1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › China Daily: Foxconn zwingt…
  6. The…

Ich hätte gern ein Fairtrade-Handy.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ich hätte gern ein Fairtrade-Handy.

    Autor: StefanKehrer 08.09.12 - 15:35

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sage ich. Wenn ich mir die preise von asiasmartphones anschaue, die schon
    > exorbitant hoch sind, kann es mit deutscher fertigung in allen bereichen
    > (akku, ...) in entsprechend geringerer Auflage (es werden wohl nur wenig e
    > leute zu solch eine produkt greifen) nur teurer werden. Schaut man sich
    > schon allein fair trade produkte an, sind die wesentlich teurer als
    > guenstigere alternativen. All diese faktoren lassen es wohl stark den preis
    > anschwillen.

    Der Punkt es hat noch keiner probiert. Und hier würden auch sicher ganz wenige menschliche Arbeiter zum Einsatz kommen. Roboter sind natürlich auch erstmal nicht billig, aber auf Dauer insgesamt die bessere Lösung.

    Die westliche Welt erlaubt sich den Luxus auf billige Arbeitskräfte zurückzugreifen, und die Staaten wo das statt findet sind nicht willens(z.b. China) oder in der Lage (die sogenannte dritte Welt) dagegen vorzugehen.

    Man muss aber auch mal weiterdenken, und sich das Szenario vorstellen wenn wir alles hier produzieren würden, das würde die Probleme der anderen Länder auch nicht lösen. Nur so weiter gehen kann es eben auch nicht.

    Insgesamt ist einfach der Evolutionsdruck zu gering, man braucht keine Fertigung durch Roboter zu etablieren,solange man noch auf billige Arbeitskräfte zurückgreifen kann. Das gilt im In- als auch im Ausland.

  2. Re: Nokia ?

    Autor: Anonymer Nutzer 08.09.12 - 16:37

    Aber da wurden die Steuerzahler zwangsverpflichtet ;)

    Ich glaube dass es im eletronischen Konsumerbereich ohnehin mehr Traumvorstellung ist. Dazu müsste sich erst der Reinkapitalismus verabschieden und die Menschen im Ganzen umdenken. Und das kannste leider getrost abhaken.

  3. Re: Ich hätte gern ein Fairtrade-Handy.

    Autor: dabbes 10.09.12 - 09:36

    Du hast meinen Text wohl nicht so ganz verstanden.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Bistum Augsburg, Augsburg
  4. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de