1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Docker: Vorschau auf Windows…

Container direkt im Hypervisor

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Container direkt im Hypervisor

    Autor: abdul el alamein 21.08.15 - 11:04

    Das hört sich ziemlich cool an. Wobei ich da den Unterschied zwischen Container (Lightweight VM) und eine VM nicht wirklich erkennen kann. Wenn das aber genauso fix und lightweight funktioniert (vom ablauf her) wie docker, wärs schon was - vor allem Sicherheit wäre erheblich besser (Hardware-Sandbox vs. Software-Sandbox)

  2. Re: Container direkt im Hypervisor

    Autor: DanielSchulz 06.11.15 - 13:07

    Der Unterschied zwischen VM ("full blown VM", "heavy-weight virtualization") und Docker ("Kernel virtualization", "light-weight virtualization") ist einfach:
    - eine große VM baut in Software einen kompletten Computer mit allen Hardwarebauteilen in Software nach -- Mainboard, Netzwerkkarte, Hauptspeicher, mglw. CPU -- letztere kann auch durchgereicht werden
    - Docker nutzt LXC, LXD, KVM, etc. -- diese Technologien bieten "nur" einen eigenen Namespace im Speicher und schotten somit Prozesse von einander ab

    In jedem Fall sehen VM/Docker aus wie weitere Rechner. VMs sind sicherer, da stärker abgeschottet; sie sind jedoch auch sehr "teuer", da sie einen großen Overhead mitbringen. Ich muss für bspw. zehn VMs/Docker-Instanzen Ubuntu in
    - einer VM zehn Mal das Guest-OS mitsamt dem Kernel, Prozessen, etc. starten und
    - in Docker läuft der Guest-Kernel nur einmal, wenn er nicht dem Host-Kernel entspricht -- andernfalls wird der Host-Kernel verwendet.

    VM ist also stark abgeschottet; Docker ist "nur" etwas isoliert.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainee IT (m/w/d)
    Deichmann SE, Essen
  2. Junior Consultant Supply Chain Management Planung / Analytics (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Teamleiter - Test Centre of Expertise (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  4. Systemarchitekt (m/w/d)
    Landis+Gyr GmbH, Nürnberg, Walldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 549€ (günstig wie nie, UVP 899€)
  2. 559,99€ (man kann nicht direkt bestellen, sondern eine "Einladung anfordern". Man erhält dann...
  3. (u. a. Curved Gaming-Monitor 27 Zoll WQHD 165 Hz für 389€ statt 549€)
  4. (u. a. Hard West 2 für 14,99€, Sniper Elite 4 - Deluxe Edition für 8,49€, Hooked on You - A...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
Microsoft Loop
Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
Von Mathias Küfner

  1. Office 365 Microsoft erklärt weltweiten Ausfall von Teams und Office
  2. Defender Individual Microsofts Antivirentool kommt für MacOS und Smartphones
  3. Office 365 Microsoft stellt Migration von Daten mit Mover ein

Framework Laptop 2 im Test: In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook
Framework Laptop 2 im Test
In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook

Der Framework Laptop 2 bringt Intels bessere Alder-Lake-Chips. Statt neu zu kaufen, können wir unseren alten Laptop auch einfach aufrüsten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. DIY-Notebook Der Framework Laptop bekommt Alder Lake und Ethernet

Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
Militärische Aufklärung
Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
Von Matthias Monroy

  1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
  2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
  3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter