Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Download statt Kino: Sonys Abkehr…

Gute Idee

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Idee

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 11:30

    Man sollte endlich begreifen, dass die Leute sich aktuelle Kinofilme sonst auf illegalen Seiten ziehen oder anschauen, weil es keine legale Alternative zum Kino gibt.
    Ich selber bin kein Kino-Fan mehr. 45 Minuten Werbung in der Spätvorstellung, danach fährt keine Ubahn mehr und zu teure Preise.

    Wie auch die Musikindustrie haben sie das Internet verpennt.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  2. Re: Gute Idee

    Autor: DeMonToll 08.12.11 - 12:16

    +1

    Hatten die Diskussion mit meinem Freundeskreis neulich auch! Wir waren in "Killer Elite" und etwas zu früh dran! Plötzlich fing einer an über die Perversion der Preise in Kinos zu reden! Und da hat er nicht ganz unrecht!

    Kassensturz vor 2 Wochen:

    Kinokarte: 8,50¤
    Große Popcorn: 5,60¤
    Große Cola: 3,70¤
    ----------------------------------
    Gesamt: 17,80¤

    Da wunderts mich nicht mehr dass junge menschen z.B. zum ersten Date nicht mit ihrer eventuell angebeteten ins Kino gehen! Bei solchen Preisen dürfen sich die Kinobetreiber nicht wundern, wenn die Publikumszahlen schwinden^^!


    so long

    DeMon

  3. Re: Gute Idee

    Autor: Keridalspidialose 08.12.11 - 12:23

    Das schlimmste am Kino sind für mich immer noch Laberbacken, Popcornfresser, Tütenraschler und Leute die mit ihren Nacho-Dips rumstinken...

    Will ich einen Film sehen UND HÖREN oder mir eine Geräuschkulisse wie zur Fütterungszeit im Nagerbereich des Zoos geben!?

    ___________________________________________________________

  4. Re: Gute Idee

    Autor: Captain 08.12.11 - 12:29

    noch besser sind die Handy Deppen, die während des Films handynieren müsssen und noch sauer werden, wenn sie freundlich bittet, das sein zu lassen... grummel...

  5. Re: Gute Idee

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 12:30

    DeMonToll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    >
    > Hatten die Diskussion mit meinem Freundeskreis neulich auch! Wir waren in
    > "Killer Elite" und etwas zu früh dran! Plötzlich fing einer an über die
    > Perversion der Preise in Kinos zu reden! Und da hat er nicht ganz unrecht!
    >
    > Kassensturz vor 2 Wochen:
    >
    > Kinokarte: 8,50¤
    > Große Popcorn: 5,60¤
    > Große Cola: 3,70¤
    > ----------------------------------
    > Gesamt: 17,80¤
    >
    > Da wunderts mich nicht mehr dass junge menschen z.B. zum ersten Date nicht
    > mit ihrer eventuell angebeteten ins Kino gehen! Bei solchen Preisen dürfen
    > sich die Kinobetreiber nicht wundern, wenn die Publikumszahlen
    > schwinden^^!
    >
    > so long
    >
    > DeMon
    Absolut!
    Mein letzter Film war "fast and the furious 1". Bin damals EXTRA in die Spätvorstellung, weil dort nie Werbung kam. Wenn Du dann knapp 10 Euro zahlst, davor satte 45 Minuten Werbung kommt und dann 1 1/2 Stunden Film und Du danach mit dem Taxi heimfahren darfst weil die fuck 45 Minuten Werbung dafür sorgen, dass Du danach keine Ubahn mehr erwischst dann können sie sich ihre Kinofilme sonst wo hinstecken. Alleine bei 45 Minuten Werbung müssten sie Dich den Film eigentlich umsonst sehen lassen.

    Da fragt man sich echt "Gehts noch????".
    Seit dem war ich nie wieder im Kino weil es mich langweilt und ich mich nur ungern verarschen lasse.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  6. Re: Gute Idee

    Autor: tingelchen 08.12.11 - 12:30

    Da sagst du was. Ich kann es auch auf den Tot nicht ausstehen wenn die Leute mitten im Film anfangen über irgendwelche Handlungen des Films oder irgendwas anderes zu diskutieren....

    Und weil ihre Geräuschkulisse dann so laut ist, verstehen sie nichts mehr und machen den Fernseher lauter. Nur um dann noch lauter diskutieren zu können oO

  7. Re: Gute Idee

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 12:42

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da sagst du was. Ich kann es auch auf den Tot nicht ausstehen wenn die
    > Leute mitten im Film anfangen über irgendwelche Handlungen des Films oder
    > irgendwas anderes zu diskutieren....
    >
    > Und weil ihre Geräuschkulisse dann so laut ist, verstehen sie nichts mehr
    > und machen den Fernseher lauter. Nur um dann noch lauter diskutieren zu
    > können oO
    Lach :D
    War mal in einem Film und neben mir fing ständig einer an seinem Freund zu erzählen "JETZT WIRDS GLEICH SPANNEND, SCHAU HIN!!!!" oder "BOAH GLEICH KOMMT WAS RICHTIG GEILES" weil er den Film schon gesehen hatte und es super fand, darauf hinzuweisen, dass er bereits wusste was passieren wird.

    Auch sowas zahle ich mit meiner Kinokarte mit.
    Oder hinter Dir sitzen Prolldeppen, die mit ihren Füssen an Deinem Sitz rumdrücken müssen bis man ihnen dann irgendwann zu verstehen gibt "entweder Du unterlässt den Scheiss jetzt oder wir sehen uns nach dem Film nochmal".

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  8. Re: Gute Idee

    Autor: .02 Cents 08.12.11 - 13:29

    Bei der Wertung "freundlich" unterscheidet sich sehr häufig das Fremd- und Eigenbild. Ich persönlich nehme das Handy in aller Regel nichtmal mit, wenn ich ausgehe - vielleicht bin ich zu alt, aber ich sehe nicht, warum ich permanent erreichbar sein muss (gibt natürlich Ausnahmen ...). Was aber fast immer noch nerfiger ist als die Leute, die so eine gesellschaftlich nicht konsensfähige Handlung begehen, sind diejenigen, die sich darüber mit weltverbesserndem Elan ereifern ...

  9. Re: Gute Idee

    Autor: .02 Cents 08.12.11 - 13:32

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du unterlässt den Scheiss jetzt oder wir sehen uns nach dem Film nochmal".

    Das führt sicher zu ganz grossem Kino für alle Beteiligten und Unbeteiligten ...

  10. Re: Gute Idee

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 14:08

    .02 Cents schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Affenkind schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du unterlässt den Scheiss jetzt oder wir sehen uns nach dem Film
    > nochmal".
    >
    > Das führt sicher zu ganz grossem Kino für alle Beteiligten und
    > Unbeteiligten ...
    Ah Du bist einer von denen, die es super finden wenn Prollkinder 1 1/2 Stunden von hinten gegen Deinen Sitz trampeln. Dann gute Unterhaltung beim Film. Oder halt, Du bist einer der genau das macht.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  11. Re: Gute Idee

    Autor: The Sen 08.12.11 - 14:32

    Ah und du bist einer von denen, die andere Leute in Kategorien einteilen müssen. :D

  12. Re: Gute Idee

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 14:50

    The Sen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah und du bist einer von denen, die andere Leute in Kategorien einteilen
    > müssen. :D
    Ich habe keine Vorurteile oder Kategorien, ich hasse jeden.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  13. Re: Gute Idee

    Autor: anonfag 08.12.11 - 15:06

    http://i.imgur.com/hbBxj.jpg

  14. Re: Gute Idee

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 15:20

    anonfag schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > i.imgur.com
    Genau! ^^

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  15. Re: Gute Idee

    Autor: elitezocker 08.12.11 - 15:37

    Toll sind auch diejenigen die alle paar Sekunden ihrer Begeisterung laut freien Lauf lassen. So wie bei Avatar in der Sitzreihe vor mir.


