1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dogecoin: Kurs der Spaßwährung…

Dogecoin als tatsächliches Zahlungsmittel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dogecoin als tatsächliches Zahlungsmittel

    Autor: sfu 16.04.21 - 17:01

    "Der Dogecoin hat keinen belegbaren Wert oder praktischen Nutzen und kommt anders als etwa Bitcoin und Ether bislang nicht als tatsächliches Zahlungsmittel zum Einsatz."

    Das ist so nicht ganz richtig. Man kann ua z.B. bei Pornhub damit bezahlen.

  2. Re: Dogecoin als tatsächliches Zahlungsmittel

    Autor: Dino13 16.04.21 - 17:16

    sfu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Der Dogecoin hat keinen belegbaren Wert oder praktischen Nutzen und kommt
    > anders als etwa Bitcoin und Ether bislang nicht als tatsächliches
    > Zahlungsmittel zum Einsatz."
    >
    > Das ist so nicht ganz richtig. Man kann ua z.B. bei Pornhub damit bezahlen.

    Ich frag mich sowieso warum man mit einem DigiCoin zahlen sollte. Der Kurs schwankt da viel zu viel.

  3. Re: Dogecoin als tatsächliches Zahlungsmittel

    Autor: ForumSchlampe 16.04.21 - 21:52

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sfu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Der Dogecoin hat keinen belegbaren Wert oder praktischen Nutzen und
    > kommt
    > > anders als etwa Bitcoin und Ether bislang nicht als tatsächliches
    > > Zahlungsmittel zum Einsatz."
    > >
    > > Das ist so nicht ganz richtig. Man kann ua z.B. bei Pornhub damit
    > bezahlen.
    >
    > Ich frag mich sowieso warum man mit einem DigiCoin zahlen sollte. Der Kurs
    > schwankt da viel zu viel.

    buy low, sell high

    so einfach ist das, was ist jetzt der unterschied ob du in digicoin zahlst oder das geld erst an einer börse in fiats umwandelst?

    Und der artikel ist in dem punkt ziemlich daneben, es gibt nur wenige cryptos mit denen man irgendwas erwerben kann aber gerade doge gehört eben dazu, ob nun pornhub account, auch ein auto (https://www.autoindustriya.com/auto-industry-news/this-nissan-dealership-is-accepting-doge-as-payment.html) oder auch ein hotel (https://decrypt.co/64104/luxury-nashville-hotel-takes-bookings-in-bitcoin-or-dogecoin / https://finance.yahoo.com/news/luxury-us-hotel-group-now-130249800.html)
    Dogecoin ist längst über die spaßwährung hinaus auch wenn esgrundsätzlich dazu gedacht war



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.21 21:58 durch ForumSchlampe.

  4. Re: Dogecoin als tatsächliches Zahlungsmittel

    Autor: robinx999 17.04.21 - 15:32

    Als tatsächliches ZAhlungsmittel sind die ganzen Virtuellen Münzen aktuell genauso gut geeignet wie Edelmetalle oder Aktien. Man kann sie zwar irgendwie als Geldanlage nutzen aber real zahlen ist damit sehr schwierig. Genausowenig kann ich mein Brötchen mit Fragmenten eines Silberbarrens zahlen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Typo3 Entwickler (m/w/d)
    Insignio GmbH, Kassel
  2. Datacenter Engineer - Linux (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  3. Microsoft 365 / Teams Experte (m/w)
    NetOcean GmbH, Frankfurt am Main
  4. Group IT Business Continuity Manager (m/w/d)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3070 Ti GAMING OC LHR für 1.149€)
  2. (u. a. GeForce RTX 3070 Ti Gaming X Trio 8G LHR für 1.214,21€)
  3. (u. a. LG 75NANO999NA NanoCell 75 Zoll LCD 8K für 2.699€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen