1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CO2: Wie Kohlebergwerke zum…

CO2: Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können

Der Wärmesektor verursacht immense Mengen CO2. Um die Klimaziele zu erreichen, muss er dringend umgebaut werden. Ein Pilotprojekt in Aachen zeigt nun, dass ausgediente Kohlebergwerke einen wichtigen Beitrag leisten könnten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Erdwärme/Geothermie ist eine feine Sache und ja man sollte die alten Stollen nutzen 16

    sttn | 23.07.19 11:31 26.07.19 19:42

  2. Ich bin der Meinung das unsere Energie aus der Erde kommen sollte 4

    Plantie | 24.07.19 11:20 25.07.19 10:26

  3. Die Qualität des Grundwassers ist in Gefahr 4

    yukawa | 23.07.19 12:24 23.07.19 19:23

  4. Noch mal gut gegangen 3

    M.P. | 23.07.19 15:59 23.07.19 16:14

  5. Biomasse einlagern 8

    CraWler | 23.07.19 09:43 23.07.19 15:24

  6. Na schauen wir mal nach was am Ende wirklich bei rauskommt 3

    derdiedas | 23.07.19 14:09 23.07.19 14:48

  7. Bergwerk versiegelt? 16

    tovi | 23.07.19 09:24 23.07.19 14:09

  8. Pumpen im Ruhrgebiet verbraten 70 Megawatt und kosten 100 Millionen Euro jährlich.... 4

    Lebostein | 23.07.19 09:51 23.07.19 10:16

  9. @Golem: Widersprüche im Artikel 1

    Eheran | 23.07.19 09:32 23.07.19 09:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  2. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  3. IT-Administrator/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
  4. IT Consultant S/4 HANA - MDG Materialstamm (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 17.06.
  2. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de