1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Connect-Test Discounter: Telefónica…

glaube ich nicht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. glaube ich nicht

    Autor: starbase64 05.11.19 - 18:34

    Telefonica Gewinnt keinen Test der mit Mobilfunk zu tun hat.

  2. Re: glaube ich nicht

    Autor: bl 05.11.19 - 18:42

    Ich auch nicht. O2 ist der letzte Dreck. Die Abdeckung (Daten) im ländlichen Raum ist ein Witz und selbst innerstädtisch renne ich oft gegen die Wand, wo ich vorher mit Congstar keine Probleme hatte. Ich hatte - wie so viele - gedacht, dass mit der Übernahme des E-Plus-Netzes eine Besserung eintritt, aber das hat sich leider nicht bewahrheitet.

  3. Re: glaube ich nicht

    Autor: qq1 05.11.19 - 18:48

    ich bin bis auf ein paar gebiete, zufrieden.

  4. Re: glaube ich nicht

    Autor: starbase64 05.11.19 - 18:56

    E+ war ja früher auch nur Müll, was soll da schon bei raus kommen.

  5. Re: glaube ich nicht

    Autor: Salzbretzel 05.11.19 - 19:22

    bl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > O2 ist der letzte Dreck.
    Nicht in allen Regionen. Ich hab den Luxus in einer zu leben wo das mit O2 klappt. Und hier ist es wirklich besser geworden. Ich hab stets zwischen 3-5 Balken LTE und die Datenraten bei meinem S7 kommen mit min. 20Mbit beim Tests nicht schlecht weg.
    Was nicht heist das O2 überall gut ist. Ich vermute nur das der Test vielleicht eine kleine Testgruppe hatte die vielleicht nicht die repräsentativ sind. Ansonsten wären Blau und Aldi ja auch mit den selben Ergebnissen davon gekommen und Congstar wäre auch vertreten. Aber alles nur eine Vermutung von mir.

  6. Re: glaube ich nicht

    Autor: gast22 05.11.19 - 19:36

    @ Salzbrezel "Nicht in allen Regionen. Ich hab den Luxus in einer zu leben wo das mit O2 klappt. Und hier ist es wirklich besser geworden."

    Ebenso. Vodafone und Telekom haben hier bei uns keine Chance. Nur O2 funkt - und das täglich und immer mit 20 MBit minimum.

    Kenne auch keine Gegend (ich komme viel im flachen Land rum), wo ich noch E angezeigt bekomme. Bin komplett zufrieden, zumal ich bei der Partnerkarte derzeit 22,49 Eu für 60 GB monatlich bezahle. Leute: 60 Gb für 22,49. Man sollte sich die analogen Preise ansehen, die Vodafone oder Telekom anbieten (und 1 MBit nach den 60 GB gibt es noch oben drauf!)

  7. Re: glaube ich nicht

    Autor: crustenscharbap 05.11.19 - 20:44

    Ich glaube irgendwie schon. Meine Frau und auch mein Kollege haben Vodafone. Das Netz ist grottenschlecht. Sogar teilweise am Berliner Stadtrand nur Edge. Tegel, Märkisches Viertel, Hohenschönhausen, Marienfelde.... In 1/3 Fällen geht nichtmal Telefonie.

  8. Re: glaube ich nicht

    Autor: Mahatma Pech 05.11.19 - 23:25

    Da geht dann aber auch kein O2. Oder bauen die neuerdings eigene Sendetürme? Technisch bedingt war und ist deren Netz nunmal schlechter. Die müssten etliche Sender mehr hinstellen als die D-Netz-Betreiber. Eher unwahrscheinlich.

  9. Re: glaube ich nicht

    Autor: Kotaru 06.11.19 - 09:02

    Zum Argument 60 GB:
    Ich pendle aktuell ca 2h täglich, schaue dabei häufig Netflix/YT/Amazon Prime und/oder streame Musik und schaffe es nicht meine 12 GB über Vodafone zu verbraten. Wie soll man also 60 GB per Smartphone aufbrauchen? Zuhause hab ich eh unbegrenzt und schnelleres Wlan.
    Die Stabilität des Netzes ist mittlerweile tatsächlich der Ausschlag für meine Entscheidung, da ich in NRW zwischen Stadt und Land andauernd Funklöcher hatte in denen meine 15 GB im O2 Netz wertlos waren. Und an Hauptbahnhöfen war alles unter LTE+ unbrauchbar da völlig überlaufen.

