1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitales Zahlungsmittel: Tesla…

Genialer Schachzug

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Genialer Schachzug

    Autor: deadjoe 08.02.21 - 16:51

    Da er grad seine Dogdecoin ausgecasht hat und die in btc gewandelt, nun eine Nachricht zu generieren die den btc steigen lässt...mein Respekt, über twitter hat er ja einen da privat auf die Mütze bekommen , auch an der Börse hat er da schon einen Rüffel deswegen bekommen aber das is ja was legitimes...-der MAcht ne NAchricht die ihm nun Milliarden einbringen wird, muss nur den Kurs langfristig halten was aber wohl ein Selbstläufer ist nachdem Paypal die meisten btc BEstände aufgekauft hat die letzten Monate da die auch groß in btc Geschäft einsteigen. Hier wird ein Kurs von 60.000 Dollar geschätzt wenn dies von USA weltweit ausgerollt wird (nachdem Paypall jahrelang btc verteufelt hat läuft seit letztem Jahr in den USA direkte btc Unterstützung seitens Paypal)
    ...ich für meinen Teil werd wohl mal halten :-)

  2. Re: Genialer Schachzug

    Autor: masel99 09.02.21 - 06:33

    Die Händler bekommen nicht die Bitcoin mit denen der Kunde bezahlt, sondern Dollar (oder die jeweilige staatliche Währung). Paypal will da offensichtlich Zahlungsgateway bleiben um entsprechende Gebühren zu kassieren. Für BTC->BTC braucht man ja kein Paypal mehr. ;)

    Warum sollte Paypal eigentlich Bitcoin-Bestände aufkaufen, wenn sie diese eigentlich nur einnehmen? Haben die zuviel Geld oder spekulieren die (auch) auf steigende Kurse?

  3. Re: Genialer Schachzug

    Autor: Psy2063 09.02.21 - 07:11

    masel99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte Paypal eigentlich Bitcoin-Bestände aufkaufen, wenn sie diese
    > eigentlich nur einnehmen? Haben die zuviel Geld oder spekulieren die (auch)
    > auf steigende Kurse?

    aus dem selben Grund, warum Banken/Zahlungsdienstleister auch enorme Mengen Fiatgeld zu Verfügung haben müssen: Deckung der Transaktionssummen.

    Vollkommen egal wie man was bezahlt, es dauert eine Zeit X bis die Summe prozessiert wurde und tatsächlich den Besitzer gewechselt hat. Bei Fiat können das Tage sein, bei BTC nur noch Stunden, trotzdem will der Verkäufer aber sein Geld sofort haben oder zumindest eine Garantie vom Dienstleister es auch zu bekommen und ich will ja in der Regel auch meine Pizza sofort geliefert bekommen und nicht erst morgen. Die erwarten ein gewisses Transaktionsvolumen und müssen dann eben diese Summe als Sicherheit vorhalten.

  4. Re: Genialer Schachzug

    Autor: frostbitten king 09.02.21 - 07:54

    Papa elon treibt den Kurs hoch. Damn. Vor einem Monat ca in cryptocurrencies eingestiegen (ja spät I weiß). War trotzdem nicht zu lang gezögert. Genau vor dem nächsten Goldrausch die Kurve erwischt.

  5. Re: Genialer Schachzug

    Autor: masel99 09.02.21 - 13:06

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > masel99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum sollte Paypal eigentlich Bitcoin-Bestände aufkaufen, wenn sie
    > diese
    > > eigentlich nur einnehmen? Haben die zuviel Geld oder spekulieren die
    > (auch)
    > > auf steigende Kurse?
    >
    > aus dem selben Grund, warum Banken/Zahlungsdienstleister auch enorme Mengen
    > Fiatgeld zu Verfügung haben müssen: Deckung der Transaktionssummen.
    >
    > Vollkommen egal wie man was bezahlt, es dauert eine Zeit X bis die Summe
    > prozessiert wurde und tatsächlich den Besitzer gewechselt hat. Bei Fiat
    > können das Tage sein, bei BTC nur noch Stunden, trotzdem will der Verkäufer
    > aber sein Geld sofort haben oder zumindest eine Garantie vom Dienstleister
    > es auch zu bekommen und ich will ja in der Regel auch meine Pizza sofort
    > geliefert bekommen und nicht erst morgen. Die erwarten ein gewisses
    > Transaktionsvolumen und müssen dann eben diese Summe als Sicherheit
    > vorhalten.

    Paypal bekommt eine Bezahlung in BTC und rechnet die in die Fiat-währung um und schickt dem Händler eine Zahlungszusage in Fiat. An welcher Stelle braucht Paypal da BTC-Reserven?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg (Bürgerschaftskanzlei), Hamburg
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH München, München
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 47,99€
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme