1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberbunker-Verfahren: Angeklagter…

Alle Drogen Legalisieren !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alle Drogen Legalisieren !

    Autor: CraWler 28.04.21 - 23:42

    Und nur noch streng kontrolliert und reguliert über spezielle legale Shops an Kunden abgeben. Dann würde der Markt für solche Darknet Marktplätze zusammenbrechen, es würde weniger von dieser Kriminalität geben und somit wäre auch weniger Überwachung notwendig.

    Die Organisierte Kriminalität hätte weniger Kohle sich zu finanzieren, es gebe weniger Gewalt und keinen Drogenkrieg (Jährlich 50.000 Tote allein in Mexiko) mehr. Auch Taliban, ISIS und co könnten sich nicht mehr dadurch finanzieren.

    Die Polizei hätte dann gigantische Ressourcen frei die man verwenden könnte um Kinderpornographen, Nazis, Terroristen usw. stärker zu verfolgen.

    Die Steuergelder die durch den Verkauf eingenommen werden ließen sich in Aufklärungs und Hilfsprogramme für Süchtige Investieren und somit die Zahl derjenigen die Drogen konsumieren viel eher reduzieren als dies durch eine harte Kriminalisierung der Fall ist. Im jetzigen System können Drogengebraucher schließlich kaum offizielle Hilfe erhalten da ihnen jederzeit Verfolgung droht.

    Schade das bisher nur Piraten das so umfassend fordern und die anderen Parteien sich da kaum bewegen. Dabei könnte man gerade auf diese Weise so viel Kriminalität verhindern bevor diese Passiert so das dann auch nicht so viel Überwachung notwendig wäre. Wäre doch mal sehr wünschenswert wenn das Thema allgemein mehr voran kommt.

    In den 1930ern hat man ja auch irgendwann kapiert das Alkohol Prohibition nicht funktioniert und es dann einfach sein lassen.

    -----------------------------
    Piratenpartei Wähler

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachexpertin bzw. Fachexperte Arbeitsmarkt (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Spezialist Stammdatenmanagement Betriebsmittel (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Business Intelligence (BI) Berater (m/w/d)
    Iodata GmbH, Karlsruhe
  4. Leiter (m/w/d) IT/IS
    Speira GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3070 Ti GAMING OC LHR für 1.149€)
  2. (u. a. GeForce RTX 3070 Ti Gaming X Trio 8G LHR für 1.214,21€)
  3. (u. a. LG 75NANO999NA NanoCell 75 Zoll LCD 8K für 2.699€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020