Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DHL: Post kündigt allen Nutzern des…

Paypal nur 20% Martanteil?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: Glitti 31.10.18 - 16:11

    Im Ernst? Wie zahlen die anderen 80%? Überweisung, Nachnahme, Kreditkarte? Mir fällt nicht ein Vorteil anderer Zahlungsmethoden ein. Erleuchtet mich mal.

  2. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: Signal77 31.10.18 - 16:50

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Ernst? Wie zahlen die anderen 80%? Überweisung, Nachnahme, Kreditkarte?
    > Mir fällt nicht ein Vorteil anderer Zahlungsmethoden ein. Erleuchtet mich
    > mal.


    Vorteil von jedem anderen Anbieter: Es ist NICHT PayPal!

  3. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: McWiesel 31.10.18 - 17:06

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erleuchtet mich mal.

    Bonuspunkte bei Kreditkarten. Bspw. die Amazon VISA bringt bei jedem Zahlvorgang bares Geld in Form von Amazon-Guthaben.

    Das ist auf Dauer echt eine spürbare Ersparnis und nicht wie bei anderen Sammelkarten ... kauf für 5000¤ ein und entscheide dich danach als Dankeschön zwischen einer Plastiktrinkflasche oder einem Kugelschreiber.

  4. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: Spaghetticode 31.10.18 - 19:01

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Ernst? Wie zahlen die anderen 80%? Überweisung, Nachnahme, Kreditkarte?

    Bei mir: Kreditkarte, Lastschrift, Überweisung, Giropay.


    > Mir fällt nicht ein Vorteil anderer Zahlungsmethoden ein.

    Der Vorteil dieser Zahlungsmethoden ist, dass man kein gesondertes Benutzerkonto braucht und sich nicht einem Unternehmen mit umstrittenem Image anvertrauen muss.

    Lastschrift, Kreditkarte und Giropay sind einfach nutzbar, zudem kann der Händler bei den drei Zahlungsverfahren die Bestellung sofort verschicken. Kreditkarte und Lastschrift besitzen einen „Käuferschutz“ auf oder über PayPal-Niveau.

    Somit die Gegenfrage: Was bietet mir PayPal als Käufer für Vorteile gehenüber den anderen Zahlungsmethoden?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.10.18 19:02 durch Spaghetticode.

  5. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: treysis 31.10.18 - 19:11

    McWiesel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glitti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erleuchtet mich mal.
    >
    > Bonuspunkte bei Kreditkarten. Bspw. die Amazon VISA bringt bei jedem
    > Zahlvorgang bares Geld in Form von Amazon-Guthaben.
    >
    > Das ist auf Dauer echt eine spürbare Ersparnis und nicht wie bei anderen
    > Sammelkarten ... kauf für 5000¤ ein und entscheide dich danach als
    > Dankeschön zwischen einer Plastiktrinkflasche oder einem Kugelschreiber.

    Pro-Tipp: PayPal über die Amazon-Kreditkarte abrechnen lassen. Dann nutzt du PayPal, und bekommst trotzdem deine Amazon-Punkte!

  6. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: treysis 31.10.18 - 19:13

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glitti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Lastschrift, Kreditkarte und Giropay sind einfach nutzbar, zudem kann der
    > Händler bei den drei Zahlungsverfahren die Bestellung sofort verschicken.
    > Kreditkarte und Lastschrift besitzen einen „Käuferschutz“ auf
    > oder über PayPal-Niveau.
    >
    > Somit die Gegenfrage: Was bietet mir PayPal als Käufer für Vorteile
    > gehenüber den anderen Zahlungsmethoden?

    Inwiefern bietet die Kreditkarte dir "Käuferschutz"?

  7. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: crazypsycho 31.10.18 - 19:53

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Ernst? Wie zahlen die anderen 80%? Überweisung, Nachnahme, Kreditkarte?
    > Mir fällt nicht ein Vorteil anderer Zahlungsmethoden ein. Erleuchtet mich
    > mal.

    Gerade bei Amazon werden viele mit Kreditkarte oder Lastschrift bezahlen. Das macht schon einiges aus.
    Dazu gibt es leider noch Sofortüberweisung, was auch viele (unwissende) Leute benutzen.

  8. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: Spaghetticode 31.10.18 - 20:32

    treysis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inwiefern bietet die Kreditkarte dir "Käuferschutz"?

    Auf dem Kreditkartenumsatz-Reklamationsformular meiner Bank gibt es den Reklamationsgrund „Ware/Dienstleistung nicht erhalten“. Das impliziert, dass es in solchen Fällen auch ohne Kooperation des Händlers das Geld zurück gibt.

  9. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: Kleba 01.11.18 - 14:29

    Signal77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vorteil von jedem anderen Anbieter: Es ist NICHT PayPal!

    +1

  10. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: Kleba 01.11.18 - 14:31

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Ernst? Wie zahlen die anderen 80%? Überweisung, Nachnahme, Kreditkarte?
    > Mir fällt nicht ein Vorteil anderer Zahlungsmethoden ein. Erleuchtet mich
    > mal.

    Was soll ich denn mit Paypal? Wozu soll ich einem total unnötigen Dienst meine Daten und Zugriff auf mein Konto einräumen? Ich kaufe online entweder per Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung. Giropay oder wie das heißt, wollte ich auch mal probieren, weiß nur nicht in welchen Shops das bisher geht.

  11. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: iCakeMan 01.11.18 - 15:56

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Somit die Gegenfrage: Was bietet mir PayPal als Käufer für Vorteile
    > gehenüber den anderen Zahlungsmethoden?

    -Zahlung in Echtzeit ohne Verzögerung
    -Man teilt seine Bankdaten/Kreditkarteninfos nur mit PayPal, nicht mit jedem dahergelaufenen Online Shop
    -Kostenlose Überweisungen an Freunde
    -Einloggen mit E-Mail und Passwort, und nicht umständlich mit irgendwelchen Pins und Tans.

  12. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: crazypsycho 01.11.18 - 17:45

    Signal77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glitti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Ernst? Wie zahlen die anderen 80%? Überweisung, Nachnahme,
    > Kreditkarte?
    > > Mir fällt nicht ein Vorteil anderer Zahlungsmethoden ein. Erleuchtet
    > mich
    > > mal.
    >
    > Vorteil von jedem anderen Anbieter: Es ist NICHT PayPal!

    Wieso sollte das ein Vorteil sein?

  13. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: crazypsycho 01.11.18 - 17:48

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glitti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Ernst? Wie zahlen die anderen 80%? Überweisung, Nachnahme,
    > Kreditkarte?
    > > Mir fällt nicht ein Vorteil anderer Zahlungsmethoden ein. Erleuchtet
    > mich
    > > mal.
    >
    > Was soll ich denn mit Paypal? Wozu soll ich einem total unnötigen Dienst
    > meine Daten und Zugriff auf mein Konto einräumen? Ich kaufe online entweder
    > per Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung. Giropay oder wie das heißt,
    > wollte ich auch mal probieren, weiß nur nicht in welchen Shops das bisher
    > geht.

    PayPal hat Käuferschutz. Das ist ein sehr großer Vorteil, wenn der Händler sich querstellt.
    Das geht bei Kreditkarte nicht. Lastschrift und Rechnung bieten viele nicht an.
    Und Zugriff auf sein Konto muss (und kann man auch nicht) man PayPal auch nicht geben.

  14. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: Kleba 01.11.18 - 18:00

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PayPal hat Käuferschutz. Das ist ein sehr großer Vorteil, wenn der Händler
    > sich querstellt.
    > Das geht bei Kreditkarte nicht.

    Klar geht das bei Kreditkarten . Einfach online oder per Formular angeben, dass nicht geliefert wurde oder ähnliches und ruck-zuck wird das Geld zurückgebucht.

    > Lastschrift und Rechnung bieten viele nicht an.