    Boaaah. Alter!
    {60 Sekunden warten}

    {Boah. Alteeeeeer!
    {60 Sekunden warten}

    Boah!
    {30 Sekunden warten}

    Alteeeeeeeeeeer! Boaaaaah!
    .....
    .....
    ...


    Das habe ich tatsächlich so erlebt. Sein Kumpel neben ihm war auch schon ganz entnervt, hielt aber den Mund. Irgendwann war der Film so laut dass ich das weitere Gesabbel nicht mehr mitbekam.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

  16. Re: Gute Idee

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 16:38

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Toll sind auch diejenigen die alle paar Sekunden ihrer Begeisterung laut
    > freien Lauf lassen. So wie bei Avatar in der Sitzreihe vor mir.
    >
    > Boaaah. Alter!
    > {60 Sekunden warten}
    >
    > {Boah. Alteeeeeer!
    > {60 Sekunden warten}
    >
    > Boah!
    > {30 Sekunden warten}
    >
    > Alteeeeeeeeeeer! Boaaaaah!
    > .....
    > .....
    > ...
    >
    > Das habe ich tatsächlich so erlebt. Sein Kumpel neben ihm war auch schon
    > ganz entnervt, hielt aber den Mund. Irgendwann war der Film so laut dass
    > ich das weitere Gesabbel nicht mehr mitbekam.
    Ohhhja, die sind auch "SUPER"!
    Dafür zahlst dann die Kinokarte, damit Du so ein fabelhaftes "Erlebnis" hast.
    Kann mir aber keiner erzählen, dass solche Mutanten das selber nicht mitbekommen, was sie da von sich geben oder wenn sie dämlich gegen den Sitz kicken.
    Da sich im Kino der Rest meistens normal benimmt und einfach nur den Film geniesst, muss bei denen im Gehirn irgendwas kaputt sein.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  17. Re: Gute Idee

    Autor: d333wd 08.12.11 - 17:07

    Gibts denn hier niemanden der seine Kinokarte aufhebt?!
    In 50 Jahren vielleicht bringt diese doch eine menge Geld.

    *rfol*

    ~d333wd

  18. Re: Gute Idee

    Autor: Affenkind 08.12.11 - 17:12

    d333wd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts denn hier niemanden der seine Kinokarte aufhebt?!
    > In 50 Jahren vielleicht bringt diese doch eine menge Geld.
    >
    > *rfol*
    >
    > ~d333wd
    Die werden doch zerrissen beim Einlass. :^)

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  19. Re: Gute Idee

    Autor: Anonymer Nutzer 09.12.11 - 08:19

    Immer wieder die gleiche Leier, aber es stimmt!!

    Dabei kann ich die Kartenpreise sogar noch (irgendwo so ein bisschen) nachvollziehen, denn so ein Kino ist teuer zu unterhalten, die Filmeinkäufe sind teuer (denk ich mir mal) etc. pp.

    Was ich aber auf den Tod nicht ausstehen kann ist, wenn ich mich bei Lebensmitteln abgezockt fühle und genau das ist es, wenn man im Kino was zu Naschen/Trinken kauft, man wird da ABGEZOCKT!! Bei uns kostet ne große Popcorn irgendwas um die 8-9 EUR!!! Da vergeht mir der Appetit nicht nur aufs Essen, sondern gleich aufs ganze Kino. Sollen sie doch alle pleite gehen, mir egal, ich brauch zum Überleben keine Filme (und auch keinen TV).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln, Wuppertal
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

  1. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  2. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.

  3. Per Hubschrauber: US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung
    Per Hubschrauber
    US-Marine testet analoge Nachrichtenübermittlung

    Wie übermittelt man eine Nachricht und stellt sicher, dass der Feind sie nicht mithört? Man lässt sie von einem fliegenden Boten ausliefern. Was vor 80 Jahren funktioniert hat, geht auch heute noch.


  1. 17:39

  2. 16:45

  3. 15:43

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:02

  8. 11:55