1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronakrise: IT-Freelancer müssen…

Wäre jetzt die Chance

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre jetzt die Chance

    Autor: Simplizius 25.03.20 - 12:15

    Wir suchen seit Jahren jemand für unsere Firma, leider sind wir nicht so Attraktiv von der Branche her für TIler.
    Jetzt wäre die Chance eventuell jemanden zu finden, der mehr Sicherheit will.
    .... aber geht ja nicht, weil wegen Corona gibts ja erst mal Einstellungsstop ...

  2. Re: Wäre jetzt die Chance

    Autor: Puschie 25.03.20 - 12:41

    Remote interview’s sind doch auch sehr gängig :) Gerade jetzt sieht man gut wer sich noch Mühe gibt und wer nicht^^

  3. Re: Wäre jetzt die Chance

    Autor: Hallonator 25.03.20 - 12:53

    Puschie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Remote interview’s sind doch auch sehr gängig :) Gerade jetzt sieht
    > man gut wer sich noch Mühe gibt und wer nicht^^

    Najo. Remote interview ist ja oft jetzt schon der erste Schritt.

    Aber so als Bewerber sollte man ja schon das Büro und das zukünftige Team ja schonmal mit eigenen Augen sehen, bevor man was unterschreibt. Und die andere Seite will ja auch nen persönlichen Eindruck haben

  4. Re: Wäre jetzt die Chance

    Autor: WalterSobchak 26.03.20 - 02:16

    Wozu sollte man das Büro sehen, wenn man sowieso nur remote arbeiten will?

  5. Re: Wäre jetzt die Chance

    Autor: amagol 26.03.20 - 06:32

    WalterSobchak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu sollte man das Büro sehen, wenn man sowieso nur remote arbeiten will?

    Warum sollte jemand der ein remote interview macht automatisch nur remote arbeiten wollen oder umgekehrt? Ich haette mit einige male sparen koennen quer durch die Republik zu gondeln nur um zu einem 1h Vorstellungsgespraech zu gehen. Wenn es um ein 5-stuendiges Coding/Design-Interview geht, bin ich allerdings lieber vor Ort.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Staatliche Lotterieverwaltung, München
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hamsterkäufe: App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen
    Hamsterkäufe
    App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    Das Bundesamt für zentrale Wirtschaftsplanung will gegen Hamsterkäufe von Klopapier vorgehen. Einkauf und Verbrauch sollen künftig nur noch mit einer Online-Registrierung möglich sein.

  2. Coronapandemie: "Gamescom findet in jedem Fall statt"
    Coronapandemie
    "Gamescom findet in jedem Fall statt"

    Verschiebung ausgeschlossen: Die Gamescom findet zum bekannten Datum statt - notfalls in digitaler Form.

  3. Trotz Boykott: Huawei steigert Einkäufe aus den USA um 70 Prozent
    Trotz Boykott
    Huawei steigert Einkäufe aus den USA um 70 Prozent

    Der Huawei-Vorstandsvorsitzende Eric Xu erwartet Vergeltungsmaßnahmen von der chinesischen Regierung, falls die USA den Boykott verschärfen.


  1. 07:42

  2. 17:42

  3. 17:21

  4. 17:06

  5. 16:18

  6. 15:48

  7. 15:33

  8. 15:18