  10. Ich war neulich positiv überrascht

    Autor: holminger 06.11.19 - 09:03

    Vor zwei Wochen war ich mitten in der Rostocker Heide wandern und wollte nach einer Abkürzung schauen, da wir keine Lust hatten, die ganzen Kilometer wieder zurück zutapern.
    Da ich bei Congstar nicht mal Edge hatte, hatte sich das erstmal erledigt. Meine Mutter zückte ihr Handy mit Vertrag direkt von O2 und hatte 3 Balken mit LTE. Karten waren ruckzuck geladen. So viel dazu.

  11. Re: glaube ich nicht

    Autor: Salzbretzel 06.11.19 - 09:13

    Mahatma Pech schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder bauen die neuerdings eigene Sendetürme?
    Kurze Antwort: Nein aber
    Lange Antwort:
    > https://www.golem.de/news/telef-nica-fast-alle-mobilfunkmasten-von-o2-und-e-plus-verkauft-1604-120492.html
    Die Masten baut und betreibt die Tochter von Telefonica und Masten werden auch gebaut. Die Masten gehören nicht direkt Telefonica weshalb du recht hast. Selber bauen sie keine Masten aber irgendwie doch.

  12. Re: glaube ich nicht

    Autor: marcometer 06.11.19 - 10:10

    Was redest du denn da?
    Natürlich hat o2 viele eigene (alleinige) Standorte online.
    Sie haben insgesamt mehr Mobilfunkstandorte online als Vodafone.
    Das kann ich dir schon mal so als Fakt rüber werfen.

    Was bei ihnen weniger ist und weshalb "das Netz" bei ihnen schlechter rüber kommt ist die Quote und die absolute Anzahl an Standorten mit LTE (4G).
    Vodafone hat ein paar Tausend ihrer Standorte mehr mit LTE online, als o2.
    Deswegen ist die Wahrscheinlichkeit bundesweit betrachtet mit Vodafone höher 4G zu haben als bei o2.
    Lokal oder regional ist das aber natürlich völlig unterschiedlich, denn beide haben jeweils Schwerpunkte gesetzt wo sie besonders gut sind und eben andere Regionen erstmal außen vor gelassen.

    Relativ über all das erhaben ist die Telekom.
    Die hat die meisten Standorte insgesamt und mit großem Abstand die meisten mit LTE online.

  13. Re: Ich war neulich positiv überrascht

    Autor: qq1 06.11.19 - 13:00

    Ruckzuck mit tuck und buckluckfuck? Ahahahahah. Die anbieter sind ja nicht von gestern, am besten wäre eine apparatur, mit allen 3 anbietern. Habe ein tablet mit einer telekom sim und ein smartphone mit o2 free s. Muss halt des öfteren auf dem land das tablet als hotspot einschalten...und das während der fahrt...

  14. Re: glaube ich nicht

    Autor: floewe 06.11.19 - 19:33

    Mahatma Pech schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da geht dann aber auch kein O2. Oder bauen die neuerdings eigene
    > Sendetürme? Technisch bedingt war und ist deren Netz nunmal schlechter. Die
    > müssten etliche Sender mehr hinstellen als die D-Netz-Betreiber. Eher
    > unwahrscheinlich.

    Technisch gesehen bist du im letzten Jahrhzehnt stehen geblieben als es noch D- und E-Netz gab.
    Bei 700-900 MHz habe alle drei nahezu gleiche Zuteilungen, außer 10 MHz mehr im 900er Band bei der Telekom.

  15. Re: glaube ich nicht

    Autor: Glitti 07.11.19 - 09:12

    qq1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich bin bis auf ein paar gebiete, zufrieden.

    Kommt ja immer drauf an womit man sich zufrieden gibt.
    Wenn ich für 2GB bei der Telekom 20¤ zahle gebe ich mich nicht mit Funklöchern zufrieden.
    Wenn ich 7¤ für 20GB bei O2 zahle, drückt man doch mal ein Auge zu.
    Eigentlich sagt jeder der bei O2 ist, dass ihm das einfach nicht mehr Geld wert ist.

  16. Re: glaube ich nicht

    Autor: qq1 07.11.19 - 10:30

    dito. mir reichen 2-3 mbits pro sekunde. dafür wine echte flatrate

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Administrator / Datenarchivierung (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau/Pfalz
  2. HMI / SCADA Programmierer (m/w/d)
    OPTIMA pharma GmbH, Schwäbisch Hall
  3. FPGA-Entwickler (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg, Mannheim
  4. BI Spezialist (m/w/d)
    AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Leipzig, Dresden, Erfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de