1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › China Daily: Foxconn zwingt…

Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

    Autor: Anonymer Nutzer 07.09.12 - 12:43

    Und dabei hat Apple doch immer betont das es _ihren_ Arbeitern viel besser geht.

  2. Re: Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

    Autor: linuxuser1 07.09.12 - 12:57

    Du findest es schlimmer, wenn Ewachsene zur Arbeit gedrängt werden als wenn es Kinder sind? Das musst du aber mal erklären.

  3. Re: Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

    Autor: Cohaagen 07.09.12 - 12:58

    Klingt noch schlimmer? Wenn erwachsene Studenten zu solchen Arbeiten gezwungen werden (was ich nicht gutheiße), klingt es in deinen Ohren schlimmer als wenn jugendliche Schüler zu solchen Arbeiten gezwungen werden?

    http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/kinderarbeit-schwere-vorwuerfe-gegen-samsung-a-853366.html

    "Die teils unter 16 Jahre alten Schüler werden dabei angeblich von den Lehrern zur Fabrikarbeit gezwungen, weil sie sonst keine Abschlusszeugnisse erhalten."

  4. Re: Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

    Autor: zaephyr 07.09.12 - 13:04

    Schlimmer? Nein! Schlimm? Auf jeden fall.

    Sklavenarbeit 2012! Jede Firma, jedes Land. Das eine etwas mehr das andere etwas weniger extrem.

  5. Re: Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

    Autor: Anonymer Nutzer 07.09.12 - 13:05

    Cohaagen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klingt noch schlimmer? Wenn erwachsene Studenten zu solchen Arbeiten
    > gezwungen werden (was ich nicht gutheiße), klingt es in deinen Ohren
    > schlimmer als wenn jugendliche Schüler zu solchen Arbeiten gezwungen
    > werden?

    Zwang ist immer schlimm, da bringt es nichts in Altersstufen zu relativieren.

    > "Die teils unter 16 Jahre alten Schüler werden dabei angeblich von den
    > Lehrern zur Fabrikarbeit gezwungen, weil sie sonst keine Abschlusszeugnisse
    > erhalten."

    Beim Thema Kinderarbeit sollten wir uns aber mal vor Augen halten, dass es bei uns vor ~50 Jahren auch nichts "ungewöhnliches" war, dass "Kinder" mit 14-15 Jahren zu arbeiten bzw. mit einer Lehre angefangen haben, weil es auch ohne Schulabschluss oder mit Hauptschulabschluss keinerlei Problem war eine Lehrstelle zu finden, sprich geringere Bildung -> früherer Einstieg in die Arbeitswelt.

  6. Re: Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

    Autor: Anonymer Nutzer 07.09.12 - 13:19

    > Du findest es schlimmer, wenn Ewachsene zur Arbeit gedrängt werden als wenn
    > es Kinder sind? Das musst du aber mal erklären.

    Das habe ich nicht geschrieben! Das Alter ist wenn es um _Zwangsarbeit_ geht doch eher vernachlässigbar.
    Laut der Berichte in den letzten Tagen waren es bei Samsung jedoch deutlich weniger Fälle und viele davon haben das auch noch (mehr oder weniger) freiwillig gemacht.

  7. Re: Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

    Autor: iBarf 07.09.12 - 13:41

    kinder sind auch menschen; kleine zwar, aber menschen.
    in vielen teilen der erde gehört es einfach dazu, dass auch schon die kleinsten "ran" müssen und mit für die familie sorgen.
    das mag in den augen der "zivilisierten" welt grausam klingen oder ausschauen, aber so ist es nunmal.
    zwangsarbeit ist natürlich ein nogo und mit sklaverei gleichzustellen.

    ich habe kein problem mit kinderarbeit, sofern sie auch kindgerecht ist =)

    jeder der damit ein problem hat, sollte mal überlegen wo der "moderne" mensch wäre, würden wir nicht die schwächeren ausbeuten. wir ALLE sind schuld daran, davor kann sich keiner drücken. trotzdem schlafe ich nachts sehr gut

