1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DSL-Zugänge: 40 Prozent der Kunden…

Theorie: Arschkartenroulette

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Theorie: Arschkartenroulette

    Autor: Whoracle 22.03.12 - 19:33

    Meine Theorie zur Qualitätsschwankung:

    Die ISPs haben unter sich so 'ne Art "Schichtplan" vereinbart:
    Jedes Jahr darf ein anderer ISP gut sein und ein anderer absolut mies. Das Ganze vermutlich noch Regionsabhängig, damit's nich so auffällt.

    Dieses Jahr ist wohl anscheinend wieder 1&1 dran mit der Arschkarte, letztes Jahr war's die Telekom. Zumindest im Kreis Forchheim.

    Wenn man sich die doch stark schwankenden Meinungen mal zu Gemüte führt, macht das sogar beinahe Sinn. So muss jedes Jahr nur ein ISP in Qualitätssicherung investieren, ein weiterer darf sich dank des schlechten Rufes ein Jahr lang ausruhen, und alle anderen können im Mittelmass weitermachen.

    Lösung: Jedes Jahr zum aktuellen Topanbieter wechseln. Wenn jetzt noch bitte jemand bei den ISPs einbricht und den Schichtplan leakt, wär ich glücklich.

  2. Re: Theorie: Arschkartenroulette

    Autor: Dr.White 23.03.12 - 20:01

    Whoracle Wrote:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Theorie zur Qualitätsschwankung:

    >
    > Dieses Jahr ist wohl anscheinend wieder 1&1 dran mit der Arschkarte,
    > letztes Jahr war's die Telekom. Zumindest im Kreis Forchheim.
    >
    1&1 ist kein ISP sondern ein billig Reseller von der Telekom. Gleiches gilt für Alice O2. O2 kann nicht einmal ihre Smartphone Kunden richtig bedienen. Wie wollen die DSL Kunden zufrieden stellen.

    Qualität hat seinen Preis. Leider. Kabeldeutschland Kunden wissen das mit ihrer 100 Mbit [LOL] Internet Line. Da könnt ich Geschichten aus dem Bekanntenkreis erzählen..aber es ist Freitag.

    Schönes Wochenende

    Because I am hard, you will not like me. But the more you hate me, the more you will learn. I am hard but I am fair.
    http://img7.imagebanana.com/img/k1ew98mx/blb.jpg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heraeus Infosystems GmbH, Frankfurt am Main
  2. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Ulm
  3. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Hochschule Furtwangen, Furtwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 5,99€
  3. (u. a. Stellaris Galaxy Edition für 11,99€, Stellaris: Apocalypse für 9,50€)
  4. 17,99


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de