1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cities XL: Entwicklerstudio Monte…

Schade..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade..

    Autor: MZ 28.05.10 - 11:49

    ...denn Cities XL find ich sehr gut. Hat gegenüber dem doch betagten Sim City 4 massiv Vorteile, abgesehen natürlich von der besseren Grafik. Sei es nun, dass Baugebiete frei geformt werden können, oder das Einwohnersystem (ungelernte-, qualifizierte Arbeitskräfte, Führungskräfte, ...) oder das Bedarfssystem der Industrie (Industrie benötigt Bürodienstleistungen und Agrarindustrie, ...) oder einfach sowas simples, wie dass die "Sims" statt dem kürzesten Weg den schnellsten Weg zur Arbeit wählen, wodurch Umgehungsstraßen sinnvoll werden (in SC4 absolut nutzlos, da immer der kürzeste Weg gewählt wurde...)

    Naja, aber gut, dass es am Leben gehalten wird, vielleicht kommen so auch ein paar schöne Community-Zusätze

  2. Re: Schade..

    Autor: zwoggel 28.05.10 - 12:40

    Macht ein OpenSource Spiel draus und das könnte die geilste Städtebausimulation werden, die es je gabe :D

    Wird aber vermutlich leider nicht so kommen. Das Spiel hat eigentlich sehr viel Potantial... wenn man es wenigstens für die Modding Community öffnen würde, so wie SC4.

  3. Re: Schade..

    Autor: mirnichda 28.05.10 - 12:54

    Die Frage ist doch jetzt wohl eher, was mit den Käufern des Spiels passiert. Können diese das Spiel in Zukunft auch ohne Online-Konto spielen?

  4. Re: Schade..

    Autor: DerDeath 28.05.10 - 13:10

    "Die Frage ist doch jetzt wohl eher, was mit den Käufern des Spiels passiert. Können diese das Spiel in Zukunft auch ohne Online-Konto spielen?"

    Jop geht schon etwas länger über nen patch.

  5. dito

    Autor: pool 28.05.10 - 14:18

    Ich mag Städtebausimulationen auch ungemein. Ich finde auch schön das man bei Cities XL auch als wenig begabte Person eine florierende Stadt hinbekommt.
    Das einzige, was mich etwas stört ist, dass der ÖPNV selbst bei Milionenmetropolen nur aus Bus und PKW besteht... U-Bahn, S-Bahn, Straßenbahn? Fehlanzeige :(

  6. Re: dito

    Autor: MZ 28.05.10 - 14:33

    Das war alles als "Onlinekunden-Exklusivinhalt" geplant, ist dann aber nicht gekommen. Wie gesagt, vielleicht strickt die Community da was zusammen, ich würd mich drüber freuen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH, Waldkraiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 148,98€ inkl. Versand)
  2. 64,90€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 81,90€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis 97,83€)
  4. 26,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
    Star Trek: Discovery 3. Staffel
    Zwischendurch schwer zu ertragen

    Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
    2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
    3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit