1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DHL: Deutsche Post wird Zahl der…

Für mich total praktisch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für mich total praktisch

    Autor: Jan_van_Heer 02.10.19 - 16:46

    Meine Paketstation, mittlerweile zwei Stationen in einem Gebäude, steht direkt im Eingangsbereich der Filiale. Ich lasse die Pakete sofort dort hinschicken, denn ich kann sie eh nie persönlich annehmen. Vorteile ist auch, dass sie nicht unnötig rumgefahren werden. Das freut die Nachbarschaft und die Umwelt. Die, die können, sollten die Pakete auch an Paketstationen schicken. Es ist einfach nervig, morgens mit dem Abholschein an der Filiale zu warten bis sie öffnet und neben dir lächelt dich die Paketstation an. Ich bin froh, dass es sie gibt.

  2. Re: Für mich total praktisch

    Autor: martinalex 02.10.19 - 17:13

    solange die Pakete da ankommen sind die Dinger top! Aber wenn man sich da nicht drauf verlassen kann wirds uncool. Mit dem Ausbau dürfte das aber hoffentlich besser werden.

  3. Re: Für mich total praktisch

    Autor: hsb 02.10.19 - 17:18

    Bin auch total begeistert von meiner Packstation. Steht gegenüber unseres Hauses. Ich empfange und versende damit problemlos, meist spät abends, wenn ich mit dem Hund eh unterwegs bin. Was natürlich nicht funktioniert sind Pakete mit Übergröße, die muss ich nach wie vor an der Filiale abholen, aber da ist zum Glück selten.

    Mehr Packstationen begrüße ich, damit sich die Nutzung weiter verteilt, weil der Komfort einer Packstation wegfällt, wenn zu viele Leute sie nutzen und sie häufig voll ist.

  4. Re: Für mich total praktisch

    Autor: djc82k 02.10.19 - 18:22

    bei uns ham die vir jahren achon die abgebaut die nahe der Postamt standen und jetzt bauen die wieder auf?

    with regards

    Dear Spambots, pls submit your spam to my spam-dection software
    submitspamto@spam-mail-detection.ccb-net.it

  5. Re: Für mich total praktisch

    Autor: lost_bit 03.10.19 - 08:34

    Für mich auch. Freut mich das andere das genau so sehen.
    Verlasse um kurz vor Sieben das Haus und mache vor Ort auf der Firma erst so um fünf oder Später Feierabend.
    Die DHL /Post FAKE Filiale in den Kiosk oder dem Reisebüro kannst du vergessen!!! Entgegen den Öffnungszeiten, die bei der Post im Netz stehen, machen die einfach um 17 Uhr zu. samstags ist erst ab 9Uhr bis nur 11 Uhr Betrieb. Was soll das? Naja und sehr sehr unfreundlich sind sie auch. So null Bock auf ihren Job. Warum man das dann erst annimmt? Die müssen das ja nicht machen.

    +++ Für die Packstation

  6. Re: Für mich total praktisch

    Autor: KlausKleber 03.10.19 - 09:34

    Packstationen sind in der Tat praktisch - aber in meinem PLZ-Gebiet ist in den letzten Jahren genau eine Packstation hinzugekommen, während 3 zurückgebaut wurden - das ist iwie konträr zu den News

  7. Re: Für mich total praktisch

    Autor: Megusta 04.10.19 - 08:34

    Finde auch, das ist die richtige Entscheidung der Post, verständlich dass es nicht für jeden geeignet ist. Der technische Dienst soll auch ausgebaut werden, denn oft funktioniert die Packstation nicht.
    Meiner Meinung nach wäre der nächste Schritt, bei MehrFamilienHäuser die Briefkästen durch Packstation zu ersetzen. Schließlich kann man schon heute dort Briefe empfangen

  8. Re: Für mich total praktisch

    Autor: pedrov 04.10.19 - 16:43

    .."So null Bock auf ihren Job. Warum man das dann erst annimmt? Die müssen das ja nicht machen." Nun sollte sich mal jeder fragen warum die Anzahl der Packstationen zunehmen soll. Einsparung von Lohnkosten - ohne dabei natürlich das Porto abzusenken. Schon mal darüber nachgedacht das S I E die Arbeit des Paketzustellers in Zukunft übernehmen sollen - zum Wohle von Herrn Appell. Aussagen wie Null Bock und dass sie das nicht machen müssten sind unqualifiziert da Sie die DHL Verhältnisse nicht kennen und beurteilen können. Ist aber wohl Spiegelbild unserer heutigen Gesellschaft - hauptsache Ich bin nicht betroffen

  9. Re: Für mich total praktisch

    Autor: Megusta 04.10.19 - 17:50

    pedrov schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .."So null Bock auf ihren Job. Warum man das dann erst annimmt? Die müssen
    > das ja nicht machen." Nun sollte sich mal jeder fragen warum die Anzahl der
    > Packstationen zunehmen soll. Einsparung von Lohnkosten - ohne dabei
    > natürlich das Porto abzusenken. Schon mal darüber nachgedacht das S I E
    > die Arbeit des Paketzustellers in Zukunft übernehmen sollen - zum Wohle von
    > Herrn Appell. Aussagen wie Null Bock und dass sie das nicht machen müssten
    > sind unqualifiziert da Sie die DHL Verhältnisse nicht kennen und
    > beurteilen können. Ist aber wohl Spiegelbild unserer heutigen Gesellschaft
    > - hauptsache Ich bin nicht betroffen

    Willkommen bei den Kapitalisten, nur Arbeit die Geld bringt wird belohnt, nicht die Berufe die wirklich nützlich sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Hamburg
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

  1. Elektroauto: Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro
    Elektroauto
    Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro

    Am Samstagabend wurde das Ziel der Crowdfunding-Kampagne für das Elektroauto Sion von Sono Motors erreicht: 50 Millionen Euro wurden zugesagt. Nun kommt es auf die Zahlungsmoral der Unterstützer an.

  2. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  3. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.


  1. 21:04

  2. 15:08

  3. 13:26

  4. 13:16

  5. 19:02

  6. 18:14

  7. 17:49

  8. 17:29