1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: T-Systems…

Deutsche Telekom: T-Systems-Beschäftigte wollen keine Aufspaltung

T-Systems in zwei Unternehmen aufzuspalten, halten die Beschäftigten für keine gute Idee. Erst wenn Al-Saleh die Firmengründungspläne wieder zurückgenommen habe, wolle der Betriebsrat wieder reden.

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Betriebsrat != "die Beschäftigten" 2

    \pub\bash0r | 12.02.18 12:11 14.02.18 09:57

  2. Natürlich sind die dagegen... dann müssten sie ja arbeiten 1

    NeoCronos | 13.02.18 15:14 13.02.18 15:14

  3. Ver.di warnt 5

    chewbacca0815 | 12.02.18 10:11 13.02.18 02:12

  4. Und wer soll die kaufen? 3

    bark | 12.02.18 11:06 12.02.18 15:01

  5. Wie wärs einfach mit weniger Management und mehr Menschen die wirklich arbeiten? 1

    blubby666 | 12.02.18 13:10 12.02.18 13:10

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Universität Passau, Passau
  3. CCV GmbH, Au i.d. Hallertau, Moers
  4. slashwhy GmbH & Co. KG, Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de