1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Commercetools: Münchner…

Commercetools: Münchner Softwareentwickler ist 1,9 Milliarden Dollar wert

Commercetools hat als neuen Geldgeber Accel gewonnen, der bereits Dropbox, Spotify und Slack finanziert. Man will so gut sein wie Amazon.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Commercetools: Münchner Softwareentwickler ist 1,9 Milliarden Dollar wert" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Letzter Absatz hatte was von 3

    Dino13 | 15.09.21 08:14 16.09.21 11:14

  2. Ne Nummer grösser ging es wohl nicht? 2

    lunarix | 14.09.21 20:26 15.09.21 10:57

  3. Da ist was faul 2

    M.P. | 14.09.21 17:57 15.09.21 09:18

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung Geoinformatik (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  2. Objektorientierter Programmierer/Web-Entwickler ACCESS (w/m/d)
    Universitätsklinikum Köln (AöR), Köln
  3. Project Manager Healthcare (m/w/d)
    Ascom Deutschland GmbH, Dienstsitz Baar (Schweiz), Vertriebsgebiet DACH
  4. IT-Organisatorin/IT-Organisa- tor (m/w/d)
    Landschaftsverband Rheinland, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 259€ (Tiefstpreis, UVP Konsole: 299€, Einzelpreis FIFA 23: 79,99€)
  2. 719€ (günstig wie nie)
  3. ab 39,99€ (statt 59€)
  4. 79€ (günstig wie nie, UVP 179€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de