Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dash-Buttons: Gericht verbietet…

elektronisches Papier

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. elektronisches Papier

    Autor: Kondom 10.01.19 - 19:30

    So ein Bestellknopf wäre doch ein idealer Einsatzbereich für elektronisches Papier. Amazon/Firmen können den Preis und die Menge anzeigen, die stinkend faulen Anwender können es ignorieren und die Behörden geben ihr Ok.

    win-win-win

  2. Re: elektronisches Papier

    Autor: robinx999 10.01.19 - 20:39

    Ja natürlich aber schon eine Frage des Preises für Bastler zahlt man bei Amazon aktuell 20,99¤ "Waveshare 1.54 Inch E-Paper Display Panel Module"
    Ob die Elektronik in dem Dash Button gut genug ist, das wäre die nächste Frage. ein ESP 32 gibt es aber für 10,99¤
    Kommt noch Verkabelung und Gehäuse dazu, und man stellt fest es wird wohl recht teuer.
    Also ich glaube nicht das man den Button für unter 20¤ anbieten könnte.

  3. Re: elektronisches Papier

    Autor: Kondom 10.01.19 - 21:22

    Ein Laden wie Amazon kauft die Komponenten nicht zum Endkunden-Einzelstück-Preis.

    Schau mal in deinen lokalen Mediamakrt oder Supermarkt. Viele setzen solche vernetzten ePaper Anzeigen, statt Preis- und Informationsschilder aus Papier, schon lange massenhaft an den Regalen ein. Und die Zahlen sicher nicht 20¤ pro Stück.

  4. Re: elektronisches Papier

    Autor: freebyte 10.01.19 - 22:31

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich glaube nicht das man den Button für unter 20¤ anbieten könnte.

    Anpassbare e-Ink Terminals mit W-Lan hab ich auf die Schnelle nicht gefunden, aber dafür ein e-ink Preisschild für Warenhäuser, aktualisierbar über Bluetooth-Accesspoints. Kostet 9,55 USD ab 5000 Stück (die CR2045 hält 3-5 Jahre bei 5 Updates per Tag).

    https://www.alibaba.com/product-detail/Cloud-convenient-control-e-ink-price_60639155106.html

    3farbige e-Ink Displays (Schwarz/Weiss/Rot) hab ich schon für weniger 1,50 USD gesehen.

    Also sooo teuer wie von Dir gedacht wird das nicht sein.

    fb

  5. Re: elektronisches Papier

    Autor: robinx999 11.01.19 - 07:53

    Natürlich zahlen die keinen Endkundenpreis aber wenn das Epaper + Controller der WLAN beherscht schon 30¤ kosten, dann kann man durchaus davon ausgehen, das man nicht viel unter 20¤ kommen kann

  6. Re: elektronisches Papier

    Autor: Squirrelchen 11.01.19 - 09:39

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja natürlich aber schon eine Frage des Preises für Bastler zahlt man bei
    > Amazon aktuell 20,99¤ "Waveshare 1.54 Inch E-Paper Display Panel Module"
    > Ob die Elektronik in dem Dash Button gut genug ist, das wäre die nächste
    > Frage. ein ESP 32 gibt es aber für 10,99¤
    > Kommt noch Verkabelung und Gehäuse dazu, und man stellt fest es wird wohl
    > recht teuer.
    > Also ich glaube nicht das man den Button für unter 20¤ anbieten könnte.

    Sry, aber man mekt leider sehr deutlich, dass du kein Unternehmer bist und keine Ahnung von Kalkulation hast.

    Der Rest wurde weiter unten schon geschrieben...

    Kleiner Tipp für dich: Wenn du ein elektronisches Gerät siehst:
    -Grundkomponenten: Mindestens im Preis halbieren
    -Endkundenprodukte: Mindestens Preis vierteln

    Dann kommst du langsam an realistische Produktions- und Lieferpreise der Hersteller.

    ------------------
    - Du wirst nicht glauben, was Golem User dann erlebten!
    - Als Golem User dies sahen waren Sie den Tränen nahe!
    - Diese 10 Dinge hast du nicht erwartet! Vor allem Punkt 11 wird dich überraschen!
    - Und was dann geschah, hat Golem User total überrascht!

    Es grüßt,
    Dat Hörnchen

  7. Re: elektronisches Papier

    Autor: Peter Brülls 11.01.19 - 12:34

    Kondom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Laden wie Amazon kauft die Komponenten nicht zum
    > Endkunden-Einzelstück-Preis.
    >
    > Schau mal in deinen lokalen Mediamakrt oder Supermarkt. Viele setzen solche
    > vernetzten ePaper Anzeigen, statt Preis- und Informationsschilder aus
    > Papier, schon lange massenhaft an den Regalen ein. Und die Zahlen sicher
    > nicht 20¤ pro Stück.

    Ich kenne keinen Supermarkt hier in Oldenburg, bei dem das Fall ist. Jedenfalls nicht bewusst, ich müßte es noch mal prüfen. Würde mich aber wundern, wenn ich das nicht wahrgenommen hätte.

    Mediamarkt war ich länger nicht. Schon aus Verbraucherselbstschutz.

  8. Re: elektronisches Papier

    Autor: flasherle 11.01.19 - 14:54

    die meisten rewe haben das zum beispiel.

  9. Re: elektronisches Papier

    Autor: robinx999 12.01.19 - 09:37

    Sind die meisten elektronische Preisschilder nicht LCD Displays?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
    Alternative Antriebe
    Saubere Schiffe am Horizont

    Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
    2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

    Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
    Vorschau Spielejahr 2019
    Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

    2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
    Von Peter Steinlechner

    1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
    2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
    3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

    1. DEV Systemtechnik: Distributed CCAP Nodes sollen 10 GBit/s im Kabelnetz bringen
      DEV Systemtechnik
      Distributed CCAP Nodes sollen 10 GBit/s im Kabelnetz bringen

      Mit neuen Distributed-CCAP-Geräten, die bis zu 1.000 angeschlossene Kabelmodems pro Gerät unterstützen, soll ein maximaler Datendurchsatz von mehr als 10 GBit/s pro Knoten im Kabelnetz erreicht werden. Die Docsis-3.1.-Technik kommt aus Deutschland.

    2. Ausrüster: Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab
      Ausrüster
      Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab

      Bei Nokia Deutschland werden 15 Prozent der Arbeitsplätze in allen Bereichen gestrichen. Offenbar laufen die Geschäfte trotz 5G-Einführung nicht zufriedenstellend, weil die USA den Handelskrieg mit China weiter anheizen.

    3. Amazon: Fire TV Stick erhält verbesserte Fernbedienung ohne Aufpreis
      Amazon
      Fire TV Stick erhält verbesserte Fernbedienung ohne Aufpreis

      Amazon verkauft den normalen Fire TV Stick mit einer verbesserten Fernbedienung. Damit lässt sich auch die Lautstärke des Fernsehers oder einer Soundbar steuern. Kurzzeitig gibt es die Fire-TV-Fernbedienung einzeln zum halben Preis.


    1. 20:07

    2. 18:46

    3. 18:00

    4. 17:40

    5. 17:25

    6. 17:13

    7. 17:04

    8. 16:22