1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyber-Bankraub: USA und Türkei…

wieso Auslieferung in usa?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wieso Auslieferung in usa?

    Autor: Anonymer Nutzer 18.08.14 - 18:54

    Welche Staatsbürgerschaft hat der kerl und von wo aus bzw. Wo wurde der hautteil der straftat begangen?

    Auf was beruft sich denn der Auslieferungsanfrag?

  2. Re: wieso Auslieferung in usa?

    Autor: S-Talker 18.08.14 - 18:57

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche Staatsbürgerschaft hat der kerl und von wo aus bzw. Wo wurde der
    > hautteil der straftat begangen?
    >
    > Auf was beruft sich denn der Auslieferungsanfrag?

    Offiziell: wir sind Weltpolizeit. Außerdem kam der Tipp von uns.

    Inoffiziell: wir brauchen jeden Hacker den wir kriegen können!!!

  3. Re: wieso Auslieferung in usa?

    Autor: ivorskalato 18.08.14 - 18:58

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Welche Staatsbürgerschaft hat der kerl und von wo aus bzw.

    > 2. Wo wurde der
    > hautteil der straftat begangen?
    >
    > 3. Auf was beruft sich denn der Auslieferungsanfrag?

    1. Der ist Türke.
    2. Das ist unerheblich für die Weltpolizei
    3. unter Anderem Verschwörung zum Zugriff auf Computer, Bankbetrug, Geldwäsche, Behinderung der Justiz (insgesamt 18 Straftaten)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.14 19:01 durch ivorskalato.

  4. Re: wieso Auslieferung in usa?

    Autor: plutoniumsulfat 18.08.14 - 21:36

    hab ich mich gerade auch gefragt: Die haben dich wenig bis gar nichts damit zu tun?

  5. Re: wieso Auslieferung in usa?

    Autor: ivorskalato 18.08.14 - 21:45

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hab ich mich gerade auch gefragt: Die haben dich wenig bis gar nichts damit
    > zu tun?

    USA ist die World Police, die haben überall ihre Finger im Spiel.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.14 21:49 durch ivorskalato.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. CCS 365 GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. 749€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner