1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › China Daily: Foxconn zwingt…

Made in Germany?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Made in Germany?

    Autor: jayjay 07.09.12 - 12:44

    Hmn... hab schon über den Kauf eines iPhones nachgedacht... aber soo nicht!

    Gibt es noch Handy made in Germany?, mein Siemens EF81 (made in Germany) wird langsam, doch ziemlich alt....

  2. Re: Made in Germany?

    Autor: ralf.wenzel 07.09.12 - 12:48

    Von wegen "Made in Germany" - die Siemens-Handys bestehen aus importierten Teilen (eines davon ist die gesamte Elektronik, in Asien zusammengebaut), die in D zusammengesteckt wurden.

  3. Re: Made in Germany?

    Autor: keiner 07.09.12 - 12:48

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmn... hab schon über den Kauf eines iPhones nachgedacht... aber soo
    > nicht!
    >
    > Gibt es noch Handy made in Germany?, mein Siemens EF81 (made in Germany)
    > wird langsam, doch ziemlich alt....

    Teilweise...

    Engineering made in Germany - 1 Tag in den Forschungs- und Entwicklungslabors von Research In Motion Deutschland
    http://bestboyz.de/engineering-made-in-germany-1-tag-in-den-forschungs-und-entwicklungslabors-von-research-in-motion-deutschland/

    "Engineering made in Germany - der Standort Bochum hat bisher fünf Smartphones für Research In Motion entwickelt: BlackBerry Bold 9700, BlackBerry Bold 9780, BlackBerry Pearl 9105 3G und seit neuestem das BlackBerry Curve 9380 sowie BlackBerry Bold 9790."

  4. Re: Made in Germany?

    Autor: 0ch0 07.09.12 - 12:51

    keiner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jayjay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmn... hab schon über den Kauf eines iPhones nachgedacht... aber soo
    > > nicht!
    > >
    > > Gibt es noch Handy made in Germany?, mein Siemens EF81 (made in Germany)
    > > wird langsam, doch ziemlich alt....
    >
    > Teilweise...
    >
    > Engineering made in Germany - 1 Tag in den Forschungs- und
    > Entwicklungslabors von Research In Motion Deutschland
    > bestboyz.de
    >
    > "Engineering made in Germany - der Standort Bochum hat bisher fünf
    > Smartphones für Research In Motion entwickelt: BlackBerry Bold 9700,
    > BlackBerry Bold 9780, BlackBerry Pearl 9105 3G und seit neuestem das
    > BlackBerry Curve 9380 sowie BlackBerry Bold 9790."

    Hergestellt werden die Geräte dennoch nicht in Deutschland...

  5. Re: Made in Germany?

    Autor: keiner 07.09.12 - 12:54

    0ch0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hergestellt werden die Geräte dennoch nicht in Deutschland...

    Deshalb steht dort ja auch "teilweise"...

  6. Re: Made in Germany?

    Autor: Andreas2k 07.09.12 - 12:55

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmn... hab schon über den Kauf eines iPhones nachgedacht... aber soo
    > nicht!
    >
    > Gibt es noch Handy made in Germany?, mein Siemens EF81 (made in Germany)
    > wird langsam, doch ziemlich alt....
    Nein gibt es nicht, in Deutschland so wie auch in den USA wird nur die Denkarbeit geleistet und Prototypen gebaut.

    Die eigentliche Produktion findet dann in einem Asiatischen oder Osteuropäischen Land statt. Heute ist sogar der reine Zusammenbau in Deutschland zu teurer. Oft wird in Deutschland nur noch umverpackt um einen Made in Germany Sticker drauf kleben zu können

  7. Re: Made in Germany?

    Autor: rumme 07.09.12 - 13:09

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmn... hab schon über den Kauf eines iPhones nachgedacht... aber soo
    > nicht!
    >
    > Gibt es noch Handy made in Germany?, mein Siemens EF81 (made in Germany)
    > wird langsam, doch ziemlich alt....
    Tja, das ginge wohl nur noch, wenn "1 Euro"-Jobs für "Harzer" ganz offiziell kommerziell gingen.
    Oder der demnächst (so 2020) zu schließende TXL dann an China verpachtet wird, das dann die Fabs dort hochzieht ... :o

  8. Re: Made in Germany?

    Autor: Fatal3ty 10.09.12 - 09:29

    Ich habe einen Blackberry, die ebenfalls "Made in Germany" entwickelt wurde, aber Zusammenbauen ist aus Ungarn. Teile könnte aus China sein. ;)

    Also da steckt irgendwo "Made in China" drin :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Münster
  2. HDP Gesellschaft für ganzheitliche Datenverarbeitung mbH, Alzey
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Surface Pro 7 für 759€, Surface Go 2 Essentials Bundle für 567,99€, Surface Pro X für...
  2. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 41,99€, Elex für 12,99€, Giana Sisters 2D für 1...
  3. (u. a. Descendants 3: Die Nachkommen für 8,99€ (DVD), Glass (Blu-ray) für 9,97€, Scrubs: Die...
  4. (u. a. Disco Elysium für 29,99€, Metro Exodus: Gold Edition für 29,19€, Prey Digital Deluxe...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex