1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cities XL: Entwicklerstudio Monte…

Cities XL? Gutes Beispiel. Grund für Konkurs?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cities XL? Gutes Beispiel. Grund für Konkurs?

    Autor: Irgendjemand 28.05.10 - 14:21

    Ich habe mich extrem auf Cities XL gefreut. Die Idee war gut. Endlich eine neue Städtesimulation mit neuerungen, Multiplayer, etc. Saugeile Idee um es mal so zu sagen. Dann kam die Enttäuschung:
    Wer versuchte das Spiel ab Herbst als Demo auszuprobieren musste feststellen, dass für die Wartezeit auf den fertigen Download mit einer unfreundlichen Meldung gedankt wurde. "Die Demo lief nur bis zum XX.XXX.2009". Eine Marketingpolitik für die Hose. Oder wollten sie etwa die Leute dazu bringen für einen Blick ins Spiel illegale Downloads zu nutzen? Ein teurer Kauf einige Tage später hat mir dann gezeigt, dass die Basis des Spiels steht, viele Versprechungen aber nicht eingehalten wurden / noch in Entwicklung waren. Im Nachhinein würde ich sagen: Deutliches Anzeichen für Probleme in der Firma. Ich will nicht sagen das ältere Spiele besser waren, aber Monte Cristo war zumindest nicht auf meiner Liste für schlechte Spiele.

    Meiner Meinung nach: Qualität der Spielidee / des Spiels: Gut. Marketing und Umsetzung: Ausschlaggebend schlecht.
    Wenns davor auch schon so lief: definitiv der Grund für die Situation.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg (Home-Office)
  3. Basler AG, Ahrensburg
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  2. 14,99€
  3. 29,99€
  4. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer