1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronakrise: Welche Hilfen IT…

Ersetze Freelancer durch Clown

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ersetze Freelancer durch Clown

    Autor: Labrador 27.03.20 - 09:45

    Ich habe die Diskussion zu diesem Post gestern mit Faszination und Schrecken verfolgt. Würde das Wort "Freelancer" an jeder Stelle des Texts durch das Wort "Kinderclown" oder "Liedermacher" ersetzt, wäre der Text nach wie vor total stimmig. Seine Aussage wäre also für Berufsgruppen, die Menschen Gutes tun, sie zum Lachen oder Träumen bringen und damit gesund erhalten genauso richtig. Auch Kinderclowns und Liedermacher sind wie IT-Freelancer in der Regel soloselbständig und unterhalten kein gewerbliches Unternehmen. Der Text zeigt also nur an einem Beispiel ein Gerechtigkeitsproblem auf - nämlich, dass der Staat Großunternehmen mit mehreren hundert Milliarden Euro unter die Arme greift und sehr viele andere im Regen stehen lässt. Eine sachliche Grundlage diesen Unterschied zu machen, gibt es nicht.
    Wenn das hier verkannt wird und neidinduziert nach Lust und Laune auf Freelancer eingedroschen wird zeigt dies eigentlich nur eines: Wir werden uns durch die Seuche nicht zu so selbstlosen, anteilnehmenden und solidarischen Wesen entwickeln, wie es andernorts derzeit oft behauptet wird. Ganz im Gegenteil!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Techniker (m/w/d) für IT-Projekte
    PSI Logistics GmbH, Berlin, Einsatz am Flughafen Berlin Brandenburg
  2. Produktplaner / Kundenberater (m/w/d) im Bereich Wohngeld / Jugendhilfe
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Regensburg, verschiedene Standorte
  3. Fachinformatiker als IT-Service und SQL-Datenbank Spezialist / Software Entwicklung & Support ... (m/w/d)
    WE4YOU GmbH, Solingen
  4. Datenbankadministrator (w/m/d)
    itsc GmbH, Hannover, Essen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterfertigung bei TSMC: Wie Moore's Law künftig weiterleben soll
Halbleiterfertigung bei TSMC
Wie Moore's Law künftig weiterleben soll

Bei TSMCs 3-nm-Fertigungsprozess N3 gibt es neue Ideen. Für die Steigerung der Rechenleistung wird auch das Packaging immer bedeutender.
Ein Bericht von Johannes Hiltscher

  1. Halbleiterfertigung & TSMC Übertriebene Transistor-Skalierung
  2. Halbleiterfertigung TSMCs N2-Prozess nutzt Nanosheets
  3. Halbleiterfertigung TSMC plant 2-nm-Fertigung ab 2025

30 Jahre Fate of Atlantis: Indiana Jones in seinem besten Abenteuer
30 Jahre Fate of Atlantis
Indiana Jones in seinem besten Abenteuer

Mehrere Handlungspfade und Prügeleien: Golem.de hat das vor 30 Jahren veröffentlichte Indiana Jones and the Fate of Atlantis neu ausprobiert.
Von Andreas Altenheimer

  1. Indiana Jones wird 40 Jahre alt Als Harrison Ford zum ersten Mal die Peitsche schwang

DERA-Studie: Lithiummangel bremst Elektroauto-Ziele aus
DERA-Studie
Lithiummangel bremst Elektroauto-Ziele aus

Laut einer Studie der Deutschen Rohstoffagentur droht ein weltweiter Lithiummangel bis 2030. Doch einige wichtige Faktoren werden ausgeklammert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Akkutechnik Wie Akkus 100 Jahre halten und was uns das bringt
  2. Farasis Bau einer Batteriezellfabrik in Bitterfeld geplatzt
  3. Northvolt Millionenförderung für Batteriezellfabrik in Heide