Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U…

Ich versuche...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich versuche...

    Autor: Lapje 14.09.14 - 12:21

    ...gerade irgendwie einen Bezug zu "IT" zu finden...

    Wenn im Artikel was stehen würde von wegen dass das ganze System mit einem großen Rechneraufwand gesteuert wird, wäre es ja nachvollziehbar...aber so?

    Bekommen wir demnächst noch Reisetipps?

  2. Re: Ich versuche...

    Autor: golam 14.09.14 - 12:47

    *****
    Sei froh das golem mal diese Errungenschaft präsentiert. Wären doch viele gar nicht darauf gekommen ohne diesen Beitrag.
    Es ist eine technische Meisterleistung, zumindest in Bolivien. Daher einen Beitrag wert.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.14 12:57 durch bk (Golem.de).

  3. Re: Ich versuche...

    Autor: strike 14.09.14 - 13:27

    Vielleicht nicht hauptsächlich Informationstechnik, aber auf jeden Fall Technik. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.14 13:27 durch strike.

  4. Re: Ich versuche...

    Autor: zonk 14.09.14 - 13:28

    Das Doppelmayr Seilrechnungsprogramm ist hohe IT :) Bis vor kurzem noch auf DOS Boxen :D:D:D

  5. Re: Ich versuche...

    Autor: golam 14.09.14 - 18:36

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Doppelmayr Seilrechnungsprogramm ist hohe IT :) Bis vor kurzem noch auf
    > DOS Boxen :D:D:D


    Mehr ist auch heute nicht wirklich nötig, in vielen Bereichen.
    Ich denke da an große alte Industriemaschinen welche immer noch im Nutzen sind.
    Es reicht ja oft eine Steuereinheit ohne KI und Zeugs...

    All das lässt sich heute aber ehe nach belieben in Firmen selber entwickeln. Ist auch sicherer.

  6. Re: Ich versuche...

    Autor: plutoniumsulfat 18.09.14 - 18:31

    gibt ja auch zu den ganzen Weltraumthemen kaum bis gar keinen IT-Bezug.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Hays AG, Wiesbaden (Home-Office möglich)
  3. ista International GmbH, Essen
  4. RATIONAL AG, Landsberg am Lech

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 3,99€ statt 19,99€
  3. 2,40€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

  1. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
    Briefe und Pakete
    Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

    Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

  2. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
    Vodafone
    Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

    Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.

  3. Amazons Patentanmeldung: Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden
    Amazons Patentanmeldung
    Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden

    Amazon will die Nutzung von Sprachassistenten natürlicher machen. Amazons digitaler Assistent Alexa würde dann auch reagieren, wenn das Aktivierungswort etwa am Ende eines Befehls gesagt wird. Ein entsprechender Patentantrag liegt vor.


  1. 11:31

  2. 11:17

  3. 10:57

  4. 13:20

  5. 12:11

  6. 11:40

  7. 11:11

  8. 17:50