1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DivX Plus Streaming: Media Markt…

MM Überlebenschance

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MM Überlebenschance

    Autor: dollar 30.08.12 - 10:53

    wenn sie das gut umsetzen, ohne lästige bugs und verzögerungen und die preise auch noch annehmbar wären, dann hat der media markt tatsächlich eine gute überlebenschance.

    überhaupt finde ich die möglichkeit, sachen online zu bestellen und im markt abzuholen sehr bequem (bietet zum beispiel km elektonik auch an), aber auch auf die marktpreise reagieren die nicht mehr gereizt, wie am anfang. wenn man direkt vor ort den aktuellen marktpreis angibt und die nach im internet nachvollziehen können, bekommt man den auch ohne gemecker. zumindest in meinem mm um die ecke.

  2. Re: MM Überlebenschance

    Autor: Keridalspidialose 30.08.12 - 11:49

    Bei KM lief das bei mir immer so ab:

    Bestellt, lieferung im Laden: Vor Ort: "War bei der letzten Lieferung nicht dabei" - nächste kommt in zwei Tagen. "Da kann ich das Ding auch woanders bestellen und mir nach Hause liefern lassen, das braucht auch zwei Tage". Zwei Tage später, "War bei der letzten Lieferung nicht dabei", ...

    Bei Atelco klappt sowas. Aber KM... was könne die überhaupt? Ausser alte Hardware die noch im Regal bei denen gammelt Ahnungslosen Kunden aufschwatzen?

    ___________________________________________________________

  3. Re: MM Überlebenschance

    Autor: HerrHerger 30.08.12 - 13:35

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei KM lief das bei mir immer so ab:
    >
    > Bestellt, lieferung im Laden: Vor Ort: "War bei der letzten Lieferung nicht
    > dabei" - nächste kommt in zwei Tagen. "Da kann ich das Ding auch woanders
    > bestellen und mir nach Hause liefern lassen, das braucht auch zwei Tage".
    > Zwei Tage später, "War bei der letzten Lieferung nicht dabei", ...
    >
    > Bei Atelco klappt sowas. Aber KM... was könne die überhaupt? Ausser alte
    > Hardware die noch im Regal bei denen gammelt Ahnungslosen Kunden
    > aufschwatzen?

    Was ist KM? Ich komm nicht drauf ...

  4. Re: MM Überlebenschance

    Autor: Local_Horst 30.08.12 - 13:43

    HerrHerger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Was ist KM? Ich komm nicht drauf ...

    http://de.wikipedia.org/wiki/K%26M_Elektronik

    ^^Ein einstmals guter Laden, der aber mMn stark nachgelassen hat.

  5. Re: MM Überlebenschance

    Autor: HerrHerger 30.08.12 - 13:55

    Local_Horst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HerrHerger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...
    > > Was ist KM? Ich komm nicht drauf ...
    >
    > de.wikipedia.org
    >
    > ^^Ein einstmals guter Laden, der aber mMn stark nachgelassen hat.

    Gibts sogar in Stuttgart und ich hab noch nie davon gehört. Als man sich noch PCs gebastelt hat, war ich immer Kunde bei Arlt und hatte auch nie einen Grund mich nach einem anderen Laden umzusehen :)

  6. Re: MM Überlebenschance

    Autor: Ampel 30.08.12 - 14:52

    dollar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn sie das gut umsetzen, ohne lästige bugs und verzögerungen und die
    > preise auch noch annehmbar wären, dann hat der media markt tatsächlich eine
    > gute überlebenschance.
    >
    > überhaupt finde ich die möglichkeit, sachen online zu bestellen und im
    > markt abzuholen sehr bequem (bietet zum beispiel km elektonik auch an),
    > aber auch auf die marktpreise reagieren die nicht mehr gereizt, wie am
    > anfang. wenn man direkt vor ort den aktuellen marktpreis angibt und die
    > nach im internet nachvollziehen können, bekommt man den auch ohne gemecker.
    > zumindest in meinem mm um die ecke.

    Naja ich kaufe seit Jahren bei KM ein und bin hochzufrieden. Wenn ich irgendwas gesehen hab was günstiger ist als das Was Sie anbieten (gleiches Produkt) so sind Sie oftmals dran es günstiger anzubieten .Beispiel Festplatte XYZ kostet 200 Euro . Km bietet diese für 210 Euro an . Angebot Ausgedruckt und zu KM gegangen , Platte für 195 Euro bekommen. Ist nur ein Beispiel von vielen. MM kann mir gestohlen bleiben bei den Mafiaartigen Verkaufsstrategien. Bevorzugen nur bestimmte Hersteller. Nicht jeder wird aufgenommen. Auch wenn er in entsprechenden Stückzahlen liefern könnte. MM war mal gut, heute nicht mehr (Meine Meinung)

    In Anbetracht dieses kranken Spinners aus Seattle,Washington (USA) habe ich meinem Tux die Schrotflinte gegeben.

  7. Re: MM Überlebenschance

    Autor: iu3h45iuh456 30.08.12 - 20:38

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausgedruckt und zu KM gegangen , Platte für 195 Euro bekommen. Ist nur ein
    > Beispiel von vielen. MM kann mir gestohlen bleiben bei den Mafiaartigen
    > Verkaufsstrategien.

    Der Unterschied: KM ist ein Versandhändler mit ein paar Ladenfilialen. MM hat seine Filialen und als Extra einen Versand. Stationäre Ketten haben nunmal immer eine ganz andere Kostenstruktur. Unterm Strich scheffeln die anteilig nicht mehr Geld als die Versender, da kann man noch so oft Abzocke, Betrug, Mafiastrukturen rufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. pd digital Hub GmbH, Augsburg
  4. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 18,99€
  2. 12,99€
  3. 3,99€
  4. (-53%) 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. SUV: Cadillac stellt erstes Elektrofahrzeug im April vor
    SUV
    Cadillac stellt erstes Elektrofahrzeug im April vor

    Cadillac will sein erstes Fahrzeug, das rein elektrisch angetrieben wird, im April 2020 zeigen. Es wird sich um einen SUV handeln.

  2. Digitalkamera: Panasonic entwickelt Sucher für Farbenblinde
    Digitalkamera
    Panasonic entwickelt Sucher für Farbenblinde

    Panasonic hat einen elektronischen Kamerasucher entwickelt, mit dem farbblinde Menschen genauso sehen können wie Normalsichtige.

  3. Elektromobilität: Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    Elektromobilität
    Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

    Vom neuen Umweltbonus für Elektroautos können künftig Käufer von Gebrauchtwagen profitieren. Neben einem zeitlichen Limit hat die Bundesregierung eine Obergrenze für die Kilometerzahl und den anrechenbaren Wertverlust festgelegt.


  1. 07:32

  2. 07:12

  3. 18:22

  4. 18:00

  5. 17:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 16:39