1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitalisierungs-Tarifvertrag…

Ständige Erreichbarkeit regelt hoffentlich die Bezahlung!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ständige Erreichbarkeit regelt hoffentlich die Bezahlung!

    Autor: scrumdideldu 03.11.19 - 19:27

    Gibt ja genug Idioten (anders kann man die leider nicht nennen) die es Ihren Arbeitgebern ermöglichen eine quasi 24/7 Rufbereitschaft zu realisieren ohne dafür zu zahlen! Die meisten sind dann ja schon glücklich wenn Sie für den Fall der Fälle dann einen Ausgleich erhalten.

    Auf die Idee dass man sich eine Rufbereitschaft bezahlen lassen sollte und dass Einsätze (und seien es nur 5 Minuten am Telefon) mit einer Mindestvergütung (bspw. 30 Minuten) berechnet werden sollten kommen die gar nicht.

    Von Zuschlägen für Nacht, Samstag, Sonntag mal ganz abgesehen.

  2. Re: Ständige Erreichbarkeit regelt hoffentlich die Bezahlung!

    Autor: Snoozel 04.11.19 - 11:35

    Jop, das Thema jst auch bei uns eine heiße Kartoffel. Es wurde mehrmals versucht eine quasi permanente Rufbereitschaft zu etablieren und zu regeln, aber jedes mal wenn es dann um Bezahlung dafür ging war plötzlich das Thema gestorben.

    Aber dafür haben wir nun neue Regeln für Homeoffice. Maximal 2 Tage im Monat, und muss 4 Wochen vorher gemeldet werden. Modern oder? 😀

  3. Re: Ständige Erreichbarkeit regelt hoffentlich die Bezahlung!

    Autor: TrollNo1 04.11.19 - 11:50

    Sowas ähnliches haben wir mit Überzeit als Urlaub :D 2 Tage im Monat, kann aber kurzfristig sein ;)

    Ihr habt quasi kein Homeoffice.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Operations Technician
    über Page Personnel Deutschland GmbH, Hamburg
  2. (Junior) IT Consultant SAP BPC & SAP SEM-BCS (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  3. Softwareingenieur*in (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Full-Stack Webentwickler (m/w/d)
    Westermann Gruppe, Braunschweig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MK470 Slim Combo Tatatur/Maus-Set für 33,99€ (für Club-Mitglieder, sonst 39,99€)
  2. 549€ (Release 05.10.)
  3. (u. a. 15% Rabatt auf Samsung-Fernseher und Tablets, 10% auf PCs, Notebooks, Monitore und...
  4. (u. a. Razer Kraken X Konsolen-Gaming-Headset für 34,99€, Razer Atheris Gaming-Maus für 29...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
    Free-to-Play
    Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

    Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
    Von Rainer Sigl


      Galaxy Watch 4 Classic im Test: Samsungs Tempo plus Googles App-Auswahl
      Galaxy Watch 4 Classic im Test
      Samsungs Tempo plus Googles App-Auswahl

      Samsungs Galaxy Watch 4 hat einen umfassenden Körpersensor - trotz Wear OS bleiben einige Funktionen aber Samsung-Smartphones vorbehalten.
      Ein Test von Tobias Költzsch

      1. Fotografie Samsung präsentiert 200-Megapixel-Sensor für Smartphones
      2. Galaxy Z Fold 3 im Test Es will nicht richtig klappen mit Samsungs Falter und uns
      3. Ultrawide Display Samsung baut großen 32:9-Monitor mit KVM-Switch