1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chorus: Aufsichtsräte wollen…

Probleme mit SAP Prjekten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Probleme mit SAP Prjekten

    Autor: bananensaft 30.04.21 - 07:24

    Ich bin SAP Entwickler, Inhouse. Sprich immer beim SAP Kunden und nicht Berater. Was mir bei der Einführung neuer Module immer wieder auffällt, ist die Qualität der Berater/Beratungshäuser. Es gibt gut und weniger gute. Und selbst bei den guten gibt es nicht nur gute Leute.
    Es ist usus, dass die guten Leute nur bei den Premiumkunden gestafft werden. Der Rest wird mit den Anfängern und den weniger guten abgespeist. Immer mit der Info "Backoffice ist bei Fragen da". Was zwar nett ist, aber es hilft halt nicht. Gleichzeitig erzählen sie dir, dass sie diese Art Projekt schon 5x gemacht haben und voll die Profis sind...pustekuchen. Der Berater hat, mit viel Glück, die Schulung gemacht...
    Gleichzeitig ist der Markt auf Arbeitnehmerseite recht umkämpft. Sprich, Kündigungen mitten im Projekt sind überhaupt keine Seltenheit und dann ist auf einmal der Entwickler/Berater mit dem meisten KnowHow weg.

    Hinzu kommt einen Unwillen auf Kundenseite auf die eigenen Leute zu hören. Der Berater sagt A, der Interne B -> also stimmt A, der bekommt ja mehr Geld, hat mehr Erfahrung usw.

    Es liegt nicht nur an SAP. Das Ganze ist ein Feld in dem viel Geld verdient wird und damit halt auch viel Raum für Schindluder ist. Wobei SAP auch genug Probleme hat, dass Meisten oben trifft natürlich auch für SAP selbst zu.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung Forschungsbereich Smart Region (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Grafenau
  2. Kundenberater:in First Level Support (w/d/m) für Business Lösungen
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. Fachinformatiker*in / Informatiker*in - Web-Content-Management-System
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  4. Projekt Manager mit Schwerpunkt Projekt Support (m/w/d)
    BWI GmbH, Bonn oder München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 825€
  2. ab 39,99€/Monat
  3. 389,90€ (Vergleichspreis 429,99€)
  4. 49€ statt 69€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Bilder vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Geforce Now (4K60) ausprobiert: Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität
Geforce Now (4K60) ausprobiert
Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität

4K-Auflösung mit 60 Frames die Sekunde: Nvidia hat bei Geforce Now für PC und Mac nachgelegt; die Optik war bisher Shield-TV-exklusiv.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now nativ auf Apple M1 plus bessere Bildqualität
  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
  3. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps

Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware