1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: T-Systems…

Deutsche Telekom: T-Systems-Beschäftigte wollen keine Aufspaltung

T-Systems in zwei Unternehmen aufzuspalten, halten die Beschäftigten für keine gute Idee. Erst wenn Al-Saleh die Firmengründungspläne wieder zurückgenommen habe, wolle der Betriebsrat wieder reden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Betriebsrat != "die Beschäftigten" 2

    \pub\bash0r | 12.02.18 12:11 14.02.18 09:57

  2. Natürlich sind die dagegen... dann müssten sie ja arbeiten 1

    NeoCronos | 13.02.18 15:14 13.02.18 15:14

  3. Ver.di warnt 5

    chewbacca0815 | 12.02.18 10:11 13.02.18 02:12

  4. Und wer soll die kaufen? 3

    bark | 12.02.18 11:06 12.02.18 15:01

  5. Wie wärs einfach mit weniger Management und mehr Menschen die wirklich arbeiten? 1

    blubby666 | 12.02.18 13:10 12.02.18 13:10

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung (m/w/d) IT-Strategie, Qualitätsmanagement und Entwicklungssteuerung
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Lead Developer Delphi (m/w/d)
    Haufe Group, Bielefeld
  3. Senior Projektmanager (w/m/d) SAP/ERP betriebswirtschaftliche Systeme
    Deutsche Welle, Bonn
  4. IT Specialist Messaging - Exchange (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X für 1.400€)
  2. 239,90€ (Bestpreis)
  3. 299,49€ (Bestpreis)
  4. 66,66€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de