1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cities XL: Entwicklerstudio Monte…

Cities XL: Entwicklerstudio Monte Cristo ist pleite

Gut gemeint ist offenbar nicht gut genug: Das französische Entwicklerstudio Monte Cristo muss wegen finanzieller Schwierigkeiten aufgeben - obwohl (oder weil) es sich bei seinen Produkten wie Cities XL um pädagogisch interessante Inhalte bemüht hatte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. nur weil man einen Parlamentarischen Auftrag hat 1

    Sunburst | 29.05.10 11:02 29.05.10 11:02

  2. Gut so! 6

    Elefantenafter | 28.05.10 11:46 29.05.10 11:00

  3. anmeldepflichtiges Program... 3

    pool | 28.05.10 14:14 28.05.10 23:07

  4. Schade.. 6

    MZ | 28.05.10 11:49 28.05.10 14:33

  5. Cities XL? Gutes Beispiel. Grund für Konkurs? 1

    Irgendjemand | 28.05.10 14:21 28.05.10 14:21

  6. [...] um pädagogisch interessante Inhalte bemüht hatte. [...] 1

    NoUser | 28.05.10 13:11 28.05.10 13:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Heraeus Infosystems GmbH, Hanau
  2. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Frankfurt am Main, Stuttgart
  3. Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Tower 5i Gaming PC i7 32GB 1TB SSD RTX 2070 für 1.343,70€ inkl. Direktabzug)
  2. (u. a. Sony WH-CH700N Over-Ear-Kopfhörer für 80,91€, Sony KD55XH9505BAEP 55-Zoll-LED für 1.114...
  3. 119,99€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de