1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drahtloser Strom: Ubeam legt…

Da bin ich ja mal auf den Wirkungsgrad gespannt... (kwT)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da bin ich ja mal auf den Wirkungsgrad gespannt... (kwT)

    Autor: Gaius Gugelhupf 07.08.14 - 08:07

    kwT = Kein weiterer Text

  2. Re: Da bin ich ja mal auf den Wirkungsgrad gespannt... (kwT)

    Autor: ikso 07.08.14 - 09:04

    Würde mich auch brennend interessieren.

  3. Re: Da bin ich ja mal auf den Wirkungsgrad gespannt... (kwT)

    Autor: Doedelf 07.08.14 - 09:20

    Jupp, die Idee ist ja uralt und simple - prinzipell kann ja jede energieform in eine andere wellenform gebracht und übertragen werden - siehe Solarzellen die eben photonen in "Strom" wandeln.

    Der Wirkungsgrad bzw. Verlust ist hier entscheidend - grade in Zeiten wo jede kw/h richtig ins Geld geht.

    und letztztlich nutzt das nichts ohne standard - wenn ich wieder irgendwas ans Handy stecken muss um den Saft zu empfangen kann ich auch gleich wieder die Strippe, das Induktionsplättchen oder ähnliches benutzen.

    Wobei grade die Induktionsladung ja schon deshalb sich nicht gigantisch verbreitet weil die Nachrüstung bzw. das System einfach zu teuer ist. Ist zwar bequem aber einen hunni oder mehr nur damit man kein Kabel einsteckt oder das Handy gleich in der Ladeschale versenkt - kann mein Geld auch sinnvoller anlegen.

  4. Re: Da bin ich ja mal auf den Wirkungsgrad gespannt... (kwT)

    Autor: Cholera2 07.08.14 - 09:35

    Doedelf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei grade die Induktionsladung ja schon deshalb sich nicht gigantisch
    > verbreitet weil die Nachrüstung bzw. das System einfach zu teuer ist. Ist
    > zwar bequem aber einen hunni oder mehr nur damit man kein Kabel einsteckt
    > oder das Handy gleich in der Ladeschale versenkt - kann mein Geld auch
    > sinnvoller anlegen.

    QI Ladestation: 15 Euro bei Amazon
    Galaxy S3 Adapter zum einkleben: 7 Euro Ebay

    Induktionsladen funktioniert!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MEWA Textil-Service AG & Co. Deutschland OHG, Standort Rodgau, Rodgau
  2. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm
  3. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  4. CORDEN PHARMA GmbH, Plankstadt (nahe Heidelberg)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet