Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Duckduckgo-Untersuchung: Google…

Benutz schon länger DuckDuckGo...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: mcmrc1 05.12.18 - 15:05

    Find ich verdamnt gut...sollte jeder ma testen...:)

  2. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: JackIsBlack 05.12.18 - 15:06

    Habe ich getestet. War nicht zufrieden.

  3. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: Pornstar 05.12.18 - 15:14

    Ich benutze die search engine die Bäume pflanzt. Habe damit schon 13000 Bäume gepflanzt.

  4. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.12.18 - 15:17

    Ging mir anfangs auch so. Teils völlig andere Suchergebisse, die mir weniger sinnvoll
    vorkamen als bei google. Allerdings muss man sich schon darauf einlassen, wenn man
    mehr Privatsphäre möchte.

    Ich habe daraufhin google komplett aus meinen Bookmarks entfernt und nur noch
    DuckDuckGo benutzt. Mittlerweile muss ich sagen geht es mir genau andersrum.

    Wenn ich mal wieder zu google wechsle, dann kommen mir die Suchergebnisse unzureichend vor.

  5. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: DeathMD 05.12.18 - 15:32

    Ging mir anfangs ähnlich, finde DuckDuckGo mittlerweile aber besser. Bin gewechselt als Google von der EU eines auf den Deckel bekam und sich danach aufführte wie ein Kleinkind, welches man einen Lutscher weg nahm.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  6. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: DeathMD 05.12.18 - 15:33

    +1

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  7. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: Legacyleader 05.12.18 - 15:36

    DuckDuckGo musst du wie Google damals benutzen, das heißt du musst spezifisch in deiner Suche werdent. Außerdem blockt DuckDuckGo keine Ergbenisse was ich sehr nützlich finde.

    Nicht vergessen DuckDuckGo kann auch Operatoren wie filetype:pdf

    Ich hasse Computer!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.12.18 15:38 durch Legacyleader.

  8. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: Tremolino 05.12.18 - 15:45

    Alles besser als Bing ;-)

  9. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: dermamuschka 05.12.18 - 15:48

    benutze seit 4 oder 5 Jahre DuckDuckGo.
    Finde es verdammt beschissen, um es mal so deutlich zu sagen.

    Ich finde nie auf Anhieb das was ich suche und er zeigt mir die abstrusesten Sachen an teilweise.

    Allerdings immer noch lieber so, als Datenkrake google....

  10. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: Kakiss 05.12.18 - 15:57

    Echt? Also ich finde Bing gerade wegen der Bildervorschau besser als Google, letzteres hat sich meiner Auffassung nach sogar verschlechtert über die Jahre, da es vermehrt auf anmeldepflichtige Seiten für Bilder verlinkt, bei denen man zufällig natürlich sein Googlekonto benutzen kann.

  11. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: DeathMD 05.12.18 - 16:02

    Startpage schon einmal versucht?

    Bei den Ergebnissen ist DDGo teils besser und teils schlechter als Google. Wie schon jemand geschrieben hat, muss man teilweise bei der Suche etwas spezifischer werden. Dafür schlägt DDGo bspw. Projekte die auf Github sind gleich in den ersten Ergebnissen vor, wo ich unter Google oft irgendwelche Ergebnisse bekomme.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  12. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: Legacyleader 05.12.18 - 16:14

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Echt? Also ich finde Bing gerade wegen der Bildervorschau besser als
    > Google, letzteres hat sich meiner Auffassung nach sogar verschlechtert über
    > die Jahre, da es vermehrt auf anmeldepflichtige Seiten für Bilder verlinkt,
    > bei denen man zufällig natürlich sein Googlekonto benutzen kann.


    Bing ist die erste Adresse für Bilder und Pr0n ;) Es ist unglaublich was Bing im NSFW Bereich vorbringt... nur mal für die Scientists da draußen... was mit Bing auch gut geht CC0 Bilder die nicht auf Pixabay gehostet sind.

    Ich hasse Computer!

  13. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: bionade24 05.12.18 - 16:36

    Nach mehrjährigem Benutzen von DDG finde ich die Suchergebnisse auch deutlich besser als Google, mir ist aber aufgefallen, dass DDG besser mit keywords suche kann und Google bei ganzen Sätzen besser funktioniert als mit Stichwörtern.

    Bitte BBCode nutzen und nicht einfach Links reinpasten, wir sind hier schließlich in einem IT-Forum!

  14. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: violator 05.12.18 - 18:16

    oldenX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe daraufhin google komplett aus meinen Bookmarks entfernt

    Warum hat man bitte google.de in den Bookmarks? Bist du 70? O_o

  15. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: violator 05.12.18 - 18:17

    Cool, wenn ich meinen Namen duckduckgoe taucht meine eigene Website nichtmal auf der ersten Seite auf... Und nichtmal nachdem ich 3x auf "weitere Ergebnisse" geklickt hab.

    Bei Google natürlich erster Treffer.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.12.18 18:19 durch violator.

  16. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: kommentar4711 05.12.18 - 20:41

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cool, wenn ich meinen Namen duckduckgoe taucht meine eigene Website
    > nichtmal auf der ersten Seite auf... Und nichtmal nachdem ich 3x auf
    > "weitere Ergebnisse" geklickt hab.
    >
    > Bei Google natürlich erster Treffer.

    Haben die anderen 30 "Martin Schmidt" es vor Dich geschafft ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.12.18 20:41 durch kommentar4711.

  17. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: me2 05.12.18 - 21:59

    Ich bin mit DuckDuckGo auch sehr glücklich schon seit über einem Jahr.

    Die Suchergebnisse sind absolut vergleichbar, wenn nicht sogar besser. Wann immer ich dachte, dass DuckDuckGo jetzt versagt hat, hab ich Google bemüht, und es hat genauso versagt.

    Ich hatte nur ein mal ein sehr deutlich besseres Ergebnis bei Google gehabt, bei einem sehr kurzfristigen Ereignis, das erst vor wenigen Stunden war.

    Und es gibt eine sehr große Schwäche, für die ich nach wie vor konsequent Google benutze: Kartenausschnitte!

    DuckDuckGo hatte mir zwar ein paar mal bei ein paar Orten einen Kartenausschnitt von OSM gezeigt, über die ich sehr überrascht war, und man konnte dann sogar noch den Kartendienst nachträglich auswählen. Aber die zwei Enten machen das einfach viel zu unsystematisch und in der Regel bekommt man keinen Kartenausschnitt zu Orten. Ich hab noch kein Weg gefunden wie man sie konsequenter dazu bringen kann.

  18. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: bionade24 05.12.18 - 22:20

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cool, wenn ich meinen Namen duckduckgoe taucht meine eigene Website
    > nichtmal auf der ersten Seite auf... Und nichtmal nachdem ich 3x auf
    > "weitere Ergebnisse" geklickt hab.
    >
    > Bei Google natürlich erster Treffer.


    Meine ist bei DDG der erste Treffer. Komisch.

    Bitte BBCode nutzen und nicht einfach Links reinpasten, wir sind hier schließlich in einem IT-Forum!

  19. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: Profi 06.12.18 - 02:00

    Was mir bei DuckDuckGo gar nicht gefällt ist, dass man nicht ordentlich nach zusammenhängenden Begriffen suchen kann. Eigentlich gibt es dafür Anführungszeichen, aber im Suchergebnis tauchen dann trotzdem die einzelnen Begriffe auf.
    Obwohl das kein Argument gegen Google ist, denn dort funktionieren die Anführungszeichen schon lange nicht mehr.

    Man scheint in beiden Unternehmen der Ansicht zu sein, Nutzer wären zu dumm zum Suchen und müssten an die Hand genommen werden indem man ihre Suchbegriffe zwangsweise mit Unschärfe versieht.

  20. Re: Benutz schon länger DuckDuckGo...

    Autor: Kashu 06.12.18 - 04:42

    Ich mag ja allgemein etwas paranoid sein was JavaScript & Co angeht ... finde an Google aber grade positiv dass die Suchmaschine komplett ohne Scripte nutzbar ist (Suchfunktion, Bildersuche etc). Das hält mich derzeit eigentlich von der Nutzung von DuckDuckGo ab, da hier erst wieder Scripte etc. zugelassen werden müssen da diese Seite einfach nicht nutzbar ist ohne alles.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Enertrag Aktiengesellschaft, Berlin
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Hohenstein-Ernstthal, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. NTT Docomo: Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum
    NTT Docomo
    Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum

    NTT Docomo hat mit öffentlichen Testläufen zu 5G in Japan schon einige Erfahrungen gesammelt. Der Netzbetreiber zieht erste Schlussfolgerungen für den Ausbau.

  2. DSGVO: Ist Datenwucher okay?
    DSGVO
    Ist Datenwucher okay?

    Auch nach über einem Jahr DSGVO sammeln Facebook und Google munter weiter Daten, ebenso Nachrichtenportale und viele Blogseiten. Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden sehen sich im Moment nicht imstande, dem einen Riegel vorzuschieben.

  3. Samsung: Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 durch Folie überlistet
    Samsung
    Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 durch Folie überlistet

    Der neue Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 lässt sich offenbar umgehen, wenn ein Displayschutz von einem Dritthersteller genutzt wird. Der Hersteller arbeitet an einem Update.


  1. 14:37

  2. 14:07

  3. 13:24

  4. 13:04

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:47

  8. 11:15