Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyber Monday 2011: Amazon.de macht…

Hat schon jemand etwas gekauft?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat schon jemand etwas gekauft?

    Autor: L_Starkiller 28.11.11 - 11:53

    Letztes Jahr war es so, dass die Artikel innerhalb weniger Sekunden weg waren und bekommen hat nur, wer Glück hatte. Aber dieses Jahr...

    Ganz ehrlich, wer hat denn schon etwas gekauft? Da kann man ja beinahe auf den MediaMarkt Prospekt warten bei den "Angeboten"

  2. Re: Hat schon jemand etwas gekauft?

    Autor: IngTroll 28.11.11 - 12:12

    also ich hab mal bei dem PS3 Headset, dem Leatehrman und Harry Potter zugeschlagen. Allgemein war es bei den momentanen Angeboten auch so, dass man alle noch bis ca. 10 Minuten ab Beginn kaufen konnte.

  3. Re: Hat schon jemand etwas gekauft?

    Autor: Quack 28.11.11 - 12:12

    Gerade mal geguckt, also irgendwie ist da nix für mich dabei.
    Vielleicht ein aktuelles PC-Spiel, aber dort stehen nur Titel zum Angebot mit 90% negativen Bewertungen, Stichwort Origin und Co.
    Ist mir dann auch mit Rabatt das Geld nicht wert...

  4. Re: Hat schon jemand etwas gekauft?

    Autor: HugoHabicht 28.11.11 - 12:47

    Nja letztes Jahr waren es halt extrem beliebte Artikel zum Spitzenpreis. Ziel waren ganz klar Aufmerksamkeit und Schlagzeilen.
    Dieses Jahr muss ich sagen dass die Angebote eher schwach sind, ein paar neue Video-Spiele, die gibts aber wahrscheinlich an Weihnachten über steam noch billiger.
    Ansonsten sind die Angebote eher Ladenhüter. Sieht man auch, das bei den meisten Artikeln das Zeitfenster des Angebots abgelaufen ist, anstatt des Stückzahlvorrrats.
    Nja mal die nächsten 2 Tage abwarten. Vieleicht gibts noch was interessantes.

  5. Re: Hat schon jemand etwas gekauft?

    Autor: DancingBallmer 28.11.11 - 12:53

    Leider gibt es diesmal keine Preishalbierung bei allen Mp3-Alben. Der Rest interessiert mich nicht wirklich.

  6. Re: Hat schon jemand etwas gekauft?

    Autor: Comme Ci Comme Ca 28.11.11 - 12:58

    ein neuer wlan router soll her und habe ein markengerät gefunden welches ein echtes schnäppchen ist, zumindest finden billiger und guenstiger.de keine besseren preise

  7. Re: Hat schon jemand etwas gekauft?

    Autor: TimBln 28.11.11 - 14:14

    L_Starkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Letztes Jahr war es so, dass die Artikel innerhalb weniger Sekunden weg
    > waren und bekommen hat nur, wer Glück hatte. Aber dieses Jahr...
    >
    > Ganz ehrlich, wer hat denn schon etwas gekauft? Da kann man ja beinahe auf
    > den MediaMarkt Prospekt warten bei den "Angeboten"

    Nicht schlecht, auf der einen Seite beschwerst du dich, dass letztes Jahr nur Glück geholfen hat (klar, waren ja auch absolute Super-Schnäppchen dabei), heute sind dir die Schnäppchen nicht "super" genug. Es soll natürlich super-billig sein (also möglichst ohne Marge für den Händler), aber natürlich für jeden Interessenten verfügbar. Klingt logisch: so kann Marktwirtschaft funktionieren.

  8. Leatherman Freestyle

    Autor: ThadMiller 28.11.11 - 17:43

    UVP: 60¤
    runtergesetzt: 35¤
    Heute: 15¤ inkl. Versand

    Leider war nur einer pro Mann zu bekommen.

    Mail "wurde verschickt" ist auch schon da :)

  9. Re: Hat schon jemand etwas gekauft?

    Autor: L_Starkiller 28.11.11 - 20:11

    @TimBln Dann habe ich mich nicht richtig ausgedrückt. Ich habe das nur beobachtet - mich also nicht darüber beschwert. Ich denke, beides hat seine Berechtigung, wobei mir das Glücksspiel aus dem letzten Jahr mehr zugesagt hat.

  10. Re: Hat schon jemand etwas gekauft?

    Autor: lottikarotti 29.11.11 - 12:58

    Ich habe mir ein Headset geholt, weil meines gestern zufällig den Geist aufgegeben hat. 20¤ gespart - jetzt nur noch hoffen, dass es taugt ;-)

    R.I.P. Fisch :-(

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim
  3. MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK, Leipzig
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 5,25€
  3. 4,99€
  4. (-78%) 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    1. Windows 10: Docker Desktop nutzt künftig WSL 2
      Windows 10
      Docker Desktop nutzt künftig WSL 2

      Das neue Windows Subsystem für Linux nutzt eine ähnliche Architektur, wie sie Docker bisher selbst gebaut hat - nur eben nativ. Das Docker-Team wechselt für den Windows-Support deshalb auf das WSL 2 und verspricht eine nahtlose Integration.

    2. Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE
      Lidl Connect
      Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

      Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat seine eigenen Smartphone-Tarife überarbeitet. In allen Optionen wird das enthaltene Datenvolumen erhöht. Lidl-Kunden nutzen das Vodafone-Netz, aber der LTE-Zugang ist weiterhin nicht dabei.

    3. Steam Play: Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um
      Steam Play
      Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

      Wenn ein Gamer von Windows auf Linux umsteigt, ist das aufwendig - nahm ich an. Die Distribution Manjaro macht jedoch immerhin die Installation leicht. Laufen Spiele auch und laufen sie so schnell wie unter Windows?


    1. 13:10

    2. 12:25

    3. 12:07

    4. 11:52

    5. 11:43

    6. 11:32

    7. 11:24

    8. 11:11