1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cisco: Belkin kauft Linksys

Alle Geräte von Belkin defekt ... und der Kundenservice leider auch :(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alle Geräte von Belkin defekt ... und der Kundenservice leider auch :(

    Autor: tibrob 25.01.13 - 11:53

    Belkin hat in den vergangenen Jahren nicht unbedingt mit Qualität oder Service gepunktet - zumindest bei mir. Restlos alle Geräte/Artikel von Belkin sind defekt oder funktionieren nicht (mehr) richtig.

    1. USB-Hub (4er) mit ext. Netzteil (20 ¤)
    Nach 12 Wochen wird der Hub von keinem PC mehr erkannt und wird jetzt als USB-Netzteil verwendet.

    2. Blutooth-Stick (15 ¤)
    Durchgeschmort bei normalem Gebrauch - komplett geschmolzen bis auf die Platine runter und USB-Port des Notebook ins Jenseits befördert. Kundenservice benachrichtigt -> Fotos des geschmolzenen Sticks und des USB-Ports als Nachweis gemailt -> Rechnungskopie gemailt -> TicketID von Belkin-Service bekommen -> Stick eingeschickt, da -> gewartet -> Belkin meint per Mail: Garantiefall, wird neue geschickt -> gewartet -> gewartet -> nach 12 Wochen angerufen -> wird noch bearbeitet -> gewartet -> 6 Monate vergehen -> ......... und ich warte immer noch

    3. Belkin Steckdose mit Überspannungsschutz (30 ¤)
    Hat 2 Monate funktioniert

    4. ...
    .....

    Mein Switch von Linksys läuft aber seit Jahren im Dauerbetrieb einwandfrei.

    Naja, ... adieu Linksys ...

  2. Re: Alle Geräte von Belkin defekt ... und der Kundenservice leider auch :(

    Autor: a user 25.01.13 - 12:17

    linksys war bei mir nicht sonderlich besser. und bei meinem linksys router hab ich die softwaresource gesehen: unfassbarer programmiermüll.

    ich trauere linksys kein bisschen hinterher.

  3. Re: Alle Geräte von Belkin defekt ... und der Kundenservice leider auch :(

    Autor: tibrob 25.01.13 - 12:24

    Wenigstens ist der Linksys nicht abgeraucht. Im Grunde brauche ich aber weder Belkin noch Linksys. Aber da bald Linksys = Belkin, hat sich das eh erledigt :)

  4. Re: Alle Geräte von Belkin defekt ... und der Kundenservice leider auch :(

    Autor: a user 25.01.13 - 12:53

    ja, da hast du vielicht recht. die hardware von linksys war z.m. rel. ordentlich. z.m. was ich gesehen habe.

  5. Re: Alle Geräte von Belkin defekt ... und der Kundenservice leider auch :(

    Autor: RheinPirat 25.01.13 - 14:24

    Ich kann mich über Belkin nicht beklagen. Habe seit nun mehr als 2 Jahren einen Belkin Wireless N Router nahezu im Dauerbetrieb (Ausser bei Stromausfällen).

    Hatte bisher kein besseren Router als diesen. Alleine die Reichweite des Routers ist unschlagbar. Der Router Funkt vom Keller durch zwei Stahlbeton Decken/Böden und am anderen Ende im 1. Stock des Hauses habe ich mit dem Tel. noch 2 Stricke und mit dem Notebook vollen Speed!

    Weder Linksys noch D-Link konnte mir das bieten ;)

  6. Re: Alle Geräte von Belkin defekt ... und der Kundenservice leider auch :(

    Autor: tibrob 25.01.13 - 15:05

    Ich bezweifle ja nicht, dass es evtl. brauchbare bzw. auch gute Geräte von Belkin gibt, aber ich hatte halt durchgehend schlechte Erfahrungen. Ist wohl immer mit etwas Glück verbunden, welcher Hersteller einem "liegt" oder nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster
  2. Landesamt für Finanzen, Landshut
  3. AIS Administration & IT Services GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,39€
  2. 26,99€
  3. 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Star auf Disney+: Erstmal sollten Fehler korrigiert werden
Star auf Disney+
Erstmal sollten Fehler korrigiert werden

Statt zunächst Fehler zu beheben, bringt Disney+ lieber neue Inhalte - und damit auch neue Fehler.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Zwei Star-Wars- und fünf Marvel-Serien kommen 2021
  2. Neue Profile von Disney+ im Hands-on Gelungener PIN-Schutz und alte Fehler
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ noch zum günstigeren Abopreis zu bekommen