Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Doo: Alle Dokumente an einem Platz

Doo: Alle Dokumente an einem Platz

Das Bonner Startup Doo will den Umgang mit Dokumenten wie Quittungen, Verträgen und Rechnungen revolutionieren. Die Doo-App sorgt dafür, dass alle Dokumente in der Cloud landen, führt gegebenenfalls eine Schrifterkennung (OCR) durch und verschlagwortet die Dokumente automatisch. Ab sofort kann Doo im Rahmen einer offenen Beta getestet werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wollen die mich verarschen?! O_o (Seiten: 1 2 ) 22

    c3rl | 15.06.12 14:19 21.06.12 10:57

  2. Übernahme durch Google in ca 3 Monaten 8

    BT90 | 15.06.12 14:25 21.06.12 10:50

  3. alternative ohne Cloud mist 1

    ICH_DU | 21.06.12 08:20 21.06.12 08:20

  4. Vor dem Gang zur Presse.. 2

    RüdigerK | 15.06.12 16:53 20.06.12 09:34

  5. seh ich das richtig? 3

    eiischbinsnur | 18.06.12 11:47 18.06.12 17:16

  6. gab's das nicht schonmal, nannte sich IIRC digital (Leitz-)Aktenordner oder so 1

    das_brot | 18.06.12 13:09 18.06.12 13:09

  7. Keine Windows Version? 1

    Sinnfrei | 18.06.12 12:55 18.06.12 12:55

  8. Tolle Idee für Rechnungen... 6

    southy | 15.06.12 22:15 18.06.12 00:23

  9. Oh jeh !!! 2

    dünnele | 15.06.12 23:45 17.06.12 11:10

  10. Dokumente werden leider kopiert statt darauf verwiesen 1

    velo | 17.06.12 00:25 17.06.12 00:25

  11. Unterschied zu Evernote? 9

    ralf.wenzel | 15.06.12 15:42 16.06.12 21:53

  12. www.reposito.de 2

    toco | 16.06.12 15:38 16.06.12 19:05

  13. Hackers Delight 3

    motzerator | 15.06.12 17:29 15.06.12 23:15

  14. Und noch ein OCR-Tool mit Cloudanbindung 1

    sowasauchnoch | 15.06.12 21:59 15.06.12 21:59

  15. Na dann lad ich doch gleich mal meine Kontoauszüge in die Cloud.... 3

    Zwergnase | 15.06.12 15:28 15.06.12 19:48

  16. Ich stimme der AGB zu - wenn ich sie nur finden würde. 3

    clicks | 15.06.12 16:00 15.06.12 17:23

  17. Warum in die Cloud? 15

    Andreas2k | 15.06.12 14:40 15.06.12 16:59

  18. Und das bringt was? 2

    flasherle | 15.06.12 15:00 15.06.12 15:42

  19. BETA?! 1

    kuban85 | 15.06.12 15:20 15.06.12 15:20

  20. Glückwunsch - und viel Erfolg! 1

    abnormi | 15.06.12 15:12 15.06.12 15:12

  21. Idee ist gut, aber nicht neu 1

    richifrick | 15.06.12 15:11 15.06.12 15:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, Düsseldorf
  2. Qimia GmbH, Köln
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Continental AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Wieder mehr Haustierbilder statt Hass
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Mitsubishi: Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer
    Mitsubishi
    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

    Ist das ein Pkw oder ein Lkw da hinten? Die von Mitsubishi entwickelte Kamera, die den Außenspiegel ersetzen soll, erkennt andere Fahrzeug und markiert sie. Das soll den Spurwechsel sicherer machen.

  2. Otherside Entertainment: Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen
    Otherside Entertainment
    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    Das Rollenspiel Underworld Ascendant führt erneut in die Tiefen der Stygian Abyss, jetzt hat Entwickler Otherside Entertainment den neuen Grafikstil vorgestellt. Es soll offenbar gleichzeitig düsterer und etwas bunter zugehen.

  3. Meltdown und Spectre: "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"
    Meltdown und Spectre
    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

    Wir haben mit einem der Entdecker von Meltdown und Spectre gesprochen. Er erklärt, was spekulative Befehlsausführung mit Kochen zu tun hat und welche Maßnahmen Unternehmen und Privatnutzer ergreifen sollten.


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:58

  5. 11:48

  6. 11:27

  7. 11:15

  8. 11:00