Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Post: Lidl und DHL bauen…

kein Wunder, dass sie 10 Millionen User in Deutschland haben ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kein Wunder, dass sie 10 Millionen User in Deutschland haben ...

    Autor: tearcatcher 04.07.19 - 19:55

    ... schließlich hat die Post ja in fast jeder Stadt (bis 150'000 Einwohner) nur noch eine richtige Filiale

    alles andere wurde dicht gemacht

  2. Re: kein Wunder, dass sie 10 Millionen User in Deutschland haben ...

    Autor: McWiesel 04.07.19 - 20:22

    tearcatcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... schließlich hat die Post ja in fast jeder Stadt (bis 150'000 Einwohner)
    > nur noch eine richtige Filiale
    >
    > alles andere wurde dicht gemacht

    Mehr ist auch nicht nötig.

  3. Re: kein Wunder, dass sie 10 Millionen User in Deutschland haben ...

    Autor: thorben 04.07.19 - 21:55

    also bei mir in der Kleinstadt (ca. 22.000 Einwohner) gibt es etliche Postfilialen bzw. Partnershops, die aber auch nicht schlechter sind. Zumindest die drei, die ich kenne.

    Leider keine Packstation und die Post bringt Pakete IMMER in die Filiale, die nur bis 18.00 Uhr auf hat -.-
    Bei meinem Nachbarn klingeln die leider nicht, so dass ich dann immer gucken muss, dass ich rechtzeitig von der Arbeit abhaue um noch das Paket zu kriegen...

  4. Re: kein Wunder, dass sie 10 Millionen User in Deutschland haben ...

    Autor: robinx999 04.07.19 - 22:07

    tearcatcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... schließlich hat die Post ja in fast jeder Stadt (bis 150'000 Einwohner)
    > nur noch eine richtige Filiale
    >
    > alles andere wurde dicht gemacht

    Wobei für Berufstätige eine Filiale die von 9-18 Uhr (mit 3 Stunden Mittagspause bei denen sie zu ist) natürlich auch stark problematisch sein kann. Da braucht man dann so eine Filiale oft auch nicht, aber viele Kioske und andere Läden mit besseren Öffnungszeiten sind ja auch Paketshops

  5. Re: kein Wunder, dass sie 10 Millionen User in Deutschland haben ...

    Autor: KloinerBlaier 05.07.19 - 06:48

    Melde dich doch bei Paket.de an. Dort kannst du dann einen Wunschnachbarn angeben, wenn du die Postnummer bei der Lieferadresse angibst.
    Aber bitte kläre das vorher mit deinem Nachbarn ab, ob das wirklich in Ordnung für ihn ist. Alternativ schnapp dir mal deinen Zusteller und sag ihm das, meistens spricht sich das im Verteilzentrum sehr schnell rum ;-)

  6. Re: kein Wunder, dass sie 10 Millionen User in Deutschland haben ...

    Autor: BilboNeuling 05.07.19 - 07:29

    McWiesel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tearcatcher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... schließlich hat die Post ja in fast jeder Stadt (bis 150'000
    > Einwohner)
    > > nur noch eine richtige Filiale
    > >
    > > alles andere wurde dicht gemacht
    >
    > Mehr ist auch nicht nötig.

    Ne, warum auch.
    Problem ist nur, das gleich Geldautomaten mit zu gemacht werden. Ich kann ab sofort 40km fahren wenn ich Bargeld brauche.
    Eine Filiale in der immer Menschen standen, also gut besucht war und auch den Geldautomat zu zu machen, ist echt eine Sauerei.
    Postannahmestellen gibt es denke ich genügend hier, bei Bargeld sieht das anders aus.
    Dann sollen sie halt eine Kooperation mit KSK oder ReiBa eingehen, wenn der Geldautomat sooo teuer ist.
    Eine Woche vor Schließung bekommt man einen Brief und das war's.

  7. Re: kein Wunder, dass sie 10 Millionen User in Deutschland haben ...

    Autor: KloinerBlaier 05.07.19 - 07:58

    Das Problem bei vielen dieser Filialen mit Geldautomaten ist die Tatsache, dass sie meines Wissens der Postbank gehören und die schon seit geraumer Zeit zur Deutschen Bank gehört.

    Die Post in meinem Heimatort hatte ein son Glaskasten als Besprechungsraum der afaik nie genutzt wurde. Wer lässt sich da auch seine Immobllienfinanzierung rechnen, während vor der Glastür die Leute mit gelben Zetteln bis zur Tür stehen, weil die Paketflut immer größer wird?
    2 Geschäfte weiter ist die Deutsche Bank, insofern kann ich verstehen, dass man den Schuppen dicht gemacht hat.

    Such dir eine gescheite Direktbank, alternativ kannst du ja als Postbank-Kunde auch bei anderen Banken sowie Shell Geld abheben.

  8. Re: kein Wunder, dass sie 10 Millionen User in Deutschland haben ...

    Autor: randya99 05.07.19 - 08:32

    BilboNeuling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > McWiesel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > tearcatcher schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ... schließlich hat die Post ja in fast jeder Stadt (bis 150'000
    > > Einwohner)
    > > > nur noch eine richtige Filiale
    > > >
    > > > alles andere wurde dicht gemacht
    > >
    > > Mehr ist auch nicht nötig.
    >
    > Ne, warum auch.
    > Problem ist nur, das gleich Geldautomaten mit zu gemacht werden. Ich kann
    > ab sofort 40km fahren wenn ich Bargeld brauche.
    > Eine Filiale in der immer Menschen standen, also gut besucht war und auch
    > den Geldautomat zu zu machen, ist echt eine Sauerei.
    > Postannahmestellen gibt es denke ich genügend hier, bei Bargeld sieht das
    > anders aus.
    > Dann sollen sie halt eine Kooperation mit KSK oder ReiBa eingehen, wenn der
    > Geldautomat sooo teuer ist.
    > Eine Woche vor Schließung bekommt man einen Brief und das war's.

    Es gibt auch keine anderen Automaten? Dann zahl halt einfach mit Karte.

    Abheben ist für mich zwar kostenlos, aber nur weil die Bank mir das bezahlt. Weil ich das nicht zahlen wollen würde, bin ich so ehrlich und nutze es gar nicht.Spart nebenbei ne Menge Zeit, Risiko (Diebstahl), und gibt Cashback.

  9. verhalten ändern ist schwierig...

    Autor: Pecker 05.07.19 - 09:33

    BilboNeuling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > McWiesel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > tearcatcher schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ... schließlich hat die Post ja in fast jeder Stadt (bis 150'000
    > > Einwohner)
    > > > nur noch eine richtige Filiale
    > > >
    > > > alles andere wurde dicht gemacht
    > >
    > > Mehr ist auch nicht nötig.
    >
    > Ne, warum auch.
    > Problem ist nur, das gleich Geldautomaten mit zu gemacht werden. Ich kann
    > ab sofort 40km fahren wenn ich Bargeld brauche.
    > Eine Filiale in der immer Menschen standen, also gut besucht war und auch
    > den Geldautomat zu zu machen, ist echt eine Sauerei.
    > Postannahmestellen gibt es denke ich genügend hier, bei Bargeld sieht das
    > anders aus.
    > Dann sollen sie halt eine Kooperation mit KSK oder ReiBa eingehen, wenn der
    > Geldautomat sooo teuer ist.
    > Eine Woche vor Schließung bekommt man einen Brief und das war's.

    Du kannst inzwischen praktisch überall bei jeden Einkauf Geld an der Kasse abheben. Einfach sagen, ich hätte gerne noch 50¤ in Bar. Seit es das bei Adli gibt, hat mich nie wieder ein Geldautomat gesehen. Warum sollte ich da auch noch zusätzlich extra hinfahren?

  10. Re: verhalten ändern ist schwierig...

    Autor: Peter Brülls 05.07.19 - 10:23

    Pecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Du kannst inzwischen praktisch überall bei jeden Einkauf Geld an der Kasse
    > abheben. Einfach sagen, ich hätte gerne noch 50¤ in Bar. Seit es das bei
    > Adli gibt, hat mich nie wieder ein Geldautomat gesehen. Warum sollte ich da
    > auch noch zusätzlich extra hinfahren?

    Ist das nicht nur bei ALDI Süd?

    Aber wie ich sehe, kann lidl das auch, sogar ab 10 ¤ Kauf. Ich habe da deutlich deftigere Mindesteinkäufe in Erinnerung, das hat mich wohl negativ geprägt.

    Aber egal, da ich nur alle paar Monate Bargeld abheben muss, weil ich fast alles per NFC bezahle, ist es eh nicht relevant. Ich glaube ich war war dieses Jahr einmal Geld abholen und habe immer noch knapp 65 ¤ Bargeld, das reicht vielleicht wohl noch bis zum nächsten Quartal. Auch wenn die Ferienzeit teuer wird, weil das Kind ja mal ein Eis will.

  11. Re: kein Wunder, dass sie 10 Millionen User in Deutschland haben ...

    Autor: Nightdive 05.07.19 - 10:39

    BilboNeuling schrieb:

    > Eine Filiale in der immer Menschen standen, also gut besucht war und auch
    > den Geldautomat zu zu machen, ist echt eine Sauerei.
    > Postannahmestellen gibt es denke ich genügend hier, bei Bargeld sieht das
    > anders aus.

    Was hat die Post denn mit Geldautomaten am Hut ?
    Die Postbank hat nichts mehr mit der Post zu tun sondern ist im Besitz der Deutschen Bank.

  12. Re: kein Wunder, dass sie 10 Millionen User in Deutschland haben ...

    Autor: Peter Brülls 05.07.19 - 11:57

    thorben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also bei mir in der Kleinstadt (ca. 22.000 Einwohner) gibt es etliche
    > Postfilialen bzw. Partnershops, die aber auch nicht schlechter sind.
    > Zumindest die drei, die ich kenne.
    >
    > Leider keine Packstation und die Post bringt Pakete IMMER in die Filiale,
    > die nur bis 18.00 Uhr auf hat -.-

    Dann lass es doch gleich in die passende Filiale senden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Ulm
  2. KaiTech IT-Systems GmbH, Paderborn
  3. BWI GmbH, Schortens
  4. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 2,99€
  4. 21,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Google: Play Store wird übersichtlicher
    Google
    Play Store wird übersichtlicher

    Google hat seinem Play Store für Android und Chrome OS ein aktualisiertes Design verpasst: Neu ist eine übersichtliche Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand, auf der explizit zwischen Spielen und anderen Apps unterschieden wird. Das gesamte Design wirkt frischer als zuvor.

  2. Marvel's Avengers angespielt: Superhelden mit Talentbaum
    Marvel's Avengers angespielt
    Superhelden mit Talentbaum

    Gamescom 2019 Hulk ist so frustriert, dass er jahrelang grün bleibt - bis er sich in Marvel's Avengers austoben darf: Das Actionspiel von Crystal Dynamics schickt uns mit frei konfigurierbaren Superhelden in eine offene Welt.

  3. XPS 13 (7390): Dell bietet neue Developer Edition mit Core i7- 10710U
    XPS 13 (7390)
    Dell bietet neue Developer Edition mit Core i7- 10710U

    Mit dem XPS13 (7390) bietet Dell nahezu zeitgleich eine neue Version für Windows wie auch Linux-Nutzer an. Die Developer Edition mit Ubuntu ist nun ein mit Priorität behandeltes Produkt, es gibt sie auch mit Sechs-Kern-Prozessor. Bei den Nummern muss man ein wenig aufpassen.


  1. 10:35

  2. 10:18

  3. 10:09

  4. 09:50

  5. 09:35

  6. 09:20

  7. 09:02

  8. 08:32