    Bei Rechnung stimmt das, da gibt es nicht (mehr) so viele (außer über externe Anbieter wie klarna oder so). Aber Lastschrift treffe ich immer noch sehr häufig bei (inländischen) Geschäften an.

  15. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: crazypsycho 01.11.18 - 18:25

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > PayPal hat Käuferschutz. Das ist ein sehr großer Vorteil, wenn der
    > Händler
    > > sich querstellt.
    > > Das geht bei Kreditkarte nicht.
    >
    > Klar geht das bei Kreditkarten . Einfach online oder per Formular angeben,
    > dass nicht geliefert wurde oder ähnliches und ruck-zuck wird das Geld
    > zurückgebucht.

    Klappt aber nur wenn nicht geliefert wurde. Bei allen anderen Streitfällen sieht es anders aus.

    > > Lastschrift und Rechnung bieten viele nicht an.
    >
    > Bei Rechnung stimmt das, da gibt es nicht (mehr) so viele (außer über
    > externe Anbieter wie klarna oder so). Aber Lastschrift treffe ich immer
    > noch sehr häufig bei (inländischen) Geschäften an.

    Lastschrift sehe ich nur bei Amazon. Bei allen anderen Shops ist das eine Seltenheit.

  16. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: Bala345 01.11.18 - 20:48

    treysis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > McWiesel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Glitti schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Erleuchtet mich mal.
    > >
    > > Bonuspunkte bei Kreditkarten. Bspw. die Amazon VISA bringt bei jedem
    > > Zahlvorgang bares Geld in Form von Amazon-Guthaben.
    > >
    > > Das ist auf Dauer echt eine spürbare Ersparnis und nicht wie bei anderen
    > > Sammelkarten ... kauf für 5000¤ ein und entscheide dich danach als
    > > Dankeschön zwischen einer Plastiktrinkflasche oder einem Kugelschreiber.
    >
    > Pro-Tipp: PayPal über die Amazon-Kreditkarte abrechnen lassen. Dann nutzt
    > du PayPal, und bekommst trotzdem deine Amazon-Punkte!

    Profrage, meinst du nicht wenn Paypal durchgefüttert wird dies auch zu Preissteigerungen führt.

  17. Re: Paypal nur 20% Martanteil?

    Autor: Bala345 01.11.18 - 20:51

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Ernst? Wie zahlen die anderen 80%? Überweisung, Nachnahme, Kreditkarte?
    > Mir fällt nicht ein Vorteil anderer Zahlungsmethoden ein. Erleuchtet mich
    > mal.
    Mag sein das Paypal gut funktioniert, aber wenn du ein Problem hast, dann kannst du die Hotline vergessen. Wahrscheinlich arbeitet dort nur eine Person von 11:00-13:00 und hat auch noch Mittagspause. PerMail erhielt ich dann eine Woche später eine Antwort.... Bei EC und Visa ist mir so eine Peinlichkeit noch nicht passiert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. Berufsförderungswerk München gemeinnützige Gesellschaft mbH, München, Kirchseeon
  4. LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 3,99€
  3. 0,49€
  4. (-80%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Unix: OpenBSD 6.6 kann automatisierte Systemupgrades
    Unix
    OpenBSD 6.6 kann automatisierte Systemupgrades

    Die aktuelle Version 6.6 des Betriebssystems OpenBSD ermöglicht einfache und automatisierte Systemupgrades für seine Nutzer. Das System unterstützt außerdem dem AMDGPU-Treiber und erweitert die Nutzung des Werkzeugs Unveil.

  2. Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
    Star Wars Jedi Fallen Order
    Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

    Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.

  3. Castle Peak: AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
    Castle Peak
    AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen

    Gestaffelter Launch: AMD plant offenbar, die Ryzen Threadripper v3 für Anfang November anzukündigen und Mitte des Monats zu veröffentlichen. Das 64-kernige Modell folgt aber wohl erst im Januar 2020.


  1. 09:56

  2. 09:41

  3. 08:55

  4. 07:00

  5. 19:25

  6. 17:18

  7. 17:01

  8. 16:51