein Laden der Mal wirklich richtig groß ist( so wie in China oder Japan), alles hatt z.b. auch Exoten die man beim stöbern findet und die dann ggf doch besser zu einem passen. Dazu auch wirklich kompetente Verkäufer mit richtiger Beratung. Heutzutage muss ja alles gleich ein Erlebnis sein aber wenn ich in eine. Saturn oder Mediamarkt gehe ist es da einfach nur trist und langweilig. Ggf könnten die da ja auf den zug mit auf springen.
    Das Einzige was ich wirklich gut finde ist die Verknüpfung von Onlineshop und vor Ort handel. Man kann online den Wahrenbestand einsehen oder sogar online bezahlen und dann nur zum abholen hin fahren. Gut das designe der Seite ist nicht wirklich gut .

  4. Re: Die Paläste werden verschwinden!

    Autor: iu3h45iuh456 02.11.19 - 22:03

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja der Gewinn rechnet sich aus Umsatz minus kosten. Wenn also Gewinn da
    > ist übersteigt er natürlich die Kosten. Was ich etwas vermisse in den Läden
    > ist dann doch die Auswahl

    Die sind schon bestrebt, den Kunden eine gute Auswahl zu bieten. Es muss sich natürlich auch rechnen. Eine Auswahl wie bei einem großen Versandhändler wird dir kein Ladengeschäft bieten können. Man muss da auch realistische Vorstellungen haben. Kein Markt wird sich 30 verschiedene Grafikkarten in die Regale legen, wenn überhaupt nur 2 Stück am Tag verkauft werden.

    Als unser Media Markt hier neu war, hatte er noch ein größeres Sortiment mit auch ein paar besseren Sachen. Wenn viele von den Hanseln hier in der Region aber ihre Sachen direkt im Versandhandel bestellen, ohne dem Markt vor einer Anschaffung überhaupt eine Chance zu geben, ist es ja klar, dass das Angebot Richtung Standardauswahl zurück geschraubt wird.

    > es gibt dort ein paar Produkte die gängig sind
    > und völlig überteuerte Mitnahme Artikel z.b. Kabel oder adapter etc.

    Ja, herrje, das gibt es natürlich. Aber mitlerweile gibt es eben auch nicht nur das HDMI-Kabel für 30 Euro, sondern unten im Körbchen auch das für 6,99.

  5. Re: Die Paläste werden verschwinden!

    Autor: x2k 02.11.19 - 22:43

    Hast du dir die Sachen auch Mal angeguckt? Das 6,99 Kabel gibt es auf dem Trödelmarkt für 2 euro vom Grabbetisch. So ist auch die Qualität. Kabel die besser sind sind einfach extrem überteuert. Und definitiv online besser verfügbar. In Deutschland haben die Leute einfach keine Qualitätsansprüche und kaufen entweder blind immer das billigste oder sie lassen sich übers ohr hauen. Wertige Produkte zu vernünftigen Preisen muss man leider online suchen. Und das sieht man in der Produktpalette bei mm und saturn

  6. Re: Die Paläste werden verschwinden!

    Autor: iu3h45iuh456 02.11.19 - 23:46

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du dir die Sachen auch Mal angeguckt? Das 6,99 Kabel gibt es auf dem
    > Trödelmarkt für 2 euro vom Grabbetisch. So ist auch die Qualität.

    Jetzt hat man nicht jeden Tag einen großen Trödelmarkt im Ort.
    Das Kabel kann man alternativ auch für 7,99 bei Kaufland oder für 8,99 im Baumarkt bekommen.
    Oder für 2,99 bei Völkner oder Reichelt aber da kommen noch Versandkosten drauf.

    Oder bei letzteren für 6,99 ein besseres. Aber, wie gesagt, plus Versandkosten und Wartezeit. Alles andere sind eBay Powerseller die aus ihrem Kellerraum verkaufen oder China Versender, bei denen man 3 Wochen wartet.

    Insofern ist das "6,99" Angebot vor Ort gar nicht so unpraktikabel :-)

  7. Re: Die Paläste werden verschwinden!

    Autor: x2k 03.11.19 - 09:06

    Wir diskutieren über ein Kabel dessen Materialwert vielleicht einen euro beträgt. Solche Teile sollte man meiden.

  8. Re: Die Paläste werden verschwinden!

    Autor: blaub4r 03.11.19 - 09:10

    Dann hast du noch nie Händler und Märkte in China bzw Japan gesehen. Da liegen von einzelnen Komponenten mehr im Geschäft als die alles zusammen haben. ;)

  9. Re: Die Paläste werden verschwinden!

    Autor: iu3h45iuh456 03.11.19 - 12:08

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann hast du noch nie Händler und Märkte in China bzw Japan gesehen. Da
    > liegen von einzelnen Komponenten mehr im Geschäft als die alles zusammen
    > haben. ;)

    Das ist ungefähr so, als würde man sagen, jeder Elektronikmarkt in Deutschland ist wie der Saturn in Hamburg, City (ehemaliges Kaufhaus mit 5 Etagen). Und dann steht der Besucher aus China bei Expert in der Provinz und ist enttäuscht, dass die Verkaufsfläche keine 10% so groß ist :-)
    Diese Komponenten-Tempel gibt es aber sie werden sicher die Ausnahme sein.

  10. Re: Die Paläste werden verschwinden!

    Autor: iu3h45iuh456 03.11.19 - 12:12

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir diskutieren über ein Kabel dessen Materialwert vielleicht einen euro
    > beträgt. Solche Teile sollte man meiden.

    Das sind halt die Standardteile. Bieten keine tolle Qualität aber funktionieren. Dass der Materialwert sich vom Einkauf durch den Hersteller bis zum Verkaufspreis des fertigen Produkts multipliziert, hat man immer.

  11. Re: Die Paläste werden verschwinden!

    Autor: norbertgriese 03.11.19 - 13:25

    Der operative Gewinn ist der Gewinn vor Steuern und Abschreibungen.(etc) .

    Da es nicht z.B. ohne Steuern geht, kann aus einem operativen Gewinn schnell ein effektiver Verlust werden.

    Siehe " Ebit " bei Wikipedia

    Norbert

  12. Re: Die Paläste werden verschwinden!

    Autor: budweiser 04.11.19 - 08:35

    Sorry, aber MediaMarkt und Trödelmarkt zu vergleichen ist auch ein bisschen lächerlich. Zumindest bei uns gibt es keinen Trödelmarkt der von Mo-Sa bis 21 Uhr abends geöffnet hat, überdacht und warm ist und wo ich im Defektfall auch problemlos zurückgeben kann (ja, das ging bei MM auch nicht immer, aber mittlerweile durch den Druck von Amzn & Co. schon).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Service- und Support-Manager (m/w/d)
    Support Center/Einkauf/Wiesbaden, Wiesbaden
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat KM 15 Produkte und Systeme für Verschlusssachen ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. Changemanager/in (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Partner Banking (m/w/d)
    bankon Management Consulting GmbH & Co. KG, deutschlandweit, Home-Office

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,99€/Monat für 24 Monate (+ 45,98€ einmalige Kosten)
  2. 162,90€
  3. 30 Tage gratis, danach 9,95€/Monat - jederzeit kündbar
  4. 42,99€/Monat für 24 Monate (+ 45,98€ einmalige Kosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de