1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Das gedruckte Blog und sein…

Hat es wengistens versucht

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat es wengistens versucht

    Autor: Macher 08.07.09 - 12:31

    Hut ab, er ist zwar auf die Nase gefallen, aber sich den Misserfolg von Sesselpupsern, die nie etwas auf die Beine stellen, vorwerfen zu lassen braucht er jedenfalls nicht.

  2. ja genau!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.07.09 - 12:38

    "mit sechs oder sieben Kreditkarten finanziert" ... gepaart mit galoppierender Selbstüberschätzung ...

    Er hat es in den Sand gesetzt das muss er sich vorwerfen lassen.
    Wenn er eigenes Geld hat wie Heu, muss man nicht drüber diskutieren, aber zum Glück hat er nur seins verbrannt. Selber schuld!

  3. Re: ja genau!

    Autor: root666 08.07.09 - 13:19

    Ja und er hat seinen Fehler eingesehen. Es gibt eine Menge Manager die stopfen sich die Taschen voll, fahren ein Unternehmen an die Wand, kassieren eine Abfindung und sind dann an nichts Schuld?

    Der hat wenigstens den Arsch in der Hose seine Geld auszugeben und seinen Fehler zuzugeben.

  4. Re: ja genau!

    Autor: Kapitalist 08.07.09 - 13:42

    Das ist eben der feine Unterschied zwischen "Unternehmer" und "Manager".
    Ein Unternehmer trägt immer die Verantwortung für sein Unternehmen und die Folgen von "Missmanagement"

    Ich empfehle mehr Unternehmertum. Dann klappt's auch mit dem Kapitalismus!

  5. Re: ja genau!

    Autor: blub 08.07.09 - 16:39

    Wer nix tut macht auch nix falsch.

    Lieber 10 Leute wie er, die Fehler machen. Als 100 die alles richtig machen.

  6. Re: ja genau!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.07.09 - 18:05

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer nix tut macht auch nix falsch.
    >
    > Lieber 10 Leute wie er, die Fehler machen. Als 100
    > die alles richtig machen.

    Lehman Brothers bzw. KFW lässt grüßen ... schön wie hier manche Dummheit rechtfertigen ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.09 18:06 durch OnlineGamer.

  7. Typisch Deutsch ...

    Autor: OldFart 08.07.09 - 21:16

    OnlineGamer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer nix tut macht auch nix falsch.
    >
    > Lieber 10 Leute wie er, die Fehler machen. Als
    > 100
    > die alles richtig machen.
    >
    > Lehman Brothers bzw. KFW lässt grüßen ... schön
    > wie hier manche Dummheit rechtfertigen ...

    Mal davon abgesehen das Deine Beispiele eine Menge Geld *anderer* verbraten haben -- Fliegende Maschienen? Lächerlich! Eine Internet Suchmaschiene? Noch lächerlicher! Eine neue Pumpenkonstruktion? So'n Quatsch (okay, jetzt verkaufen es die Japaner den Deutschen zurück).

    Ditto Katalysatoren für Autos, Hybrid Antriebe, die Glübirne (nein, Edison war es nicht) und sogar Linux (dafür haben sie mich bei einem grossen, deutschen Elektronikkonzern ausgelacht und jetzt sind die die damals lachten die gleichen die jetzt hinterherhecheln (auch wenn mich @HOME Linux nicht mehr interessiert).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sanner GmbH, Bensheim bei Darmstadt
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d. Donau
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. Meibes System-Technik GmbH, Gerichshain

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  2. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...
  3. (aktuelll u. a. Samsung QLED-TVs)
  4. 159€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme