1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronakrise: Umsatz bei Airbnb…

Börsengang

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Börsengang

    Autor: 6502 25.03.20 - 00:43

    "Airbnb ist mit einer Investorenbewertung von rund 35 Milliarden US-Dollar eines der wertvollsten Startups der Welt und plant in diesem Jahr seinen Börsengang."

    Ich rechne nicht damit, daß da was draus wird.... ;-)

  2. Re: Börsengang

    Autor: franzropen 25.03.20 - 08:00

    Wieso?
    AirBnB hat es in der Krise leichter als die Hotelketten.
    AirBnB ist quasi nur die Software, kosten für die Unterhaltung der Wohnungen fallen nicht an und nach der Krise stehen sie wieder zur Verfügung.
    Manches Hotel ist bis dahin pleite.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SoCura GmbH, Köln
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. Mediaopt GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Die Bud Spencer Jumbo Box XXL (Blu-ray) für 44,97€, Das Boot - Staffel 2 (Blu-ray) für...
  2. (u. a. 4S LED TV 55 Zoll für 545,38€, Redmi Note 9 Pro 128GB für 199,16€, Mi Basic 2 In-ear...
  3. 117,99€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  4. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de