  8. Re: Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

    Autor: redbullface 07.09.12 - 14:24

    iBarf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe kein problem mit kinderarbeit, sofern sie auch kindgerecht ist =)

    Hier möchte ich dir nur teilweise Recht geben. Wann ist Kinderarbeit kindgerecht? Und wie will man das überall kontrollieren? Das würden viele Ausnutzen und zudem die Schulbildung behindern. Wir leben eben nicht in Afrika, bei dem wir gezwungen sind um unser Überleben zu kämpfen. Dann ist sicherlich Kinderarbeit nicht falsch. Aber in einer modernen Welt wie unserer ist das vermeidbar.

    > wir ALLE sind
    > schuld daran, davor kann sich keiner drücken. trotzdem schlafe ich nachts
    > sehr gut

    Wir sind nicht alle gleichermaßen Schuld daran, diesen Vorwurf lehne ich ab. Auch nicht jeder weiß genau was er mit dem Kauf von Kaffee anrichtet. Nein, die ganz großen sind eher Schuld. Denn die haben die Verantwortung und Entscheidung und verstecken den Dreck vor uns. Dann willst du uns noch die Schuld geben?

  9. Re: Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

    Autor: kelo 07.09.12 - 14:55

    Das hier ist doch etwas anders. Und das man immer nur diese beiden Firmen damit konfrontiert oder sie dafür verantwortlich macht ist ein unding. Beispiel Foxconn, neben Apple lassen auch Sony, Nintendo, Microsoft und Intel dort ihren Mist produzieren aber komischerweise bringt keiner diese Firmen mit diesen Vorfällen in Verbindung.
    Ok, es handelt sich um das Iphone, aber dafür kann Apple nichts. Wenn die bei Foxconn so und so viele Geräte bestellen und Foxconn sagt das sie zu dem und dem Zeitpunkt liefern können, dann braucht es Apple nicht zu interessieren wie die Chinesen es schaffen wollen.

    Btw, bei uns ist es nicht viel besser als in China. Wenn eine deutsche Firma den Bestellungen kurzzeitig nicht nachkommen kann holen die sich Zeitarbeiter da man sie jederzeit schnell und ohne Probleme loswerden kann und diese auch deutlich weniger kosten. In China muss man nur die Regierung nach billigen Arbeitskräften fragen und schon läuft die Sache. :D

  10. Re: Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

    Autor: Abseus 08.09.12 - 14:37

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Du findest es schlimmer, wenn Ewachsene zur Arbeit gedrängt werden als
    > wenn
    > > es Kinder sind? Das musst du aber mal erklären.
    >
    > Das habe ich nicht geschrieben! Das Alter ist wenn es um _Zwangsarbeit_
    > geht doch eher vernachlässigbar.
    > Laut der Berichte in den letzten Tagen waren es bei Samsung jedoch
    > deutlich weniger Fälle und viele davon haben das auch noch (mehr oder
    > weniger) freiwillig gemacht.

    Das Alter is vernachlässigbar? Wie krank ist das denn???

  11. Re: Klingt ja noch schlimmer als die Geschichte mit Samsung!

    Autor: redbullface 08.09.12 - 15:09

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Alter is vernachlässigbar? Wie krank ist das denn???

    Du hast den Sinn seiner Aussage nicht verstanden. Es geht hier um Zwangsarbeite, ungeachtet des Alters ist Zwangsarbeit schlimm. Er hat nie davon geschrieben das es bei Erwachsenen oder Kindern schlimmer wäre. Sobald es Zwangsarbeit ist, muss man nicht mehr auf das Alter gucken. Es IST dann nämlich zu verhindern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  2. Krankenhaus des Maßregelvollzugs Berlin, Berlin
  3. RAYLASE GmbH, Weßling
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!