Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Downloads: Online-Filmvermietung…

Downloads: Online-Filmvermietung erheblich teurer als in der Videothek

Bereits 28 Prozent des Umsatzes beim Filmverleih basiert auf Video-on-Demand. Im ersten Halbjahr 2011 waren es noch 18 Prozent. Auf die herkömmliche Videothek entfielen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 68 Prozent des Verleihumsatzes, obwohl der Verleih dort billiger ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Preis * Verfügbarkeit * Bequemlichkeit * Anonymität = Onlineverleih 1

    emden09 | 31.08.12 21:40 31.08.12 21:40

  2. Stimmt nicht! (Loveflim.de) 6

    ozelot012 | 30.08.12 15:22 31.08.12 11:00

  3. Ist schon seit 10 Jahren so. 2

    Charles Marlow | 31.08.12 06:50 31.08.12 07:33

  4. Online-Filmvermietung erheblich teurer als in der Videothek 6

    Local_Horst | 30.08.12 15:12 31.08.12 02:55

  5. HTC Watch 1

    nmSteven | 30.08.12 20:00 30.08.12 20:00

  6. Online trotzdem günstiger (Seiten: 1 2 ) 25

    rafterman | 30.08.12 15:08 30.08.12 20:00

  7. Geldfluss bei herkömmlichen Videotheken 5

    wasabi | 30.08.12 15:52 30.08.12 18:01

  8. In welchem Format erfolgt dieses "vermieten" ? 9

    Nrgte | 30.08.12 15:15 30.08.12 17:33

  9. Da hats jetz die GfK für gebraucht, dass das auffällt? 1

    HerrMannelig | 30.08.12 17:12 30.08.12 17:12

  10. Download teurer trotz geringerer Fix kosten 12

    Andreas2k | 30.08.12 15:05 30.08.12 17:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. headwaypersonal gmbh, Regensburg
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt
  4. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Apple: Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein
    Apple
    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

    Apple hat es endlich geschafft, seinen smarten Lautsprecher Homepod fertig zu stellen: Ab dem 9. Februar 2018 soll das Gerät erhältlich sein. Allerdings kommt der Speaker vorerst nur in den USA, Großbritannien und Australien in den Handel, Deutschland soll im Frühjahr folgen.

  2. 860 Evo und 860 Pro: Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer
    860 Evo und 860 Pro
    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

    Mit der 860 Evo und der 860 Pro bringt Samsung neue SSDs in den Handel. Sie nutzen einen überarbeiteten Controller und einen aktuellen 3D-Flash-Speicher. Die Geschwindigkeit steigt leicht bei gesunkener Leistungsaufnahme. Und die Preise sind fair.

  3. Mozilla: Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller
    Mozilla
    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller

    Für die aktuelle Version 58 von Firefox hat Hersteller Mozilla weitere Grundlagen verbessert, um den Browser zu beschleunigen. Außerdem ändert das Team die Profil-Struktur und weist auf Probleme mit altem Intel-Microcode hin.


  1. 16:14

  2. 16:00

  3. 15:58

  4. 15:35

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 14:13

  8. 13:27